czech republic your trade partner deutschland 2016 / 2017

Download CZECH REPUBLIC YOUR TRADE PARTNER DEUTSCHLAND 2016 / 2017

Post on 30-Jul-2016

214 views

Category:

Documents

1 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

EINLEITUNG Einführende Worte des Botschafters der Tschchischen Republik in der Bundesrepublik Deutschland, Herrn Tomáš Jan Podivínský 6 Einführende Worte des Botschafters Bundesrepublik Deutschland in der Tschechischen Republik, Herrn Arndt Freiherr Freytag von Loringhoven 7 Tschechische Exporteure 8 Nützliche Informationen 12 Tschechisch-deutsche Euroregionen 14 ÖKONOMIK Entwicklung der tschechischen Wirtschaft im Jahre 2015 17 Handelsbeziehungen 18 UNTERNEHMUNG Investitionen - Schlüsselthema der tschechischen Regierung 20 Handelsgesellschaften in der Tschechischen Republik 22 Das Steuersystem in der Tschechischen Republik 25

TRANSCRIPT

  • TSCHECHISCHE REPUBLIK Ihr Handelspartner

    2016/2017Bundesrepublik Deutschland

  • Wir fhren aus: kleine Press-, Stanz- und Biegeteile Drehteile, Spanabhebende Bearbeitung Montage, Komplettierung

    Wir liefern: elektrische und mechanische Teile

    nach Kundenspezikation Wippschalter, Drucktaster Stecker, Buchsen, Kontakte ...

    Hersteller und Zulieferer von kleineren TEILEN fr die AUTOMOTIVE-und Elektro-Industrie

    H.L.F. spol. s r.o.Hajnice 127, 544 66 HajniceTschechische RepublikTel.: +420 499 393 801Fax: +420 499 393 105E-Mail: marketing@hlf.cz

    www.hlf.cz

    TRADITIONEERFAHRUNGQQUALITTGGNSTIGE PREEISEE

  • 3Ts c h e c h i s c h e R e p u b l i k I h r H a n d e l s p a r t n e r

    Tschechische Republik - Ihr Handelspartner

    Bearbeitet von PP Agency s.r.o. in Zusammenarbeit mit (dem)

    Ministerium fr Auswrtige Angelegenheiten

    Ministerium fr Industrie und Handel

    Ministerium fr regionale Entwicklung

    Industrieverband der Tschechischen Republik

    Tschechische Handelskammer

    Internationale Handelskammer in der Tschechischen Republik

    Konfderation der Arbeitgeber- und Unternehmerverbnde der Tschechischen Republik

    CzechTrade

    CzechInvest

    CzechTourism

    Tschechische Zentren

    Zentrum fr regionale Entwicklung der Tschechischen Republik

    Redaktionsschluss: 24. 3. 2016

    Teritoriln publikaceesk republika V obchodn partner

    Herausgegeben von PP Agency s.r.o.Myslkova 25, 110 00 Praha 1, Tschechische RepublikE-Mail: journal@ppagency.cz, www.ppagency.cz

  • Miroslav eho | Tel.: +420 725 040 061 | E-Mail: m-kovo@email.cz

    www.zamecnicke-prace-rehor.webnode.cz

    Suchen Sie einen rostfreien Luxus-Liegestuhl fr Ihren Garten oder Treppen und Gelnder fr Ihr Haus? Dann wenden Sie sich an uns.

    Schlosserarbeiten EHO

    Unser Angebot: Rostfreie GartenliegesthleTreppen und Gelnder in Luxusausfhrung

  • 5Ts c h e c h i s c h e R e p u b l i k I h r H a n d e l s p a r t n e r

    INSTITUTIONENIndustrieverband der Tschechischen Republik 40Tschechische Handelskammer 40Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer 43Verband der Tschechischen Produktionsgenossenschaften 43Tschechische Agentur fr Handelsfrderung CzechTrade 44Internationale Handelskammer in der TschR 47Konfderation der Arbeitgeber- und Unternehmer-verbnde der Tschechischen Republik 47Agentur fr Wirtschafts- und Investitionsfrderung CzechInvest 48Tschechische Fremdenverkehrszentrale CzechTourism 48Tschechische Zentren 51Zentrum fr regionale Entwicklung der TschR 51

    KONTAKTENtzliche Anschriften in der Tschechischen Republik 52Ntzliche Anschriften in der BRD 52Wichtige Internet-Adressen 54

    Inhalt

    EINLEITUNGEinfhrende Worte des Botschafters der Tschchischen Republik in der Bundesrepublik Deutschland, Herrn Tom Jan Podivnsk 6Einfhrende Worte des Botschafters Bundesrepublik Deutschland in der Tschechischen Republik, Herrn Arndt Freiherr Freytag von Loringhoven 7Tschechische Exporteure 8Ntzliche Informationen 12Tschechisch-deutsche Euroregionen 14

    KONOMIKEntwicklung der tschechischen Wirtschaft im Jahre 2015 17Handelsbeziehungen 18

    UNTERNEHMUNGInvestitionen - Schlsselthema der tschechischen Regierung 20Handelsgesellschaften in der Tschechischen Republik 22Das Steuersystem in der Tschechischen Republik 25

    SCHLSSELBRAUCHENDer tschechische Maschinenbau Tradition und Zukunft 26Der tschechische Fahrzeugbau zunehmend dynamischer 29Ein beutender Player auf dem europischen Energiemarkt 31Medizintechnik aus Tschechien erobert die Welt 32Firmen im Verkehrsinfrastrukturbau erfolgreich im In- und Ausland 35Nanotechnologien eine aufstrebende Branche 36Eine Touristen destination, die nicht enttuscht 39Fot

    o: C

    zech

    Tour

    ism (D

    agm

    ar V

    eselk

    ov)

    , www

    .free

    imag

    es.co

    m; U

    msc

    hlag

    foto

    : Firm

    enar

    chiv

    e (Al

    umin

    ium

    cent

    rum

    s.r.o

    .; e

    sk m

    etrol

    ogick

    ins

    titut

    ; IM

    OPRA

    s.r.o

    .; M

    irosla

    v eh

    o; N

    APA

    Dob

    s.r

    .o.; O

    .K. T

    rans

    Pra

    ha sp

    ol. s

    r.o.;

    PTR

    Stro

    jn z

    vod

    Te

    bo s

    .r.o.;

    SIA

    G CZ

    , s.r.

    o.;

    lecht

    a s.r.

    o.;

    KODA

    AUT

    O a.s

    .; TOS

    VAR

    NSDO

    RF a.

    s.)

    Prag - Karlsbrcke

    Prager Burg

  • 6 Ts c h e c h i s c h e R e p u b l i k I h r H a n d e l s p a r t n e r

    E I N L E I T U N G

    Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

    die Entwicklung in den letz ten Jahren besttigt, dass die deutsch-tschechischen Handels- und Wirtschaftsbeziehungen kontinuierlich eine Erfolgsgeschichte schreiben und mit bestimm-ter Demut vor Prognosen bin ich davon berzeugt, dass sie alle Voraussetz ungen fr den weiteren Ausbau haben also Chancen fr Kluge, Geschickte und Tchtige bieten.Tschechien ist genauso wie Deutschland eine exportorientierte Wirt-schaft mit einem berdurchschnitt lichen Anteil der Industrie an der Wertschpfung (25 %). Mehr als 83 % der tschechischen Ausfuhren gehen gegenwrtig in die EU-28, wobei Deutschland mit Abstand wichtigster und eindeutig strategischer Handelspartner bleibt. 2015 erreichte unser gemeinsames Handelsvolumen wieder einen neuen Rekord von 79 Mrd. Euro. Das entspricht einem Anteil von 29,4 % am tschechischen Auenhandelsumsatz . Besonders imposant ist die Verfl echtung unserer verarbeitenden Industrien, die mehrere positive E ekte fr die Gesamtwirtschaft hat, unter anderem fr die ange-wandte Forschung und Entwicklung. Dass Tschechien fr deutsche Firmen permanent ein Top-Platz fr Handel und Investitionen unter den mitt el- und osteuropischen Ln-dern ist, besttigen jhrlich die Umfragen der Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer, bzw. DTIHK. Besonders erfreulich ist zugleich aber das zunehmende Interesse tschechischer Unterneh-men an Investitionen und Niederlassungen in Deutschland, und zwar nicht nur aus Vertriebsgrnden oder wegen der Gewinnerwirtschaf-tung, sondern auch als Strategie mit Bezug auf Technologieentwick-lung. Nicht zuletz t stehen die deutsche und tschechische Wirtschaft vor hnlichen Herausforderungen insbesondere die Wett bewerbsf-higkeit unserer Industrien im digitalen Zeitalter. Dabei steht die Meis-terung der vierten industriellen Revolution, der sog. Industrie 4.0, im Vordergrund unserer nationalen Politik und Frderprogramme, sie ist aber auch ein wichtiges Thema der deutsch-tschechischen Zusam-menarbeit sowohl auf Regierungs- als auch auf Unternehmensebene. Die neue Ausgabe der Publikation Tschechische Republik Ihr Han-delspartner bietet Ihnen kompakte Informationen ber die Tsche-chische Republik als Wirtschaftsstandort. Fr jegliche Vertiefung oder Untersttz ung Ihrer Investitions- und Kooperationsvorhaben gegenber Tschechien stehen wir die Botschaft der Tschechischen Republik sowie die Konsulate in Mnchen, Dresden und Dsseldorf, bzw. die Auslandsbros der staatlichen Agenturen CzechTrade, CzechInvest und CzechTourism Ihnen jederzeit gerne zur Seite.

    Mit dem Wunsch vieler Erfolge mit uns TschechenIhr

    Tom Jan PodivnskBotschafter der Tschechischen Republik in der Bundesrepublik Deutschland

  • 7Ts c h e c h i s c h e R e p u b l i k I h r H a n d e l s p a r t n e r

    Liebe Leserinnen und Leser,

    die deutsch-tschechischen Wirtschaftsbeziehungen sind ein aus-sagefhiger Indikator fr die enge Partnerschaft zwischen unseren beiden Lndern. Der deutsch-tschechische Handel hat 2015 mit rund 80 Milliarden Euro erneut einen Rekordwert erreicht. Die rund 4000 deutschen Unternehmen, die in Tschechien aktiv sind, haben weit ber hundertt ausend Arbeitspltz e gescha en und tragen damit zum Wirtschaftswachstum und der erfreulich niedrigen Arbeitslosenrate der Tschechischen Republik bei. Auch auf politischer Ebene sind die Beziehungen eng und freund-schaftlich, wie etwa die Vielzahl gegenseitiger Besuche belegen. Im Sommer 2015 haben die beiden Auenminister, Frank-Walter Stein-meier und Lubomr Zaorlek, den strategischen Dialog zwischen beiden Regierungen gestartet: in zahlreichen Bereichen von Politik und Wirtschaft z. B. Europa, Kultur, Energie, Verkehr, Forschung wurden konkrete Vorhaben gestartet, die zu einer weiteren Belebung der Zusammenarbeit fhren. Wir wollen damit die Herausforderungen der Zukunft gemeinsam angehen. Eine Verbesserung der technischen Ausbildung oder ge-meinsame Antworten auf die Digitalisierung der Industrie sollen die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen weiter verbessern. Ich lade Sie herzlich ein, sich ein Bild vom Wirtschaftsstandort Tschechische Republik zu machen. Die Deutsche Botschaft und die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Ihr

    Dr. Arndt Freiherr Freytag von Loringhoven Botschafter der Bundesrepublik Deutschland

  • 8 Ts c h e c h i s c h e R e p u b l i k I h r H a n d e l s p a r t n e r

    E I N L E I T U N G

    10.83 Verarbeitung von Ka ee und Tee, Herstellung von Ka ee-Ersatz

    MEDIATE s.r.o. 3710.89 Herstellung von sonstigen

    Nahrungsmitteln a. n. g. Dr. Mller Pharma s.r.o. 3314.11 Herstellung von Lederbekleidung NAPA Dob s.r.o. 4914.19 Herstellung von sonstiger Bekleidung

    und Bekleidungszubehr a. n. g. NAPA Dob s.r.o. 4914.20 Herstellung von Pelzwaren NAPA Dob s.r.o. 4914.31 Herstellung von Strumpfwaren BAPON - TEPON,s.r.o. 4916.20 Herstellung von sonstigen Holz-, Kork-,

    Flecht- und Korbwaren (ohne Mbel) SAPELI, a.s. 1116.23 Herstellung von sonstigen Konstruktionsteilen,

    Fertigbauteilen, Ausbauelementen und Fertigtei

Recommended

View more >