9. operations- effizienz-radar - icv-controlling.com · 9 operations effizienz radar 2018.pptx 3...

of 39 /39
Die wichtigsten Hebel 2018: Entscheidungshilfen für den CFO München/Stuttgart, Dezember 2017 9. Operations- Effizienz-Radar

Author: nguyentruc

Post on 04-Jun-2018

216 views

Category:

Documents


0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Die wichtigsten Hebel 2018:Entscheidungshilfen fr den CFO

    Mnchen/Stuttgart, Dezember 2017

    9. Operations-Effizienz-Radar

  • 29 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Vorwort

    Bis zum 10. Operations-Effizienz-Radar verbleiben wir mit herzlichen Gren

    Herzlichen Dank

    Oliver Knapp Carmen Zillmer

    Das Operations-Effizienz-Radar liegt hiermit in der 9. Auflage vor.

    Aus diesem Anlass mchten wir den vielen treuen "Stammteil-nehmern" sowie den "Neulingen" danken. Wir hoffen, auch mit dieser Auflage aufschlussreiche Einblicke und hilfreiche Anregungen fr die Planung 2018 zu bieten und freuen uns auf die Diskussion mit Ihnen.

    FH-Prof. Dr.Heimo Losbichler

  • 39 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Inhalt Seite

    This document shall be treated as confidential. It has been compiled for the exclusive, internal use by our client and is not complete without the underlying detail analyses and the oral presentation. It may not be passed on and/or may not be made available to third parties without prior written consent from .

    Roland Berger

    A. Management Summary 4

    B. Hintergrund und Zielsetzung 8

    C. Die wichtigsten Hebel fr 2018 11

    D. Integration des Operations-Effizienz-Radars in die Planung 31

    E. Studiendesign und Ihre Ansprechpartner 34

    Eine gemeinschaftliche Studie des Internationalen Controller Vereins (ICV) und von Roland Berger

  • 49 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    A. Management Summary

  • 59 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Management Summary (1/3)

    > Das diesjhrige Operations-Effizienz-Radar steht vor dem Hintergrund eines weiter anhaltenden positiven wirtschaftlichen Umfelds und zeigt steigende Aktivitten der befragten Unternehmen ber Branchen und Wertschpfungsstufen hinweg:

    Der ifo Geschftsklimaindex ist stabil, die individuelle Konjunkturerwartung der Teilnehmer ist berwiegend hoch oder im Aufschwung

    Die Anzahl der geplanten Hebeln fr 2018 steigt fast ausnahmslos in allen Branchen und Wertschpfungsstufen

    Der Fokus der geplanten Hebel fr 2018 verlagert sich auf klassische Effizienzthemen aus derProduktion und dem Einkauf

    So steht der Wertschpfungsbereich der Produktion in diesem Jahr auf Platz 1 der Hebel und lst den Bereich Produktportfolio nach einigen Jahren als Spitzenreiter ab

    Der Bereich Controlling und Finanzen erreicht wieder einen Platz in den Fokusthemen

    Hintergrund und Ergebnisse

  • 69 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Management Summary (2/3)

    > Die Sonderauswertung zum Thema Robot Process Automation (RPA) und Artifical Intelligence (AI)zeigt:

    RPA und AI wird von fast zwei Dritteln der Teilnehmer als Chance fr das Unternehmen gesehen

    Der Nutzen wird aktuell eher im Kernwertschpfungsbereich wahrgenommen (Produktion, Produktportfolio, Logistik) und dort insbesondere zur Kostenreduktion und Hebung von Prozesseffizienzen

    Allerdings: In diesen Bereichen ist in den kommenden drei Jahren bei weniger als der Hlfte der Unternehmen ein konkreter Einsatz von RPA/AI geplant

    Hintergrund und Ergebnisse

  • 79 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Management Summary (3/3)

    > Effizienzsteigerungen in direkten Bereichen und klassische Einkaufshebel gewinnen im kommenden Jahr an Wichtigkeit: Bestehende Aktivitten in diesen Bereichen sollten unbedingt weiter vorangetrieben werden

    > Analysieren Sie Ihre branchenspezifischen Hebel im Detail: wie schon 2017 fllt die CFO-Agenda 2018 von Industrie zu Industrie deutlich individueller aus als in den Vorjahren

    > Setzen Sie Schwerpunkte: Nutzen Sie die Ergebnisse aus der Studie, um Ihre Hebel fr 2018 zu schrfen und zu fokussieren

    > Analysieren Sie, wo ein Einsatz von RPA und AI Effizienzhebel untersttzen und zustzlichen Nutzen stiften kann, auch auerhalb des Produktionsbereiches

    Empfehlung

  • 89 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    B. Hintergrund und Zielsetzung

  • 99 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Die Planung 2018 wird vom positiven wirtschaftlichen Umfeld bestimmt

    Konjunkturerwartung der Studienteilnehmer

    Wirtschaftliches Umfeld

    Hinter-grund derTop Hebel 2018

    Quelle: ifo Konjunkturtest, Roland Berger

    ifo Geschftsklima in der Gewerblichen Wirtschaft Deutschland

    Studienumfeld

    > ifo Geschftsklimaindex erreicht Rekordhoch

    > Mehr als 80% der Studienteilnehmer erwarten weiteren Aufschwung oder eine Hochkonjunkturphase fr 2018

    130

    125

    120

    115

    110

    0

    Nov./17Aug./17Mai/17Febr./17Nov./16ErwartungenLageKlima

    Aufschwung

    17%

    50%

    30%

    Tief

    3%

    Hoch-konjunktur

    Abschwung

    Einschtzung 2018

  • 109 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Das 9. Operations-Effizienz-Radar untersttzt CFOs dabei, die wichtigsten Hebel fr 2018 zu identifizieren

    Zielsetzung und Nutzen

    DasOperations-Effizienz-Radar

    DasZiel

    Ermittlung der Erfolgsfaktoren fr profitables Wachstum von produzierenden Unternehmen fr 2018

    DerNutzen

    > CFO-Entschei-dungshilfe fr die Planung 2018

    > Diskussionsgrund-lage fr das "Sparring" mit internen Funktionen

    "Neutrale" Perspektive des CFO auf das eigene Unternehmen ("Inside-in")

  • 119 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    C. Die wichtigsten Hebel fr 2018

  • 129 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Das 9. Operations-Effizienz-Radar leitet auf Basis einer Umfrage Empfehlungen fr die CFO-Agenda 2018 ab

    Ausblick 2018I SonderauswertungII EmpfehlungIII

  • 139 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Produktion ist neues Top-Fokusthema in 2018 und lst den Bereich Produktportfolio nach einigen Jahren als Spitzenreiter ab

    SEKUNDRTHEMEN

    FOKUSTHEMEN

    Trend im Vergleich zu 2017

    I Ausblick 2018

    5

    4 3

    1

    2

    Fokus der CFO-Agenda 2018

    Vertrieb und Marketing

    Controlling/Finanzen

    Produkt-portfolio

    Einkauf

    Produktion7 Working CapitalManagement10Entwicklung

    8 11Service und After-Sales Administrationund Overhead

    6 9 InnovationLogistik

  • 149 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    73% der befragten Unternehmen planen Aktivitten im Bereich Produktion Controlling und Finanzen holt deutlich auf

    Geplante Aktivitten 2018 im berblick

    1) Anteil der Unternehmen, die Aktivitten fr 2018 planen

    > Im Vergleich zum Vorjahr gewinnen alle Bereiche im Schnitt stark an geplanten Aktivitten

    > Produktion und Produktportfolio bleiben der Schwerpunkt der CFO-Agenda, tauschen allerdings die ersten beiden Pltze

    > Einkauf etabliert sich in den Top 3> Das Kernaufgabenfeld Controlling und

    Finanzen erreicht wieder einen Platz im Fokusbereich (im Vergleich zu Platz 8 in 2017, nach ehemals Platz 3 in 2016)

    RangVorjahr

    Fokus der CFO-Agenda 2018

    2

    7

    Aktivitten geplant fr 20181)

    Fokus CFO-Agenda 4 = sicher4 5 = sehr sicher5

    1

    73%

    71%

    69%

    64%

    56%

    49%

    62%

    62%

    61%

    59%

    56% 9

    11

    10

    8

    3

    4

    7

    5

    2 Produktportfolio1 Produktion

    9 Innovation

    Controlling und Finanzen 45 Vertrieb und Marketing

    3 Einkauf

    10 Working Capital Management

    Entwicklung76 Logistik

    11 Administration und Overhead

    8 Service und After-Sales

    I Ausblick 2018

  • 159 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Analog gewinnen auch die einzelnen Hebel aus der Produktion an Bedeutung Controlling mit zwei Hebeln neu in den Top-10

    Top-10-Hebel: Aktivitten geplant

    Fokusbereiche der CFO-Agenda 2018

    Produkt-portfolio

    Top-Hebel (Aufsteiger bessere Platzierung als 2017) Top-Hebel (Absteiger schlechtere Platzierung als 2017)

    Erarbeitung eines zukunftsfhigen Pro-dukt-/Serviceportfolios

    Kundenorientierte Optimierung der Produkt-/ Servicemerkmale

    Vertrieb u. Marketing

    Anwendung kaufmnnischer Einkaufshebel

    Entwick-lung

    Einkauf Logistik

    Controlling und Finanzen

    Innova-tion

    Produk-tion

    Service u.After-Sales

    Identifizierung Wachstums-chancen

    Effizienz-steigerung in der Produktion Optimierung Produktions-planung und-steuerung

    Strkung des Controlling

    Working Capital Management

    Administration und Overhead

    NEU Neu unter Top-10 im Vergleich zum Vorjahr

    I Ausblick 2018

    Optimierung/Effizienzsteigerung bereitgestellter back-office Services

    Optimierung der indirekten Kosten

    Optimierung Netzwerk und Steuerung

  • 169 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Die Optimierung von vor- und nachgelagerten Wertschpfungs-bereichen steht weniger im Fokus der Teilnehmer

    Flop-10-Hebel: keine Aktivitten geplant

    Sekundre Bereiche der CFO-Agenda 2017

    NEU Neu unter Flop-10 im Vergleich zum Vorjahr

    Flop-Hebel (Absteiger schlechtere Platzierung als 2017) Flop-Hebel (Aufsteiger bessere Platzierung als 2017)

    Administration und Overhead

    Produktportfolio

    Vertrieb u. Marketing

    Entwick-lung

    Einkauf Logistik

    Controlling und Finanzen

    Innova-tion

    Produk-tion

    Service u.After-Sales

    Working Capital Management

    Forcierung Innovationen auerhalb des Kerngeschfts

    Schaffung neuer Innovations-strukturen

    Optimierung sonst.Kosten

    Optimierung bereit-gestellter Back-office Services (Helpdesk, Gehaltsabrechnung, etc.)

    Erzielung Service-"Lock-in"-Effekt von Kunden

    Preisoptimierung von Ersatzteilen und Service-leistungen

    Optimierung und Flexibilisierung Personalkosten

    Optimierung bereit-gestellter Back-office Services (Promotions, Marketingmaterial, etc.)

    I Ausblick 2018

    Optimierung Bestands-kosten

    Steigerung Vertriebs- und Marketingeffizienz

  • 179 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    I Ausblick 2018

    Hebel aus den Bereichen Produktion und Einkauf stehen in den industriellen Branchen klar im Fokus

    Geplante Aktivitten 2018 nach Branchen

    4 = sicher4 5 = sehr sicher5

    54%

    75%

    76%

    80%

    82%

    86%

    85%

    66%

    85%

    47%

    73%

    Produktportfolio

    Produktion

    Innovation

    Controlling und Finanzen

    Vertrieb und Marketing

    Einkauf

    Entwicklung

    Working Capital Management

    Logistik

    Administration und Overhead

    Service und After-Sales

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    11

    Produktportfolio

    Produktion

    Innovation

    Controlling und FinanzenVertrieb und Marketing

    Einkauf

    Entwicklung

    Working Capital Management

    Logistik

    Administration und Overhead

    Service und After-Sales

    Produktportfolio

    Produktion

    Innovation

    Controlling und Finanzen

    Vertrieb und Marketing

    Einkauf

    Entwicklung

    Working Capital Management

    Logistik

    Administration und Overhead

    Service und After-Sales

    76%

    78%

    41%

    42%

    35%

    47%

    42%

    33%

    43%

    48%

    53%

    48%

    57%

    62%

    70%

    78%

    72%

    53%

    67%

    77%

    54%

    74%

    Automobil High-Tech Maschinen- und Anlagenbau

  • 189 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    In anderen Branchen findet sich nur das Produktportfolio durchgngig in den Top-3 der geplanten Aktivitten

    Geplante Aktivitten 2018 nach Branchen

    Dienstleistung

    39%

    33%

    33%

    35%

    48%

    57%

    31%

    55%

    40%

    53%

    52%

    Chemie/Pharma

    Produktportfolio

    Produktion

    Innovation

    Controlling und Finanzen

    Vertrieb und Marketing

    Einkauf

    Entwicklung

    Working Capital Management

    Logistik

    Administration und Overhead

    Service und After-Sales

    Konsumgter

    Produktportfolio

    Produktion

    Innovation

    Controlling und Finanzen

    Vertrieb und Marketing

    Einkauf

    Entwicklung

    Working Capital Management

    Logistik

    Administration und Overhead

    Service und After-Sales

    Produktportfolio

    Produktion

    Innovation

    Controlling und Finanzen

    Vertrieb und Marketing

    Einkauf

    Entwicklung

    Working Capital Management

    Logistik

    Administration und Overhead

    Service und After-Sales

    70%

    71%

    67%

    59%

    60%

    44%

    52%

    57%

    31%

    33%

    80%

    57%

    60%

    61%

    63%

    64%

    62%

    75%

    72%

    67%

    67%

    68%

    4 = sicher4 5 = sehr sicher5

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    11

    I Ausblick 2018

  • 199 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    In der Automobilindustrie steht die Produktion weiter klar im Fokus Controlling und Working Capital Management werden wichtiger

    Effizienzsteigerung in der Produktion1

    2

    3

    4

    5

    Administration und Overhead

    Innovation Einkauf Produktion

    Produktportfolio

    Controlling und Finanzen

    Working Capital Management

    Top-10 geplante Aktivitten 2018 Automobil

    Bereiche adressiert durch Top-10-Hebel

    Entwicklung Service u.After-Sales

    Logistik Vertrieb u. Marketing

    6

    7

    8

    9

    10Optimierung Produktionsplanung und -steuerung

    Strkung des Controllings

    Verbesserung Lieferantensteuerung

    Vertriebspush zur Nutzung von Marktchancen

    Optimierung Bestnde in der Supply Chain

    I Ausblick 2018

    Trend im Vergleich zu 2017

    Erarbeitung eines zukunftsfhigen Produkt-/ Serviceportfolios

    Identifizierung Wachstumschancen

    Optimierung/Effizienzsteigerung bereitgestellter back-office Services, u.a. durch Digitalisierung

    Optimierung Netzwerk und Steuerung

  • 209 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Einkauf gewinnt hohe Bedeutung im High-Tech-Bereich Produktion bleibt ein wichtiges Aktivittsfeld

    1

    2

    3

    4

    5

    Administration und Overhead

    Innovation Einkauf Produktion

    Produktportfolio

    Controlling und Finanzen

    Working Capital Management

    Top-10 geplante Aktivitten 2018 High-Tech

    Entwicklung Service u.After-Sales

    Logistik Vertrieb u. Marketing

    6

    7

    8

    9

    10

    Neu

    Optimierung Produktionsplanung und -steuerung

    Anwendung kaufmnnischer Einkaufshebel

    Effizienzsteigerung in der Produktion

    I Ausblick 2018

    Erarbeitung Warengruppenstrategien

    Verbesserung Lieferantensteuerung

    Funktionsbergreifende Kostenoptimierung im Entwicklungsprozess

    Optimierung Wertschpfungstiefe in der Produktion

    Identifizierung Wachstumschancen

    Anwendung technischer Einkaufshebel

    Optimierung Netzwerk und Steuerung

    Bereiche adressiert durch Top-10-Hebel Trend im Vergleich zu 2017

  • 219 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Maschinen- und Anlagenbau setzt hnliche Schwerpunkte wie der High-Tech-Sektor

    1

    2

    3

    4

    5

    Administration und Overhead

    Innovation Einkauf Produktion

    Produktportfolio

    Controlling und Finanzen

    Working Capital Management

    Top-10 geplante Aktivitten 2018 Maschinen- und Anlagenbau

    Entwicklung Service u.After-Sales

    Logistik Vertrieb u. Marketing

    6

    7

    8

    9

    10

    Effizienzsteigerung in der Produktion

    Anwendung kaufmnnischer EinkaufshebelSteigerung der Leistungsfhigkeit und Effizienz im Service

    I Ausblick 2018

    Aufbau nachhaltiger, profitabler Service/After-Sales Kompetenz

    Ganzheitliche Lieferkettensteuerung

    Optimierung Wertschpfungstiefe in der Produktion

    Verbesserung Lieferantensteuerung

    Erarbeitung eines zukunftsfhigen Produkt-/ Serviceportfolios

    Optimierung Produktionsplanung und -steuerung

    Optimierung Aufbau- und Ablauforganisation, Einkaufssteuerung und Systeme

    Bereiche adressiert durch Top-10-Hebel Trend im Vergleich zu 2017

  • 229 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Im Bereich Chemie/Pharma sind Themen aus verschiedenen Stufen der Wertschpfungskette in den Top-10-Hebeln

    1

    2

    3

    4

    5

    Administration und Overhead

    Innovation Einkauf Produktion

    Produktportfolio

    Controlling und Finanzen

    Working Capital Management

    Top-10 geplante Aktivitten 2018 Chemie/Pharma

    Entwicklung Service u.After-Sales

    Logistik Vertrieb u. Marketing

    6

    7

    8

    9

    10

    Identifizierung Wachstumschancen

    Erarbeitung eines zukunftsfhigen Produkt-/ Serviceportfolios

    Optimierung Netzwerk und Steuerung

    Anwendung kaufmnnischer Einkaufshebel Strkung des Controlling

    I Ausblick 2018

    Steigerung Vertriebs- und Marketingeffektivitt

    Optimierung Produktentwicklungsprozess

    Optimierung/Effizienzsteigerung bereitgestellter back-office Services, u.a. durch Digitalisierung

    Effizienzsteigerung in der Produktion

    Anwendung kaufmnnischer Einkaufshebel

    Bereiche adressiert durch Top-10-Hebel Trend im Vergleich zu 2017

  • 239 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    In der Konsumgterbranche sind die beiden Hebel Effizienz-steigerung in der Produktion und Optimierung der Planung fhrend

    1

    2

    3

    4

    5

    Administration und Overhead

    Innovation Einkauf Produktion

    Produktportfolio

    Controlling und Finanzen

    Working Capital Management

    Top-10 geplante Aktivitten 2018 Konsumgter

    Entwicklung Service u.After-Sales

    Logistik Vertrieb u. Marketing

    6

    7

    8

    9

    10

    Effizienzsteigerung in der Produktion

    Erarbeitung eines zukunftsfhigen Produkt-/ Serviceportfolios

    Optimierung der indirekten Kosten

    Optimierung/Effizienzsteigerung bereitgestellter back-office Services, u.a. durch Digitalisierung

    I Ausblick 2018

    Optimierung Produktionsplanung und -steuerung

    Funktionsbergreifende Produkt-/ Servicekostensenkung

    Kundenorientierte Optimierung der Produkt-/ Servicemerkmale

    Erarbeitung einer klaren, transparenten Innovationsstrategie

    Optimierung Innovationssystem/-prozess

    Optimierung Wertschpfungstiefe in der Produktion

    Bereiche adressiert durch Top-10-Hebel Trend im Vergleich zu 2017

  • 249 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    In der Dienstleistungsbranche sind vorgelagerte Wertschpfungs-schritte sowie Vertrieb und Marketing strker gewichtet

    Administration und Overhead

    Innovation Einkauf Produktion

    Produktportfolio

    Controlling und Finanzen

    Working Capital Management

    Top-10 geplante Aktivitten 2018 Dienstleistung

    Entwicklung Service u.After-Sales

    Logistik Vertrieb u. Marketing

    Identifizierung Wachstumschancen

    Kundenorientierte Optimierung der Produkt-/ Servicemerkmale

    Erarbeitung eines zukunftsfhigen Produkt-/ Serviceportfolios

    Steigerung Vertriebs- und Marketingeffektivitt

    Optimierung/Effizienzsteigerung bereitgestellter Back-office Services, u.a. durch Digitalisierung

    Optimierung Netzwerk und Steuerung

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    I Ausblick 2018

    Optimierung Innovationssystem/-prozess

    Anwendung kaufmnnischer Einkaufshebel

    Aufbau nachhaltiger, profitabler Service/After-Sales Kompetenz

    Strkung des Controlling

    Bereiche adressiert durch Top-10-Hebel Trend im Vergleich zu 2017

  • 259 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    In der Umfrage wurden weitere Hebel und konkrete Beispiele derTeilnehmer erfragt: Effizienzsteigerung und Digitalisierung im Fokus

    "Internationalisierung und Standardisierung von Auftrgen"

    Weitere Themen auf der Agenda und konkrete Beispiele (Auszug)

    I Ausblick 2018

    "Modularisierung"

    "Neue digitale Produkte und Services"

    "Verpackungs-management"

    "Strategische Analyse des Produktportfolio auf tech-

    nologische Vernderungen"

    "Frugale Produktumsetzung"

    "Automatisierungslsungen"

    "Markenbergreifende Plattformstrategie"

    "Organisatorische Konsolidierung"

    "Vernetzung von IT-Systemen, IT-Plattformen, IoT"

    "Design Thinking"

    "Disruptive Entwicklung innerhalb des Kernportfolios"

    "Entwicklung optimierter Fertigungsprozesse"

    "Effizienzhebel zur Ressourcenschonung"

    "Entwicklung von Virtual Reality"

    "Weiterentwicklung globaler und regionaler Shared-Service-Center"

    "Konsolidierung Einkaufssysteme, Einkaufskooperationen"

    "Digitalisierung Supply Chain"

    "Operation und Sales Excellence"

    "Industrial Footprint" "Reorganisation (z.B. in

    Entwicklung, Vertrieb, Lager, Service)"

    "Optimierung Vertriebs- und Produktionsplanung und Bestnde"

    "Professionalisierung der Kunden-bearbeitung" "Dokumentenmanagement

    und Workflows"

    "Investition in Reporting- und BI-Systeme"

    "Reduktion Komplexitt (z.B. Anzahl ERP-Systeme)"

  • 269 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Der Sonderteil in diesem Jahr beschftigt sich mit Fragen zur Robot Process Automation und zu Artificial Intelligence

    II Sonderauswertung

    Definition: Robot Process Automation und Artificial Intelligence

    Programmskripte oder angepasste (Enterprise) Software zur Untersttzung spezifischer Prozesse

    Automatisierungsan-wendungen fr stan-dardisierte Aufgaben durch Nachahmung manueller Ttigkeiten

    0 Angepasste Software & Skripte 1Robot Process Automation (RPA) 2 Artificial Intelligence (AI)

    > Programmierte Software, die repetitive, regelbasierte Aufgaben durchfhrt

    > Funktions-/anwendungsbergreifende Makros

    > Automatisierung von Dateneingaben oder Datentransfers in bestehende IT-Systeme

    > Analytic-Programme und Big Data Analytics

    > Systeme fr Spracherkennung, Bilderkennung und Expertensysteme

    > Maschinelles Lernen, neuronale Netze und kognitives Rechnen

    > Angepasste Standardsoftware> ERP Systeme> Fachspezifische Softwareprogramme> Workflow Systeme

    Beispiele

    Automatisierungslsungen fr komplexe, nicht-standardisierte Prozesse durch Prognosen und Analyse unstrukturierter Daten

  • 279 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Die Teilnehmer sehen auerhalb des (eignen) kfm. Bereiches einen hohen Nutzen von RPA/AI aktuell in direkten Bereichen

    4 = Zustimmung4 5 = Starke Zustimmung5

    II Sonderauswertung

    12

    98

    3

    5

    Produktportfolio

    Produktion

    Innovation

    Controlling und Finanzen

    4

    10 Vertrieb und Marketing

    Einkauf

    Entwicklung

    67

    Logistik

    Administration und Overhead

    Service und After-Sales

    53%

    36%

    41%

    42%

    43%

    43%

    45%

    36%

    55%

    52%

    60%

    Im folgenden Bereich sehen wir langfristig einen hohen Nutzen durch den Einsatz von

    Robot Process Automation und Artifical Intelligence fr unser Unternehmen

    Wahrgenommener Nutzen durch RPA und AI Durch den Einsatz von RPA/AI profitiert

    auch Controlling und

    Finanzen1)

    36%

    36%

    32%

    32%

    30%

    32%

    35%

    29%

    35%

    46%

    1) Durch den Einsatz von RPA/AI in diesem Bereich profitiert auch Controlling und Finanzen:Starke Zustimmung oder Zustimmung

    Working Capital Management11

    -

    64%Sehen Sie RPA/AI ber alle Wertschpfungs-stufen hinweg als Chance fr Ihr Unternehmen?

  • 289 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Potenziale werden besonders in klassischen Effizienzthemen gesehen, weniger in zustzlicher Wertschpfung

    "Schnellere Informationen und Ablufe"

    "Reduzierte administrative Kosten"

    "Hhere Prozesssicherheit"

    "Bessere Entscheidungs-grundlagen und Informationslage"

    "Krzere Durchlaufzeiten"

    "Verschlankung der Unternehmensstruktur"

    "Entlastung Mitarbeiter und Fokussierung auf

    Kompetenzen"

    "Grere Vernetzung ber Fachgebiete hinweg"

    "Verbesserung Datenqualitt auch ber Prozessschritte hinweg"

    "Integrierte Wertschpfungs-prozesse"

    "Prognose von Anlagenzustnden"

    "Geschfts-erweiterungen""Erweiterung

    des Portfolio-angebots""Kostensenkung"

    "Schnellerer Kundenservice"

    "Abbau von manuellen Ttigkeiten"

    "Prozessoptimierung zwischen Standorten"

    "Verhandlungs-argumentation"

    Erwarteter Nutzen durch RPA/AI

    "Personalkosten-reduktion"

    Kostenreduktion und Prozesseffizienzen Zustzlicher Nutzen

    II Sonderauswertung

    Durch den Einsatz von RPA/AI in anderen Bereichen profitiert auch Controlling und Finanzen, indirekt durch schlankere

    Prozesse, schnellere Information und erhhte Datenqualitt

  • 299 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    In den Bereichen Produktportfolio, Produktion und Innovation ist der Einsatz von RPA und AI bei ca. der Hlfte der Teilnehmer geplant

    4 = Zustimmung4 5 = Starke Zustimmung5

    II Sonderauswertung

    1

    10

    2

    9

    11

    8

    3

    5

    Produktportfolio

    Produktion

    Innovation

    Controlling und Finanzen 4

    Vertrieb und Marketing

    Einkauf

    Entwicklung6

    Working Capital Management

    7

    Logistik

    Administration und Overhead

    Service und After-Sales

    24%

    26%

    29%

    30%

    34%

    36%

    41%

    42%

    46%

    48%

    48%

    Im folgenden Bereich planen wir in den kommenden drei Jahren

    den Einsatz von RPA und AI

    Einsatz von RPA und AI in den nchsten drei JahrenGeplante Themen

    > Automatisierung Produktion und Lager

    > Digitalisierung Datenverarbeitung

    > Datenbankmanagement und Workflowuntersttzung ERP;Einfhrung SAP S/4 HANA

    > Massendatenanalyse und Auswertung(z.B. Komponentenpreise, Leistungsparameter,Anlagenzustandsdaten)

    > Automatisierung Informationstransfers zwischen bestehenden IT-Systemen

    > Cloudbasierte CRM-Plattform

    > Preventive Maintenance

    > Call Center Bots

  • 309 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Wir empfehlen, Effizienzhebel weiter voranzutreiben und die Themen der CFO-Planung fr 2018 zu schrfen und zu fokussieren

    III Empfehlung

    > In 2018 wird eine deutlich hhere Anzahl an Aktivittenals in den Vorjahren geplant

    > Klassische Effizienz- und Kostenhebel in direkten Bereichen und im Einkauf stehen im Vordergrund

    > Auch in diesem Jahr zeigen sich wieder groe Branchen-unterschiede im Hinblick auf Schwerpunktsetzung in der CFO-Planung analog 2017

    Empfehlung fr CFO-Agenda 2018

    Analysieren Sie Ihre branchenspezifischen Hebel und die Aktivitten Ihrer Wettbewerber,

    um darauf basierend Ihre Themen fr 2018 zu schrfen und zu fokussieren

    Treiben Sie insbesondere Ihre Aktivitten zur Effizienzsteigerung weiter voran

    Analysieren Sie, wo ein Einsatz von RPA und AIEffizienzhebel untersttzen und zustzlichen Nutzen stiften kann, auch auerhalb des Produktionsbereiches

    Empfehlung

  • 319 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    D. Integration des Operations-Effizienz-Radars in die Planung

  • 329 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Das Operations-Effizienz-Radar dient dem CFO zum Abgleich mit anderen Funktionen und als Entscheidungshilfe fr die Planung

    Prozess

    > Erstellung der Gesamt-planung und Budgets fr 2018

    > Operationali-sierung entlang der Erfolgs-faktoren fr die CFO-Agenda

    Review Unternehmens-strategie/-ziele 2018

    Review Operations-Effizienz-Radar 2018

    Challenging und "Sparring" mit Fachfunktionen mit Basisszenarien

    Erstellung derPlanung in Fachfunktionen (Hebel/Aktivitten)

    Konsolidierung, Priorisierung und Synchronisierung

    Das Operations-Effizienz-Radar

    2018

  • 339 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Nach den Erfahrungen von ICV und Roland Berger gibt es zehn kritische Erfolgsfaktoren

    Erfolgsfaktoren fr die CFO-Agenda

    1 Hebel Auswahl der fr das Unternehmen vielversprechendsten Hebel

    2 Ziele Definition klarer, messbarer und anspruchsvoller Ziele

    3 Synchronisierung Synchronisierung der Hebel, um Reibungsverluste zu minimieren

    4 Plan Planung der Hebelanwendung: Vorgehen, Meilensteine, Ergebnisse

    5 Voraussetzungen Voraussetzungen schaffen i.S. von Ressourcen, Budgets etc.

    6 Team Zusammenstellung funktionsbergreifender Teams

    7 Verankerung Verankerung der Ziele in persnlichen Zielvereinbarungen

    8 Controlling Etablierung eines effektiven, ganzheitlichen Controllingsystems

    9 Review Regelmige Reviews mit dem Management

    10 Kommunikation Flankierende Kommunikation

    Enge Synchroni-

    sierung mit den entsprechenden

    Funktionen

    Definition der CFO-Agenda im Rahmen der Planung, um einen schwungvollen Start im Folgejahr sicherzustellenSpeed

  • 349 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    E. Studiendesign und Ihre Ansprechpartner

  • 359 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Der Operations-Effizienz-Radar adressiert CFOs und Leiter des Controllings Alle wichtigen deutschen Branchen sind vertreten

    Fokus und Rcklauf der Befragung fr die 9. Auflage

    Funktion und Branche der Teilnehmer

    Unternehmensgre der Teilnehmer Umsatz 2016[Mio. EUR]

    500

    2017

    44%

    43%

    12%

    Trend2018

    Vorgehen > Schnellumfrage via E-Mail und Fragebogen

    > Vorgegebene Hebel zum Ankreuzen> Hebel basieren auf der Erfahrung des

    ICV und Roland Berger

    Ziel-unternehmen

    > Produzierende Unternehmen> Mittelstndische und groe Unternehmen

    Zielgruppe > CFO/Kfm. Geschftsfhrer> Leiter des Controlling > CEO/Geschftsfhrer

    Zeitraum > November 2017

    Teilnehmer > ber 150 Teilnehmer aus Fhrungspositionen

    7%

    35%

    58%

    High-Tech

    7%Chemie/Pharma 35%

    23%

    Dienst-leistung

    12%

    Automobil16%

    Konsum-gter

    7%

    Maschinen-und

    Anlagenbau

    LeiterControlling

    Andere

    26%

    24%

    CFO/Kfm.Geschftsfhrer

    33%

    17%

    CEO/Geschfts-fhrer

  • 369 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Einschtzung Hebelset der Wertschpfungskette

    Aktivitten bzgl. des

    Hebels in 2018:

    Planen Sie spezielleAktivitten fr eine verbesserte Nutzung des Hebels im Jahr 2018?

    Sonderauswertung fr 2018: Nutzung und Einsatz von RPA und AIUnternehmensperspektive auf die Einfhrung von RPA und AI in den verschiedenen Bereichen des Unternehmens

    Die Studie baut auf Hebeln entlang der Wertschpfungskette auf Sonderteil 2018: Nutzung und Einsatz von RPA und AI

    Studiendesign

    Wertschpfungskette

    Produktportfolio

    Ein-kauf

    Pro-duk-tion

    Logi-stik

    Ver-trieb & Mar-keting

    Controlling und Finanzen

    Working Capital Management

    Administration und Overhead

    Ent-wick-lung

    Inno-vation

    Service & After-Sales

    Die Studie

  • 379 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Ihre Ansprechpartner

    Roland Berger GmbHLffelstrae 46, 70597 Stuttgart

    Tel.: +49 711 3275 7213Mobil: +49 160 744 7213

    [email protected]

    Oliver Knapp

    Senior Partner

    Dominik Bronstering

    Consultant

    Roland Berger GmbHSederanger 1, 80538 Mnchen

    Tel.: +49 89 9230 8145Mobil: +49 160 744 8145

    [email protected]

    Senior Consultant

    Fabian Maier

    Roland Berger GmbHAm Sandtorkai 41, 20457 Hamburg

    Tel.: +49 40 37631 4336Mobil: +49 160 744 4336

    [email protected]

    Internationaler Controller VereinMnchner Strae 8, 82237 Wrthsee

    Tel.: +49 8153 88 974 20

    [email protected]

    Carmen Zillmer

    GeschftsfhrungMitglied des Vorstands

    Internationaler Controller VereinMnchner Strae 8, 82237 Wrthsee

    Tel.: +43 50804 33710

    FH-Prof. Dr. HeimoLosbichler Stv.Vorstandsvorsitzender

  • 389 Operations Effizienz Radar 2018.pptx

    Roland Berger Verffentlichungen zum Thema Digitalisierung und RPA/AI (Auszug)

    Als fhrende Beratung fr Automatisierung und Digitalisierung hat Roland Berger verschiedene Studien hierzu verffentlicht

    und viele weitere Zustzliche Informationen finden Sie auf www.rolandberger.com!