d. (luft) t. 2109 k-4 - · pdf file54 durchladeknopf f r mk108 55 b2 - knopf f r abwurfwaffe...

Click here to load reader

Post on 06-Feb-2018

213 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • D. (Luft) T. 2109 K-4

    Teil 9A

    Nur fr den Dienstgebrauch!

    Bf 109 K- 4Flugzeug-Handbuch

    Teil 9A

    Allgemeine Ausrstung

    (Stand Oktober 1944)

    Ausgabe Dezember 1944

  • Unterteilung des Flugzeug-Handbuches

    Teil 0 Allgemeine AngabenBeiheft 1 : Allgemeines fr Ab- und Anbau

    1 Rumpfwerk2 Fahrwerk3 Leitwerk4 Steuerwerk5 Tragwerk6 Triebwerkanlage7 Triebwerkbedien- und versorgungsanlage7A Kraftstoffzusatzanlage7B MW-Anlage8A Schuwaffenanlage

    Rumpfbewaffnung s. L. Dv. T. 2109 K/Wa Beiheft 1Flgelgondelbewaffnung MG 151s.L.Dv.T.2109K/Wa Beiheft2

    8B Abwurfwaffenanlage9A Allgemeine Ausrstung9B Elektrisches Bordnetz

    Heft 1: BeschreibungHeft 2: schaltunterlagen

    9C Drucklanlage9D Bordfunkanlage9E Gert und Sonderwerkzeug10 Befrderung und Bruchbergung11 Reparaturanweisung s. D. (Luft). T. 2109/Rep.

    Dies ist ein geheimer Gegenstand.Mibrauch ist strafbar.

  • D. (Luft) T. 2109 K-4

    Teil 9A

    Nur fr den Dienstgebrauch!

    Bf 109 K- 4Flugzeug-Handbuch

    Teil 9A

    Allgemeine Ausrstung

    (Stand Oktober 1944)

    Ausgabe Dezember 1944

  • Oberkommando der LuftwaffeChef der Technischen LuftrstungErprobungsstelle d. Lw. Rechlin

    E2 Nr. 280535/44 (V)

    Rechlin, den 29. Dezember 1944

    Hiermit genehmige ich die D. (Luft) T. 2109 K-4 Teil 9 A N. f. D. Bf 109 K-4 Flugzeug-Handbuch Teil 9 A: Allgemeine Ausrstung

    (Stand Oktober 1944) Ausgabe Dezember 1944.Sie tritt mit dem Tage der Herausgabe in Kraft.

    I.A.Wittmer

  • InhaltI. Gertebrett . . . . . . . . . . . . . . 5

    A. Beschre ibung . . . . . . . . . . . . . 5B. Ab- und Anbau . . . . . . . . . . . . . 5

    II. Triebwerkberwachungsgerte . . . . . . . 9A. Beschre ibung . . . . . . . . . . . . . 9

    1. Ladedruckmesser . . . . . . . . . . . . 92. Drehzahlmesser . . . . . . . . . . . . 93. Luftschrauben - Stellungsanzeiger . . . . . . . 94. Doppeldruckmesser . . . . . . . . . . . 95. Geber fr Schmier - und Kuhlstofftemperatur . . . . 106. Temperaturanzeiger fr Schmier - und Kuhlstoff . . . 107. Vorratsgeber . . . . . . . . . . . . . 108. Vorratsanzeiger fr Kraftstoff . . . . . . . . . 109. Reststandswarnlampe . . . . . . . . . . 10

    10. Druckmesser fr MW - Anlage . . . . . . . . 10III. Flugberwachungs- und Navigationsgerte . . 13

    A. Beschre ibung . . . . . . . . . . . . . 131. Fahrtmesser . . . . . . . . . . . . . 132. Staurohr . . . . . . . . . . . . . . 133. Fein - und Grobhhenmesser . . . . . . . . 134. Variometer . . . . . . . . . . . . . . 135. Ausgleichsgefa . . . . . . . . . . . . 136. Mutterkompa . . . . . . . . . . . . . 147. Fhrertochterkompa . . . . . . . . . . . 148. Wendehorizont . . . . . . . . . . . . 179. Umformer . . . . . . . . . . . . . . 17

    IV. Hhenatemanlage . . . . . . . . . . . . 19A. Beschre ibung . . . . . . . . . . . . . 19B. Ab- und Anbau . . . . . . . . . . . . . 19C. Bedienung der Hhenatemanlage . . . . . . . 21D. Auffllen der Hhenatemanlage . . . . . . . . 21E. Prfung . . . . . . . . . . . . . . . 22F. Wartung . . . . . . . . . . . . . . . 22

    V. Rettungs- und Sicherheitsgerte . . . . . . 23A. Beschre ibung . . . . . . . . . . . . . 23

    1. Sicherheitsgurte . . . . . . . . . . . . 232. Seenot - Ausrstung . . . . . . . . . . . 233. Notlandeausrstung . . . . . . . . . . . 234. Leuchtpistole . . . . . . . . . . . . . 23

    VI.Kraftstoffscheibensplung . . . . . . . . . 24A. Beschre ibung . . . . . . . . . . . . . 24B. Ab- und Aufbau . . . . . . . . . . . . . 25C. Prfung und Wartung . . . . . . . . . . . 25

    VII.Panzerscheibenheizun . . . . . . . . . . 26A. Beschre ibung . . . . . . . . . . . . . 26

    Seite

  • Abbildungen

    Seite

    Abb.1: Gerteanordnung im Fhrerraum . . . . . . . . . 7Abb.2: bersicht der Triebwerkberwachungsgerte . . . . . . 11Abb.3: bersicht der Flugberwachungsgerte . . . . . . . 14Abb.4: bersicht der Navigations- sowie der Rettungs- und Sicherheits-

    gerte . . . . . . . . . . . . . . . . . 15Abb.5: Mutterkompa . . . . . . . . . . . . . . 17Abb.6: Schema der Hhenatemanlage . . . . . . . . . . 18Abb.7: bersicht der Sauerstoffanlage . . . . . . . . . . 20Abb.8: Gertekasten im Fhrerraum rechts . . . . . . . 21Abb.9: bersicht der Kraftstoffscheibenspulung . . . . . . 24

  • I. Gertebrett

    A. Beschreibung

    Auf dem Gertebrett sind smtliche Triebwerkberwachungs-, Flug-berwachungs- und Navigationsgerte angeordnet.

    Das Gertebrett ist mit Sechskantschrauben an dem Gertebrett-Trger,der mit dem Windschutzaufbau-Vorderteil verschraubt ist befestigt.

    Auf dem Gertebrett-Trger sind berwachungsgerte der Schu-waffenanlage und der Druckmesser fr die MW-Anlage angeordnet (siehe Teil7 B).

    An der Unterkante des Gertebrettes ist ein hochklappbares und in hoch-geklappter Stellung festlegbares Hilfsgertebrett gelagert das unten an derWaffenabdeckung fr die MK 108 verriegelt ist. Auf diesem Hilfsgertebrett istder ZSK 244 A angeordnet (s. Teil 8 A).

    Besonders empfindliche Gerte wie: AFN 2-Gert, Variometer, Wende-horizont Fahrtmesser, Hhenmesser und Fhrertochterkompa sind in einerBlindflugtafel eingebaut die in Schwingmetall-Gertelagern auf dem Haupt-gertebrett gelagert ist.

    B. Ab- und Anbau

    Vor dem Ausbau des Gertebretts das Hilfsgertebrett abbauen; hierzuzunchst die Verriegelung und dann die Halterung am Gertebrett lsen.

    Leitungsanschlsse auf der Rckseite des Hilfsgertebretts lsen und -Hilfsgertebrett mit dem ZSK 244A aus dem Fhrerraum herausnehmen.

    Sinngem in gleicher Weise ist die Blindflugtafel vom Gertebrett abzu-bauen.

    Sodann auf der Gertebrettrckseite smtliche Elt-Leitungen, Elt-Stek-ker, Rohrleitungen und biegsame Wellen von den Gerten lsen und dasGertebrett mit den eingebauten Gerten nach Ausbau der vier Be-festigungsschrauben vom Gertebrett-Trger abbauen.

    Beim Abklemmen der Elt-Leitungen darauf achten, ob Aderenden mitKlemmenbezeichnungen versehen sind!

    Rohr- und Schlauchenden sowie ffnungen der Gerte zum Schutze ge-gen Verschmutzung verschlieen (Kappen, Stoff usw.).

    5

  • 6

    Der Einbau des Gertebrettes erfolgt sinngem in umgekehrter Reihen-folge. Die Gerte sind vor dem Einbau des Gertebrettes in dieses einzuset-zen.

    Die Befestigung der Gerte auf dem Gertebrett erfolgt fast ausschlielichdurch Linsenschrauben, die in Annietmuttern (auf der Rckseite des Gerte-bretts angenietet) eingeschraubt werden. Beim Anziehen der Befestigungs-schrauben darauf achten, da die Schrauben gleichmig angezogen wer-den, damit die Gerteglser nicht springen.

    Die Grenzwertmarkierungen sind auf den Gerten durch Einstellmarkenoder durch rote Markierungsstriche anzugeben.

  • 1 Handrad fr Hhenflossenverstellung2 Handrad fr Landeklappenverstellung3 Fhrerraum - Entlftung4 Schalthebel fr Ventilbatterie5 Handgriff fr Spornfeststellung6 Anschlu fr Heizhandschuhe7 Flossenversteilanzeige8 Handpumpe fr Anlaeinspritzanlage9 Notzuggriff f. Bomben o. Zusatzbehlter10 Umschalter fr Luftschrauben - Automatik11 Griff fr Khlerabschaltung *12 Endmomentschalter mit Anschlag13 Schnellstopphebel14 Brandhahn - Bettigungshebel15 Winterstortzug16 Leistungshebel mit Daumenschalter17 Umformer fr Elt - Wendehorizont18 UV - Leuchten19 Kabinennotzuggriff20 Anlaschalter21 Druckknpfe fr Fahrwerksschalter22 Wahischalter fr Nebelwerfer oder MK108 **23 Fahrwerksanzeige24 Zndschalter25 Kippschalter fr MW - Anlange26 Kippschalter fr Nebelwerfer - Aasprengung **27 Hebel fr Scheibenspulung28 Netzausschalter29 Feuersicherschalter30 Schalt - Zahl - und Kontrollampen SZKK331 Panzerscheibe32 Reflexvisier Revi 16B33 Revihalterung34 Druckanzeigegert fr MW Anlange35 Fahrtmesser36 Eit - Wendezeiger

    37 Variometer38 Fein - und Grobhhenmesser39 Fhrertochter - Kompa40 Anzeigergert AFN241 Blindflugtafel42 Doppeldruckmesser f. Kraft - u. Schmierstoff43 Temperaturanzeiger fr Khlstoff44 Nahdrehzahlmesser45 Halterung fr Leuchtpistole46 Temperaturanzeiger fr Schmierstoff47 Luftschrauben - Steilungsanzeiger48 Ladedruckmesser49 Natzuggriff fr Fahrwerk50 Restand - Warnlampe51 Hilfsgertetafel mit Znderschaltkasten (ZSK244A)52 Waffenabdeckung fr MK10853 Knppelgriff KG13A54 Durchladeknopf fr MK10855 B2 - Knopf fr Abwurfwaffe56 B1 - Knopf Abzug d. MK108 u. Fl. Go. W.57 A - Knopf Abzug der MG13158 Khlerklappenverstellung59 Zug fr Schnellabla60 Selbstschaltertrger61 Ablenkungstafel (Deviation)62 02 - Wchter63 Sauerstoff - Druckmesser64 Schauglas fr Kraftstoffzusatzanlage65 Hhenatmer66 Absperrventil fr Sauerstoff67 Fernbediengert fr Fu G16ZY68 Frequenzschalter fr Fu G16ZY69 Anschludose fr Fliegerkipfhaube70 Bediengert fr Fu G25a71 Anschlu fr Fliegerkopfhaube72 Atemschlauch

    * nurin den ersten Flugzeugen** entfllt im Zuge der Entfeineruna

    7

    Abb. 1:Gertean-ordnungim Fhrerraum

  • 8

  • II. Triebwerkberwachungsgerte

    A. Beschreibung

    An Triebwerkberwachungsgerten sind folgende Gerte eingebaut(s. Abb. 2):

    1 Ladedruckmesser (Abb. 2/1)1 Drehzahlmesser (Abb. 2/2)1 Luftschrauben-Stellungsanzeiger (Abb. 2/3)1 Doppeldruckmesser fr Kraft- und Schmierstoff (Abb. 2/4)1 Temperaturgeber fr Schmierstoff (Abb. 2/5)1 Temperaturgeber fr Khlstoff (Abb. 2/6)1 Temperaturanzeiger fr Schmierstoff (Abb. 2/7)1 Temperaturanzeiger fr Khlstoff (Abb. 2/8)1 Vorratsgeber fr Kraftstoff (Abb. 2/9)1 Vorratsanzeiger fr Kraftstoff (Abb. 2/10)1 Reststandswarnlampe (Abb. 2/11)1 Druckmesser fr MW-Anlage (Abb. 2/12).

    Zu den vorstehend aufgefhrten Triebwerkberwachungsgerten s. a. Teil6, in dem auch die Triebwerkgerte angegeben sind.

    ber Wirkungsweise, Ab- und Anbau, Prfung und Wartung derTriebwerkberwachungsgerte s. zugehrige D. (Luft) T.

    1. Ladedruckmesser

    Der Ladedruckmesser mit einem Mebereich von 0,6 bis 1,8 ata ist untenrechts im Gertebrett eingebaut. Die Druckmeleitung ist an das Laderrohrdes Motors angeschlossen und du