deutsch - ms- ... ich bin ein junge und ich bin zwأ¶lf jahre. ich bin ungefأ¤hr 1,50m groأں...

Download Deutsch - ms- ... Ich bin ein Junge und ich bin zwأ¶lf Jahre. Ich bin ungefأ¤hr 1,50m groأں und habe

Post on 08-May-2020

2 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Deutsch wochenplan von Do. 07.05 bis Fr. 15.05

    Die Charakteristik Erledige alle Aufgaben sorgfältig und gewissenhaft

    bis Fr., den 15.05., um 18:00 Uhr!

    Was ist zu tun?

     Übung 1: Charakteristik verbessern

     Übung 2: Eine neue Charakteristik schreiben

    ▪ Aufgabe: Wähle EIN THEMA aus und schreibe EINEN Aufsatz! Bitte schreibt

    den Aufsatz gleich am PC/Laptop! Wenn nicht möglich:

    ▪ Handschriftlich sehr sauber und leserlich schreiben und als Foto/Scan

    schicken!

    ▪ Oder: Gebt es am Donnerstag 14.05. im Haus 3 ab!

     Übung 3: Stilübung – Texte umformulieren

     Übung 4: Charaktereigenschaften zuordnen

     Freiwillige vertiefende Zusatzaufgaben ▪ 6 positive und 4 negative Charaktereigenschaften für jeweils 5 Personen in

    eine Tabelle eintragen

    ▪ Schreibe einen weiteren Aufsatz! Thema frei wählbar!

    Frohes Arbeiten! Deine Lehrerin Frau Gasser

    oder:

    P

    F

    L

    I

    C

    H

    T

  • Wichtig Was muss ich beachten?

    ❖ Wo finde ich was? Auf der ersten Seite findest du eine Übersicht aller Aufgaben, die diese Woche zu

    erledigen sind. Auf den anderen Seiten findest du alle Übungen. Es kann sein, dass

    manche Aufgaben mit dem Deutschbuch oder in Form von Onlineübungen gelöst

    werden müssen.

    ❖ Wohin schreibe ich meine Aufgaben? Schreib alle Aufgaben wie im Unterricht auf linierte Blätter mit Korrekturrand und

    gib alles in deinen SÜ-Schnellhefter! Falls du möchtest, darfst du gerne auch alles in

    ein Heft (liniert, mit Korrekturrand) schreiben.

    WICHTIG: SCHREIBE ZU JEDER AUFGABE DIE ÜBERSCHRIFT UND

    ÜBUNGSNUMMER DAZU!

    ❖ Was mach ich, wenn ich fertig bin mit den Aufgaben? Bist du mit deinem Arbeitsplan fertig, schick ihn deiner Lehrerin per Mail oder über

    Schoolfox zu! Du kannst auch gerne einzelne Aufgaben über die Woche verteilt an

    deine Lehrerin schicken! Wichtig ist nur, dass alles spätestens Mittwoch bis 18:00

    Uhr bei Frau Gasser ankommt!!!

    Du erhältst dann die Korrektur und die Lösung. DANN IST DEINE AUFGABE DEINE

    ARBEITEN ZU VERBESSERN!

    ❖ Wenn ich fragen habe? Du darfst deine Lehrerin jeder Zeit Fragen stellen. Schreib eine Mail

    (sabine.gasser@nmsbsh.snv.at), eine Nachricht auf Schoolfox oder wenn es ganz

    dringend oder schwer zu erklären ist, ruf über das Schulhandy an (06769744741).

    Nutze vor allem auch die Videokonferenzen.

    ❖ Wenn ich noch Zeit übrig habe? Dann kannst du nach Zusatzaufgaben fragen. Das bringt dir

    nicht nur gute Übung sondern auch Zusatzpunkte für die

    Mitarbeit

  • Die Charakteristik

    Beurteilung des Wochenplans (07.05 – 15.05.):

    Du kannst für diesen Wochenplan insgesamt 40 Punkte erhalten. Um alle Punkte zu erhalten, musst du alle

    Pflichtaufgaben vollständig erledigt haben.

    (Zusatzaufgaben zählen nicht dazu, die geben Extrapunkte. Diese sollten auch nur gemacht werden, wenn

    wirklich alles fertig ist, und man übrige Zeit hat!)

    Lies dir also die Aufgabenstellungen sehr gut durch, damit du nichts übersiehst!

    Alle Aufgabenstellungen findest du hier in diesem PDF!

    Übung 1: Verbesserung des letzten Aufsatzes

    Beachte Folgende Punkte:

    -Wenn du deinen Aufsatz von deiner Lehrerin zurückbekommst, verbessere den Aufsatz!

    -Arbeite am besten- wenn möglich – an einem Laptop oder Computer!

    -Oder schreibe auf ein liniertes Blatt!

    -Schreib die Überschrift „Verbesserung der Charakteristik über … “ + Datum auf!

    -Falls nichts anderes von dir verlangt wird, solltest du den ganzen Aufsatz noch einmal

    komplett neu schreiben!

    -Wenn du z.B. am Laptop arbeitest, kannst du natürlich deinen Aufsatz umschreiben und

    musst nicht nochmal alles eintippen!

    -Schick die Verbesserung, sobald du sie fertig hast deiner Lehrerin zu!

  • Die Charakteristik

    Übung 2: Eine neue Charakteristik schreiben

    Hier sind Übungsthemen für deine nächste Charakteristik:

    → Such dir EIN THEMA aus, das du bisher noch nicht verwendet hast

    und schreibe EINE neue Charakteristik! Gehe folgendermaßen vor:

    1. Überlege dir, über wen du die Charakteristik schreibst!

    2. Suche in der Liste der Adjektive (ganzen am Schluss dieses Wochenplans) zu der

    Person passend 6 positive Eigenschaften und 4 negative Eigenschaften heraus!

    3. Verwende beim Schreiben die Formulierungshilfen (siehe letzten Wochenplan)!

    4. Falls du beim Schreiben nicht weiterkommst, lies dir die PowerPoint zur

    Charakteristik nochmals durch (siehe vorletzten Wochenplan)!

    5. Achte auf die Absätze und deren Reihenfolge!

    6. Eine gute Charakteristik hat um die 350 Wörter.

    Themen für dich:

    ➢ Verfasse eine Charakterisierung über eine Person, mit der zu zusammenlebst

    (Elternteil, Erziehungsberechtige/r, Bruder/Schwester,…).

    ➢ Verfasse eine Charakterisierung über einen Menschen aus deinem

    Bekanntenkreis/Freundeskreis.

    ➢ „Ein Vorbild“: Beschreibe einen Menschen, der für dich ein persönliches Vorbild ist.

    Das muss nicht unbedingt eine berühmte Persönlichkeit sein – vielleicht ist es die

    oder der von nebenan, ein Verwandter, ein Freund, ein Mensch mit einer sozialen

    Tätigkeit…

    ➢ „Das bin ich“: Stelle dich vor. Erwähne einleitend ein paar wichtige Grunddaten

    von dir und ein paar Worte zu deinem Äußeren. Stelle anschließend ausführlich dar,

    welche typischen Wesensmerkmale dich auszeichnen. Was sind deine besonderen

    Stärken? Welche charakterlichen Eigenschaften zeichnen dich aus?

    Welche Fähigkeiten? Wie möchtest du in deinem weiteren Leben deine besonderen

    Talente einbringen? Gibt es auch kleinere Schwächen, die dich an dir stören, mit

    denen du unzufrieden bist? Wie möchtest du diese ausmerzen?

    ➢ Deine(n) Sitznachbar/Sitznachbarin in der Schule.

    ➢ Eine Figur aus einem Film oder Buch.

    …..

  • Stilübung zur Beschreibung einer Person

    Übung 3: Stilübung – Texte umformulieren

    In dieser Übung findest du Textausschnitte, die so noch nicht ganz in eine Charakteristik

    passen. Warum? Es wiederholen sich die Satzanfänge sowie Wörter, manches klingt wie

    abgehakt und ein wenig durcheinander ist es auch. Das muss also überarbeitet werden!

    Nun zu deinem Auftrag:

    A) Lies dir die Beschreibung durch. Überlege dir, wie du den gleichen Sachverhalt besser

    ausdrücken kannst. Schreib eine neue Beschreibung! Gehe dazu folgende Fragen durch:

    Wie beginnst du die Sätze? (Keine S-P-Ketten!)

    Kann ich das ein oder andere auch in einem Satz zusammenfassen?

    Ist die Reihenfolge so passend?

    Welche Angaben fehlen?

    Welche Angaben kann man weglassen?

    Verwende ich schon nicht immer die gleichen Verben? Gibt es ein passenderes Wort?

    Ich bin ein Junge und ich bin zwölf Jahre. Ich bin ungefähr 1,50m groß und habe ein ovales Gesicht. Ich

    habe braune Haare. Meine Haare sind kurz. Ich habe dunkelgrüne Augen. Ich habe eine helle Hautfarbe. Ich

    habe einen schwarzen Pullover an und eine Jeans. Sie ist blau. Ich habe schwarze Sportschuhe an. Sie

    haben an der Seite drei gelbe Streifen. Ich habe eine Brille an und keine Zahnspange. Ich habe eine dunkle

    Stimme. Ich bin Schüler. Ich spiele gerne Fußball.

    B) Lies dir die Beschreibung durch. Überlege dir, wie du den gleichen Sachverhalt besser

    ausdrücken kannst. Schreib eine neue Beschreibung! Gehe dazu folgende Fragen durch:

    Wie beginnst du die Sätze? (Keine S-P-Ketten!)

    Was kann ich anstatt „er“ noch verwenden?

    Kann ich das ein oder andere auch in einem Satz zusammenfassen?

    Ist die Reihenfolge so passend?

    Welche Angaben fehlen?

    Welche Angaben kann man weglassen?

    Verwende ich schon nicht immer die gleichen Verben? Gibt es ein passenderes Wort?

    Er ist schüchtern. Er traut sich nicht andere anzusprechen. Seine Schwäche ist das auf jeden Fall. Er hat

    aber auch Stärken: kreativ, lustig, klug. In der Schule ist Jan fast schon ein Streber. Dieser Nerd! Er schreibt

    nur Einsen und Zweier. Kennt man ihn besser, dann ist es sehr lustig mit ihm. Er macht ständig Witze und

    bringt mich ununterbrochen zum Lachen und hat nur Blödsinn im Kopf. Er zeichnet gerne. Alle Bilder sind

    Mangas. Er liebt Mangas. Ich bin beeindruckt von seinen kreativen Einfällen. Es wird nie langweilig.

  • Charaktereigenschaften zuordnen Übung 4: Lies die Aussagen und schreibe Die richtige Eigenschaft aus dem Kasten dazu!

    Ich esse gern und viel.

    Keiner bekommt

    etwas von mir ab.

    Ich bin

    ...................................

    Ich habe immer Angst. Alle

    sagen ich bin

    ...........................

    Nichts funktioniert. Ich

    bin ..................

    Bevor ich etwas mache,

    denke ich lange. Ich

    habe einen

    ......................

    Charakter.

    Ich spreche nicht gern mit

    fremden Leuten. Ich bin

    ......................