abu kw27 2013

Download Abu kw27 2013

Post on 25-Mar-2016

224 views

Category:

Documents

3 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

TRANSCRIPT

  • Gesetzliches Publikationsmittel fr die Gemeinden

    Arch BetiGen Bren diessBAch dotziGen LenGnAuLeuziGen meienried meinisBerG oBerwiL PieterLen rti

    nr. 27 04. Juli 2013

    Notfall- und Spitexdienste Region Bren Kirchliche Anzeigen

    FREITAG, 5. JuLI 2013 BIS DoNNERSTAG, 11. JuLI 2013

    EvANGELISch- REFoRmIERTE KIRchE

    Arch und LeuzigenSonntag, 7. Juli, 9.30 Uhr: Gottesdienst in der Kirche Arch. Gestaltung: Pfr. Matthias Hochhuth und Eva Jggi (Orgel). Text: Jesaja 43, 17.

    Dienstag, 9. Juli, 14.00 Uhr: Informationsveranstaltung zu den Seniorenferien 2013 im Gemeinde-zentrum Arch.

    Bren an der AareDonnerstag, 4. Juli: Kein Mittagstisch mehr: Sommerferienpause! 19.30: Sommerhck des kumeni-schen Kirchenchors im alten Schul-haus.

    Sonntag, 7. Juli, 9.30 Uhr in der Ref. Kirche Bren an der Aare: Gottesdienst mit Pfarrerin Sandra Begr: Beenden knnen ist ein guter Anfang Gedankliche Nach-lese zu Mittsommer und zum Thema des Bezirksgottesdienst vom 23. Juni. Orgel: Sally Redi.

    Dienstag, 9. Juli, 9.0011.00 Uhr im Kirchgemeindehaus: ZMorge teile. Anmeldung bis 8. Juli und Informati-onen bei Pfrn. Franziska Winkler, Tel. 032 351 40 07.

    Donnerstag, 11. Juli: Kein Mittags-tisch chez maxime und keine Pro-be des kumenischen Kirchenchors: Sommerferien!

    Amtswoche der PfarrerInnen: 8.14. Juli: Pfrn. Sandra Begr: 032 351 19 70.

    Unsere Internet-Adresse: www.be.ref.ch/bueren

    Kirchgemeinde Diessbach b.B.Samstag, 6. Juli, 9.3012.00 Uhr: Der Weltladen im Kirchlichen Zen-trum Busswil ist geffnet gleichzei-tig Kafitreff Weltladen.

    Sonntag, 7. Juli, 10.00 Uhr: Wald-Gottesdienst mit Taufen, Pfar-rer Franz Baumann. Mitwirkung der Musikgesellschaften Betigen und Scheuren sowie des Mnnerchors Diessbach. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst zur selben Zeit in der Kirche statt. 20.00 Uhr, Busswil: Gottesdienst, Pfarrer Franz Baumann. Besonders eingeladen sind die Jugendlichen, die mit ins Konflager (Pilgerweg) kommen und ihre Eltern.

    Freitag, 12. Juli, 10.15 Uhr, Dotzi-gen: kumenischer Gottesdienst im Altersheim Waldhof, Marie-Lou-ise Beyeler, Pfarrleiterin in Bren.

    LengnauSonntag, 7. Juli, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pfarrer Heinz Friedli.

    Donnerstag, 11. Juli, 10.00 Uhr: Altersheim-Andacht mit Pfarrer Heinz Friedli.

    Zustndig fr Abdankungen: Pfarrer Heinz Friedli, 032 653 17 03.

    Oberwil bei BrenSonntag, 7. Juli, 20.00 Uhr, Kirche Oberwil: Abendgottesdienst mit Pfr. Daniel Schr. Kollekte fr das Wohn- und Werkheim Worben. Organist: Thomas Brnnimann.

    Mittwoch, 10. Juli ab 9.00 Uhr: Kontakt-Brunch im Gemeindehaus Oberwil.

    Pieterlen und Meinisberg PieterlenDonnerstag, 11. Juli, 9.45 Uhr: Schlssligottesdienst mit Pfrn. Mar-tina Wiederkehr-Steffen. Thomas Brnnimann, Klavier.

    MeinisbergSonntag, 7. Juli, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pfr. Uwe Tatjes. Gottesdienstreihe Beziehungen Freunde. Caroline Hirt, Orgel.

    Rti bei BrenSonntag, 7. Juli, 9.15 Uhr: Gottesdienst. Predigt: Pfr. Dieter Alpstg, Orgel: Rosmarie Hofer. An-schliessend an den Gottesdienst fin-det die Kirchgemeindeversammlung statt.

    Dienstag, 9. Juli: 14.00 Uhr: Informationsveranstal-tung zu den Seniorenferien im Ge-meindezentrum Arch. 19.00 Uhr: Liturgische Abendan-dacht in der Kirche.

    RmISch-KAThoLISchE KIRchE

    Bren an der AareSolothurnstrasse 40

    Sonntag, 7. Juli: 10.30 Uhr: Eucharistiefeier

    Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

    Pieterlen Krzeweg 6Lengnau, E. Schiblistrasse 3aMeinisberg, Ref. Kirchgemeinde-haus, Hintere Gasse 7

    Sonntag, 7. Juli, 9.00 Uhr: Eucharistiefeier in Pieterlen. 10.30 Uhr: Eucharistiefeier in Leng-nau (Beide Gottesdienste mit Pfr. Meier)

    GEmEINDE FR chRISTuS (GFc)Hauptstrasse 26, 2554 Meinisberg

    Gstegottesdienst: Sonntag, 7. Juni, 10 Uhr Thema: Lebensstrme

    Sonntagsschule: Ferien!

    Alle sind herzlich eingeladen!Tel. 032 377 32 07

    Weitere Infos: www.gfc.ch

    P.P.A 3294 Bren an der Aare

    Spital AarbergWir sind fr Sie da in jedem Fall fr jeden Fall.

    Zentrale 032 391 82 82Rettungsdienst 144

    RZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen.Falls dieser nicht erreichbar ist:

    Bren an der Aare, Dotzigen,Lengnau, Meienried, Meinisberg,Oberwil, Pieterlen, Rti, Safnern;Notfallrayon Lyss (inkl. Betigen,Diessbach, Busswil)Notfallrayon AarbergNotfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (kostenpflichtig mit SFr. 1.50/Min. aus dem Festnetz; mit Natel easy unter 16 Jahren bei gesperrter 0900-Nummer nicht erreichbar)

    Arch, Leuzigen, 0848 112 112

    Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz SFr. 0.88/Min.)

    ZahnRZTEVersuchen Sie bitte zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen. 1811

    notrufnummer ganze Schweiz 112

    Polizeinotruf 117

    Feuerwehr 118

    REGa 1414

    Medizinische notfall nummer 144

    aPoThEkEnNotfall-Nummer Region Lyss-BielTel. 0842 24 24 24

    SPiTExoRGaniSaTionEn Region Bren

    (LeuzigenArchBrenMeienriedOberwilRti DiessbachBetigenDotzigen) 032 353 10 50

    Lengnau, Pieterlen 032 329 39 00

    SafnernOrpundMeinisbergScheuren 032 332 97 97

    Wengi (Schpfen und Umgebung) 031 879 05 67

    beim Waldhaus der Burgergemeinde DiessbachWaldpredigt um 10 Uhr unter Mitwirkung der Musikgesellschaft Betigen / Mnnerchor Diessbach

    Bei schlechter Witterung findet der Anlass in der Kirche und in der Mehrzweckhalle statt.

    Landfrauenverein Diessbach bei Bren97699

    Sonntag, 7. Juli 201311.00 20.00 Uhr:

    Festwirtschaft und Kaffeestube

    Ab 11.30 Uhr werden Suppe, heisse Wrste, Beinschinken und Kartoffelsalat serviert.

    Backwarenstand grosse Tombola 14.30 Uhr Glckspckli fischen und weitere betreute Spiel-aktivitten fr kleine und grosse Kinder.

    Unterhaltung mit dem Echo vom Elsighorn und dem Jodlerklub Diessbach

    Am Samstag, 6. Juli 2013, von 09.00 11.00 Uhr verkaufen wir feine, ofenfrische Brote und Zpfen bei der Schreinerei Hofer, Obergasse in Diessbach

    Wirinformierenber dieaktuellstenAngebote

    Waldfest

  • serunterhalt und Wasserbau (WBG) vom 14. Februar 1989 genehmigt.

    Die Unterlagen stehen bei der Gemeindeverwaltung Aarberg, Be-tigen, Bren an der Aare, Dotzigen, Kappelen, Lyss (Bauabteilung), Mei-enried, Schwadernau, Studen und Worben vom 8. Juli 2013 bis 9. August 2013 zur Einsichtnahme zur Verfgung.

    4. Juli 2013 97727

    Tiefbauamt des Kantons Bern

    Wasserbauverband Alte Aare Projekt Hochwasser-schutz und Revitalisie-rung Investitionskredit Fakultatives Referendum

    Der Wasserbauverband Alte Aare gibt gesttzt auf den Kreditbe-schluss der Delegiertenversammlung vom 26. Juni 2013 und gemss Arti-kel 35 des Organisationsreglementes des Wasserbauverbandes vom 1. Januar 2011 folgenden Kreditbe-schluss bekannt:

    Die Delegiertenversammlung des Wasserbauverbandes Alte Aare ge-nehmigt den Kredit gemss Kosten-voranschlag fr das Hochwasser-schutz- und Revitalisierungsprojekt Alte Aare im Umfang von Fr. 23 Mio. (Brutto, Kostenbasis 2010). Teue-rungsbedingte Mehrkosten werden mit dem vorliegenden Beschluss bewilligt.Sie beauftragt den Vorstand mit der Regelung der Finanzierung und der notwendigen Mittelbeschaffung un-ter dem Vorbehalt, dass die Rest-kosten fr den Wasserbauverband 10% des Gesamtaufwandes nicht bersteigen.

    Referendumsmglichkeit:Die Gemeinderte von mindestens 4 Verbandsgemeinden oder 500 Stimmberechtigte der Verbands- gemeinden knnen innert 30 Tagen seit Verffentlichung durch Unter-zeichnen eines entsprechenden Be-gehrens verlangen, dass der vorge-nannte Beschluss den Verbandsge-meinden zum Entscheid vorgelegt wird. Das Referendum ist an folgen-de Adresse einzureichen:Wasserbauverband Alte Aare, c/o Sigmaplan AG, Thunstrasse 91, 3006 Bern

    Whrend der Referendumsfrist liegt der Technische Bericht mit dem Kos-tenvoranschlag bei den Verbandsge-meinden (Gemeindeverwaltungen) auf.

    Bren an der Aare, 1. Juli 2013

    Hermann Kser Prsident Wasserbauverband Alte Aare 97756

    SEELNDISCHE WASSERVERSORGUNGGEMEINDEVERBAND (SWG) WORBEN

    Kundeninformation zur Trinkwasserqualitt der SWG

    Gemss den Untersuchungsberich-ten des 1. Halbjahrs 2013 hat das von der SWG abgegebene Trinkwas-ser im gesamten Netz jederzeit den gesetzlichen Anforderungen ent-sprochen.

    Bakteriologische Qualitt: einwandfrei

    Gesamthrte: 2029 fH (Hrtebereich: mittelhart bis hart)

    Nitratgehalt: 813 mg/l (zum Vergleich: gesetzl. Hchstwert = 40 mg/l)

    Betigen

    Hundetaxe 2013

    Die kantonale Gesetzgebung und das Reglement ber die Hundetaxe der Einwohnergemeinde Betigen schreiben vor, dass fr jeden in Be-tigen am 1. August des laufenden Jahres gehaltenen ber sechs Monate alten Hund eine jhrliche Abgabe zu entrichten ist. Die Hun-detaxe pro 2013 betrgt pro Hund Fr. 70.

    Den bisherigen Hundehaltern wird anhand des Registers direkt eine Rechnung mit einem Einzahlungs-schein zugestellt. Die bisherigen Kontrollmarken behalten ihre Gl-tigkeit. Alle neuen oder noch nicht registrierten Hundebesitzer werden hiermit aufgefordert, ihre Hunde bis sptestens 25. Juli 2013 bei der Ge-meindeverwaltung mit Angabe der Mikrochip-Nummer anzumelden. Ebenso sind die Weitergabe oder der Tod des Hundes zu melden.

    Gemeindeverwaltung Betigen 97679

    Bren an der Aare

    Baupublikation

    Gesuchstellerin:EDZ AG, Armin Zingg, Kreuz- gasse 32A, 3294 Bren an der Aare

    Projektverfasser:Schfer Elektrounternehmung GmbH, Walter Schfer, Hnigenstrasse 51, 3504 Niederhnigen

    Bauvorhaben:Neubau Photovoltaikanlagen

    Standort:Wislerenweg 6 und 8; Parzelle Nr GB-Nr. 724

    Zone: Gewerbezone (G) Wirkungsbereich der ber-

    bauungsordnung kleine Ey Gewssrschutzzone B

    Auflageort und Einsprachestelle:Bauverwaltung Bren an der Aare, Kreuzgasse 32, 3294 Bren an der Aare

    Auflage- und Einsprachefrist bis:5. Aug