call for entries for the 6th icma

Download Call for Entries for the 6th ICMA

Post on 21-Jul-2016

222 views

Category:

Documents

1 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Call for Entries for the 6th ICMA – International Creative Media Award. A competition for custom media, corporate design, books and magazines.

TRANSCRIPT

  • Cu

    st

    o

    m m E D I A o F

    t H

    E Y

    EA

    R

    I nt E

    R n A t I o n A l

    CR

    EA

    tI V E B o o K o F

    tH

    E Y

    EA

    R

    I nt E

    R n A t I o n A l

    I n t E R n A t I o n A lC R E A t I V E m E D I A A w A R D

    B o o K s

    Co

    RP

    oR

    A t E D E s I G n oF

    tH

    E Y

    EA

    R

    I nt E

    R n A t I o n A l

    CR

    EA

    tI V

    E m A G A z I n E oF

    tH

    E Y

    EA

    R

    I nt E

    R n A t I o n A l

    I n t E R n A t I o n A lC u s t o m m E D I A A w A R D

    Internationaler Wettbewerb fr Corporate Medien, Bcher, Corporate Design und ZeitschriftenDeadline: 1. Oktober 2015

    International Editorial-Design & Research Forum N. Kpper Gutenbergstr. 4 40670 Meerbusch Tel: +49 (0) 21 59 91 16 15 E-Mail: mail@creative-media-award.com

    Call for Entries 6. ICMA

  • n 22. iPad-Apps und Apps fr mobile Endgerte.

    Inhaltsverzeichnis 2

    03 Kategorien im berblick04 05 Ziele des ICMA International Creative Media Award06 08 Der ICMA als Marketing-Instrument fr Preistrger09 Auszeichnungen Wettbewerbs-Zeitraum Einsendeschluss10 Hinweise zu den Teilnahmegebhren11 Wettbewerbs-Teilnahme

    ICMA International Corporate Media Award12 1.1. Mitarbeiter-Zeitungen, 1.2. Mitarbeiter-Zeitschriften13 2. Image-Broschren, 2.1. Print-Kataloge14 3. Annual Reports und Corporate Social Responsibility Reports

    ICMA International Creative Media Award fr Bcher15 4.1. Allgemeine Literatur15 4.2. Wissenschaftliche Bcher, Lehrbcher15 4.3. Schulbcher15 4.4. Kinder-/ Jugendbcher15 4.5. Ratgeber, Sachbcher16 4.6. Kunstbcher16 4.5. Fotobcher17 4.8. Buchreihen17 4.9. Corporate Books17 4.10. iPad- und Tablet-Bcher17 4.11. innovative Buchideen

    ICMA International Creative Design Award18 5. Corporate Design18 5.1. Firmen-Logos19 20 5.2. Geschfts-Ausstattungen21 5.3. Corporate-Design Manuals22 5.4. Type-Design

    ICMA International Creative Media Award23 24 6. Zeitschriften, Magazine, Illustrierte25 7. Kundenzeitschriften Business to Business (B2B)26 8. Kundenzeitschriften Business to Client (B2C)27 9. Fachzeitschriften

    28 10. Titelseiten29 11. Cover und Coverstory30 12. Typografie31 32 13. Fotografie33 14. Foto-Reportage34 15. Visual Storytelling 34 16. Visualisierung35 17. Alternative Storytelling36 18. Infografik37 19. Illustration38 20. Druckveredelung39 21. Online und Multimedia39 21.1. Daten-Journalismus40 22. iPad- und Android-Apps

    41 Hinweise zur Teilnahme42 Fragen und Antworten43 Die Jurierung und ihre Kriterien44 45 Die Jury46 Die Jahrbcher des ICMA47 Teilnahme-Formular

  • n 22. iPad-Apps und Apps fr mobile Endgerte.

    Co

    RP

    oR

    A t E m E D I A oF

    t HE

    YE

    AR

    I nt E

    R n A t I o n A l

    Erster Bereich: Corporate Medien

    1. Mitarbeiter-Medien2. Image-Broschren2.1. Print-Kataloge3. Annual Reports

    CR

    EA

    tI V E B o o K o F

    tH

    E Y

    EA

    R

    I nt E

    R n A t I o n A l

    I n t E R n A t I o n A lC R E A t I V E m E D I A A w A R D

    B o o K s

    Zweiter Bereich: Bcher

    4.1. Allgemeine Literatur4.2. Wissenschaftliche

    Bcher, Lehrbcher4.3. Schulbcher4.4. Kinder-/ Jugendbcher4.5. Ratgeber, Sachbcher4.6. Kunstbcher4.7. Fotobcher4.8. Buchreihen4.9. Corporate Books4.10. iPad- und Tablet-Bcher4.11. innovative Buchideen

    Co

    RP

    oR

    A t E D E s I G n oF

    tH

    E Y

    EA

    R

    I nt E

    R n A t I o n A l

    Dritter Bereich: Corporate Design

    5.1. Firmen-Logos5.2. Corporate Design5.3. Corporate Design

    Manuals5.4. Type-Design

    CR

    EA

    tI V

    E mA G A z I n E

    o F t

    HE

    YE

    AR

    I nt E

    R n A t I o n A l

    Vierter Bereich: Zeitschriften

    6. Zeitschriften7. Kundenmagazine B2B8. Kundenmagazine B2C9. Fachzeitschriften

    10. Titelseiten11. Cover- und Coverstory12. Typografie13. Fotografie14. Foto-Reportage15. Visual Storytelling 16. Visualisierung

    17. Alternative Storytelling18. Infografik19. Illustration20. Druckveredelung21. Online und Crossmedia21.1. Daten-Journalismus22. iPad- und Android-Apps

    Kategorien fr Corporate Medien und Zeitschriften

    Kategorien im berblick 3

  • Ziele des ICMA International Creative Media Award 4

    Ein internationaler Wettbewerb fr Corporate Medien, Bcher, Corporate Design und Magazine

    n Der erste ICMA fand im Jahr 2010 statt. 194 Publikationen haben sich beteiligt. Beim zweiten waren es 214, beim dritten 226 und beim vierten

    389. Am 5. ICMA haben sich 364 Publikationen aus 17 Lndern beteiligt.

    In diesem Jahr erfolgt eine Unterteilung in diese Bereiche:

    n Corporate Media: ICMA International Corporate Media Award Damit sind Mitarbeiter-Zeitungen und -Zeitschriften gemeint, aber auch Image-Broschren und Jahresberichte.

    n Bcher: ICMA Books In dieser Kategorie geht es um Bcher. Es gibt elf Unterkategorien. Eingeschlossen sind auch Bcher fr iPad und Tablets.

    n Corporate Design: ICDA International Corporate Design Award In diesen Kategorien geht es um Firmenlogos, Geschfts-Ausstattungen

    und Schrift-Entwrfe.

    n Creative Media: ICMA International Creative Media Award In diesen Kategorien geht es um Magazine, Zeitschriften sowie Kundenmagazine B2B und B2C.

    n ICMA Student Award Studentische Arbeiten knnen in allen Kategorien teilnehmen. Die Teilnahmegebhr betrgt 50 Prozent der regulren Gebhr. Kennzeichnung: ICMA Student Award.

    Das Ziel des Wettbewerbs: Austausch kreativer Ideen

    n In vielen Lndern gibt es Wettbewerbe zum Thema Corporate Medien, Corporate Design und Magazin-Design, die als getrennte Wettbewerbe durchgefhrt werden. Durch den ICMA soll vor allem der Austausch kreativer Ideen auf internationaler Ebene gefrdert werden.

    n Darum werden bei diesem sechsten Wettbewerb Einladungen an 5.000 Designer, Corporate-Media-Spezialisten und Zeitschriften weltweit verschickt.

    Weitere Ziele des Wettbewerbs:

    n Trends offen legen: Die Ergebnisse des Wettbewerbs geben Jedem die Mglichkeit, sein Objekt im internationalen Vergleich einzuordnen und Optimierungen an seinem eigenen Produkt schnell vorzunehmen.

    n Wirkung nach auen: Gewinner berichten auf ihren Websites und in Printmedien intensiv ber die Awards, die sie gewonnen haben. Sie unterstreichen damit ihren Qualittsanspruch und machen gleichzeitig Werbung in eigener Sache.

    n Ideenschmiede: Verffentlichungen im Jahrbuch des ICMA und auf www.creative-media-award.com frdern die eigene Kreativitt.

    n Die Ergebnisse der bisherigen Wettbewerbe sind auf www.creative-media-award.com verffentlicht worden.

    n Auf Facebook gibt es den ICMA ebenfalls: facebook.com/ICMA.international.creative.media.award

  • n 22. iPad-Apps und Apps fr mobile Endgerte.

    Ziele des ICMA International Creative Media Award 5

    Statistik des 5. ICMAAm 5. ICMA haben sich 364 Publikationen aus 17 Lndern beteiligt. In den 20 Kategorien des Wettbewerbs wurden folgende Awards vergeben:

    n 27 Gold Awards (4. ICMA: 21)n 25 Silber Awards (4. ICMA: 25)n 22 Bronze Awards (4. ICMA: 16)n sowie Awards of Excellence

    Traditionell ist der ICMA im deutschen Sprachraum sehr gut verankert. Viele Einreichungen zu diesem unabhngigen Wettbewerb kommen aus Deutschland, der Schweiz und sterreich. Innerhalb Europas haben unter anderem Designer aus Dnemark, Finnland, Belgien, Portugal, der Slowakei und Ungarn teil-genommen. Einreichungen auerhalb Europas kamen unter anderem aus Singapur, Indien, Australien, Neuseeland, Kanada, den USA und Russland.

    ber das International Editorial-Design & Research Forum: Mission-Statement: Das Forum hat die Aufgabe, Wettbewerbe, Kongresse, Seminare und Workshops zum Thema Editorial-Design und Leseforschung durchzufhren. Es soll zum Austausch kreativer Ideen auf internationaler Ebene beitragen. Das Forum wurde von Norbert Kpper gegrndet. Er hat sich bereits 1984 aufden Bereich Zeitungs- und Zeitschriftendesign spezialisiert. Er hat mehr als 180 Zeitungen und Zeitschriften neugestaltet. 1989 erforschte er als Erster das Leserverhalten beim Zeitunglesen mit einer Blickaufzeichnungskamera. Ergebnisse findet man unter anderem in dem im Jahr 2015 erschienen BuchZeitungsdesign und Leseforschung, ISBN: 978-3-00-048574-9

    KontaktInternational Editorial-Design & Research-Forumc/o Norbert KpperGutenbergstrae 440670 MeerbuschDeutschlandEmail nkuepper@creative-media-award.comTelefon +49 21 59 91 16 15

  • Der ICMA als Marketing-Instrument fr Preistrger 6

    Die Fachzeitung Produktion berichtet ber die Awards und nutzt sie fr eine Werbekampagne.

    Infel Corporate Media, Schweiz, berichtetber ihre Gold- und Silber-Awards fr Fachzeitschriften und Mitarbeiter-Medien.

    Die Website Markedsfring, Dnemark, berichtet ber die Auszeichnungen, die die Agentur PS Communication beim ICMA gewonnen hat.

    Die Motovun Group Association ist ein weltweiter Verband von Kunstbuch-Verlagen. Drei Ausszeichnungen gingen beim 5. ICMA an Mitglieds-Verlage.

    Der ICMA soll auch ein Marketing-Instrument fr Preistrger seinGewinner berichten auf ihren Websites und in Printmedien intensiv ber die Awards, die sie gewonnen haben. Auch in Fachmedien wird ber die Ergebnisse berichtet. Es ist immer gut, wenn man sich gegenber dem Kunden und der ffentlichkeit positiv ins Gesprch bringen kann.

  • Der ICMA als Marketing-Instrument fr Preistrger 7

    Warum sollte man berhaupt an einem Design-W