die kleine zeitreise oder wer bin ich eigentlich und was wollte ich noch mal?

Download Die kleine Zeitreise oder Wer bin ich eigentlich und was wollte ich noch mal?

If you can't read please download the document

Post on 05-Apr-2015

104 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Folie 1
  • Die kleine Zeitreise oder Wer bin ich eigentlich und was wollte ich noch mal?
  • Folie 2
  • Wir im Sommer 1996 110 Schler im Jahrgang der 13.Klasse 107 erhalten das Abitur 19 Jahre und hei aufs Leben!
  • Folie 3
  • Wir lieben: Radio Fritz unsere erste groe Liebe die rzte, die Fugees und TIRED MAN !!!
  • Folie 4
  • Die Jungs trumen vom groen Geld
  • Folie 5
  • und die Mdels fangen an, sich zu schminken.
  • Folie 6
  • Internet und Handys kommen gerade auf und wir wohnen noch bei Mutti.
  • Folie 7
  • Doch pltzlich ist 2006. Manches hat sich verndert. Vieles ist gleich geblieben.
  • Folie 8
  • Wir wolltens genau wissen
  • Folie 9
  • 40% 20% 6% 15% 3% 71% leben in Brandenburg oder Berlin. 20% sind in den Westen abgehauen. 16% Wo wir wohnen:
  • Folie 10
  • Einige sind noch ganz in der Nhe, andere konnten nicht weit genug weg. fr Drthe fr Ellen
  • Folie 11
  • Wie wir leben: 71% 23% 2% Die meisten leben in einer festen Partnerschaft oder haben Familie. Mindestens 12 Frauen und 3 Mnner sind verheiratet.
  • Folie 12
  • Bei 25% hat die Jugendliebe gehalten! Andre und Doreen Holger und Daniela Steffen und Yvonne Collin und Akki
  • Folie 13
  • Es gibt schon 43 Kinder!
  • Folie 14
  • Wer ist meine Mama? a)Karin Roloff a)Karin Roloff c)Katja Hilde- brandt c)Katja Hilde- brandt b) Sabine Konarski b) Sabine Konarski a)Karin Roloff a)Karin Roloff Maike
  • Folie 15
  • Lars, Ida und Nele a) Sebastian Schmegg a) Sebastian Schmegg Und unser Papa? b) Jens Krger b) Jens Krger a) Sebastian Schmegg c) Tobias Rumpelt c) Tobias Rumpelt
  • Folie 16
  • was Besonderes: Lucky mit Nachnamen: Pohl.
  • Folie 17
  • und der Sonderpreis geht an: Yvonne und Steffen
  • Folie 18
  • Lieblingslehrer: Herr Menzer Am meisten mitgegeben hat mir: Frau Grber Der Blick auf die Schulzeit Euer Urteil 10 Jahre danach Prdikat: GUTE ZEIT
  • Folie 19
  • Ex-Lieblingsort in der Schule Internat (30%) Schulhof (12%) Kunstrume (10%) Kaffeeautomat (8%) Sportplatz (6%) Raucherecke Toilette Toilette Ausgang keiner (12%)
  • Folie 20
  • Zu wie vielen Mitschlern hast Du noch Kontakt? 50% 4%8% 13% 25% Viele Freundschaften halten schon 15 Jahre !!!
  • Folie 21
  • Die schnsten Stylingsnden Haare (40%) Klamotten (40%) ich hatte keine!!! (20%)
  • Folie 22
  • Unser groer Auftritt im
  • Folie 23
  • Die drei schnsten Nebenjobs 2. Eine Speisekarte fr ein von der Russenmafia gefhrtes Restaurant entworfen 1. Babysitter fr Frau Schmidt 3. PR fr Phillip Morris, Absolut Wodka und Lego (gute Kombination!)
  • Folie 24
  • Was wir geworden sind: 1. Wirtschaft (25%) 2. Jura (10%) Pdagogik (10%) 3. Medizin (8%) Die beliebtesten Studienfcher Die beliebtesten Ausbildungs- berufe 1. Kaufleute (37%) 2. Medizinberufe (22%) 3. Reno (11%) Mnner haben lieber an FHs studiert, Frauen an Unis 50% aller Befragten haben ein Studium fertig, ebenfalls 50% eine Ausbildung
  • Folie 25
  • MnnerFrauen Zur Zeit bin ich: Es gibt aus unserem Jahrgang: rzte und rztinnen, eine Psychologin, einen Politikwissenschaftler, eine Theologin, einen UN-Militrbeobachter, eine Chefsekretrin, jemanden beim WDR, eine Verfahrenstechnikerin, einen DJ, einen Schauspieler, eine Biophysikerin, einen Maschinenbauer, eine Empfangsmitarbeiterin im Adlon, eine Hebamme, vier Ausbilderinnen bzw. Lehrerinnen und mehrere niedergelassene Anwlte und, und, und
  • Folie 26
  • Wo wir schon waren
  • Folie 27
  • Was heute noch gilt: ungebrochene Schulrekorde! Jessi Manu Tobias SIEGHHE SIEGHHE
  • Folie 28
  • Zum Schlu: herzliche Gre Axel Schnborn Thomas Wehlan Herrn Liehm Herrn Goltz von
  • Folie 29
  • Vielen Dank fr die nette Untersttzung zum Klassentreffen! Herr Freitag Herr Khne
  • Folie 30
  • Und alles Gute nachtrglich zum 29. Geburtstag! Aniko Hoemke (Bocksch) Daniela Kuschel
  • Folie 31
  • Uns allen einen schnen Abend! Download auf www.abi-ludwigsfelde-1996.de (Groes Dankeschn an Sandy!) www.abi-ludwigsfelde-1996.de

Recommended

View more >