38. bielefelder stadtzeitung

of 16/16
Freitag, 11. November 2011 WOCHENZEITUNG FÜR BIELEFELD UND OSTWESTFALEN-LIPPE Nr. 38, 45. KW, 2011 Ärzteausbildung ab 2012 in Ungarn und Bielefeld Bielefeld-Bethel/Pécs. Während die Gespräche für eine Medizineraus- bildung an der Universität Bielefeld auf Eis liegen, hat das Evangelische Krankenhaus Bielefeld in Sachen Medizinernachwuchs Fakten ge- schaffen. Angehende Ärzte können künſtig den letzten Teil ihrer Aus- bildung am Evangelischen Krankenhaus Bielefeld (EvKB) absolvieren. » Seite 2 Lebhaſte Diskussion um Integration in Bielefeld Bielefeld (fhb). Lebhaſt diskutiert wurde am Dienstag, 8. Novem- ber, bei der Ringvorlesung „Bielefeld wird bunter am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule (FH) Bielefeld. 50 Studierende und Interessierte waren erschienen. Auf dem Plan stand das Integrations- konzept der Stadt Bielefeld. » Seite 3 IHK: Ostwestfalens Industrie erneut deutlich im Plus ge- genüber Vorjahr Die Umsätze des Verarbeitenden Gewerbes in Ostwestfalen sind von Januar bis September 2011 gegenüber dem Vorjahreszeitraum weiter deutlich im Plus, teilt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) mit. „In den ersten neun Monaten dieses Jahres lagen die Industrieumsätze um 16,4 Prozent über de- nen des Vorjahres“, erläutert IHK-Geschäſtsführer Dr. Christoph von der Heiden. » Seite 2 Martinstag in Bielefeld und fröhliche Kinder Ein schöner Brauch lebt! Der Martinstag am 11. Novem- ber ist der Gedenktag des heiligen Martin von Tours in Frankreich. Er wird in ganz Europa gefeiert und ist von zahlreichen Bräuchen begleitet, darunter das Martins- gansessen, den Martinszug und das auch in Bielefeld praktizier- te Martinssingen. Dabei ziehen mehr fröhliche Kinder mit ihren Laternen durch die Stadt und er- bitten mit ihrem Gesang Süßig- keiten, Obst, Nüsse und alles was die Hausherrin oder der Hausherr bereit ist für den guten Zweck zu spenden. Der Tradition verbun- dene Bielefelder sollten sich also heute und in den folgenden Tagen darauf einstellen und einen Korb kleinen Leckereien bereit halten. Menschen, die sich dabei gestört fühlen (soll es tatsächlich geben) mögen bitte bedenken, dass sie auch mal Kinder waren und es für die Kleinen schon eine Überwin- dung ist vor fremden Menschen zu singen und eine mit Bonbons, Schokoriegeln Äpfeln und Nüs- sen gut gefüllte Tasche eine ech- te Anerkennung darstellt, die man jedem kleinen Martinssänger gön- nen möchte. Da der schöne Brauch von Kindern von drei Jahren auf- wärts praktiziert wird, die oſt in der Dämmerung und spät abends in kleinen Gruppen losziehen soll- ten Autofahrer in dieser Zeit be- sonders umsichtig fahren. Ursprünglich feierte die byzan- tinisch orthodoxe Christenheit, die ganz Europa beeinflusste, am 11. November den Anfang der vierzigtägigen Fastenzeit. An diesem Tag konnte dann noch einmal richtig geschlemmt wer- den, bevor die vorweihnachtli- che Fastenzeit begann. Hierin besteht eine Analogie zur Fast- nacht, bei der im rheinischen Karneval die neue Zeit am 11. November ausgerufen wird. Da- rüber hinaus war der Martins- tag, also der 11. November auch der traditionelle Tag des „Zehn- ten“, einer Art Steuerzahlung. Diese wurde oſt von der bäuer- lichen Bevölkerung in Naturali- en gezahlt und dabei gerne auch in Form von Gänsen, da wegen des bevorstehenden Winters das Durchfüttern der Tiere ohne- hin erschwert war. Daraus ent- wickelte sich nach und nach der Brauch mit dem Gansessen. Es gibt jedoch auch eine andere Version der Geschichte. Man er- zählt sich, dass das Volk von Tours, Martin zum Bischof wählen woll- te und zwar obwohl er selbst und auch der Klerus von der Idee nicht begeistert waren. Martin von Tours hielt sich für unwürdig ob der gro- ßen Aufgabe und Verantwortung und habe sich in einem Gänsestall versteckt. Die Gänse jedoch, wie nicht anders zu erwarten, schnat- terten und gaben den prominen- ten Stallgast preis und so konnte er zum Bischof geweiht werden. Nach einer anderen Version habe eine schnatternde Gänseschar eine kirchliche Prozession gestört. Sie sei kurzerhand gefangen und zu einem Gänseschmaus verarbeitet worden, woraus sich der Brauch mit dem Gänseessen entwickelt haben soll. Wie auch immer, auch heute noch schmeckt die Gans, ob traditionell mit Knödel, Rotkohl und Braten- sause oder etwa asiatisch raffiniert mit Curry und Orangensause und wohl bekommt‘s auf den Heiligen Martin. « LOKALES www.club-moon-light.de Lübbecker Str. 172 in HF Tel. 05221-174463 CLUB C Moonlight Mo - Fr ab 11h Sa - So ab 14h BRÖTJE HANDEL BREUER KG . · Tel.: 0571 38838 - 0 BADAUSSTELLUNG Wir sind das Bad Spezialist für Bodenbeläge Teppichboden | Teppich-Fliesen | Teppiche | Laminat | Parkett | PVC-Beläge | Kork Halle 1: Teppichboden Halle 2: Hartbeläge Herforder Str. 158 | Bielefeld | 0521 35622 | www.1000-teppichböden.de Junge beraubt Rentnerin Bielefeld (ots) - FB/Am 9.11. gegen 14.30 Uhr ging eine 78jährige Frau im Bereich Nordpark / Paul Meyerkamp-Straße spazieren. Plötz- lich kam von hinten ein Junge, entriss ihr die Handtasche und Flüch- tete damit in Richtung Nordpark/Jöllenbecker Straße. Die Rentnerin konnte aufgrund der schnellen Tatausführung nur eine vage Beschrei- bung abgeben. Bei dem Räuber soll es sich um einen Jungen im Al- ter zwischen 12 und 14 Jahren handeln. Er ist schlank, trug eine blaue Jacke und hatte eine Kapuze auf dem Kopf. Eine rote Handtasche, in der sich eine rote Geldbörse mit Bargeld befand, fiel in die Hände des jungen Räubers. Hinweise unter der Tel.-Nr. 0521/5450. «

Post on 10-Mar-2016

224 views

Category:

Documents

5 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Bielefelder Stadtzeitung / Ausgabe 38

TRANSCRIPT

  • Freitag, 11. November 2011 WOCHENZEITUNG FR BIELEFELD UND OSTWESTFALEN-LIPPE Nr. 38, 45. KW, 2011

    rzteausbildung ab 2012 in Ungarn und BielefeldBielefeld-Bethel/Pcs. Whrend die Gesprche fr eine Medizineraus-bildung an der Universitt Bielefeld auf Eis liegen, hat das Evangelische Krankenhaus Bielefeld in Sachen Medizinernachwuchs Fakten ge-schaffen. Angehende rzte knnen knftig den letzten Teil ihrer Aus-bildung am Evangelischen Krankenhaus Bielefeld (EvKB) absolvieren. Seite 2

    Lebhafte Diskussion um Integration in BielefeldBielefeld (fhb). Lebhaft diskutiert wurde am Dienstag, 8. Novem-ber, bei der Ringvorlesung Bielefeld wird bunter am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule (FH) Bielefeld. 50 Studierende und Interessierte waren erschienen. Auf dem Plan stand das Integrations-konzept der Stadt Bielefeld. Seite 3

    IHK: Ostwestfalens Industrie erneut deutlich im Plus ge-genber VorjahrDie Umstze des Verarbeitenden Gewerbes in Ostwestfalen sind von Januar bis September 2011 gegenber dem Vorjahreszeitraum weiter deutlich im Plus, teilt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) mit. In den ersten neun Monaten dieses Jahres lagen die Industrieumstze um 16,4 Prozent ber de-nen des Vorjahres, erlutert IHK-Geschftsfhrer Dr. Christoph von der Heiden. Seite 2

    Martinstag in Bielefeld und frhliche Kinder

    Ein schner Brauch lebt!

    Der Martinstag am 11. Novem-ber ist der Gedenktag des heiligen Martin von Tours in Frankreich. Er wird in ganz Europa gefeiert und ist von zahlreichen Bruchen begleitet, darunter das Martins-gansessen, den Martinszug und das auch in Bielefeld praktizier-te Martinssingen. Dabei ziehen mehr frhliche Kinder mit ihren Laternen durch die Stadt und er-bitten mit ihrem Gesang Sig-keiten, Obst, Nsse und alles was die Hausherrin oder der Hausherr bereit ist fr den guten Zweck zu spenden. Der Tradition verbun-dene Bielefelder sollten sich also heute und in den folgenden Tagen darauf einstellen und einen Korb kleinen Leckereien bereit halten. Menschen, die sich dabei gestrt fhlen (soll es tatschlich geben) mgen bitte bedenken, dass sie auch mal Kinder waren und es fr die Kleinen schon eine berwin-dung ist vor fremden Menschen zu singen und eine mit Bonbons, Schokoriegeln pfeln und Ns-sen gut gefllte Tasche eine ech-te Anerkennung darstellt, die man jedem kleinen Martinssnger gn-

    nen mchte. Da der schne Brauch von Kindern von drei Jahren auf-wrts praktiziert wird, die oft in der Dmmerung und spt abends in kleinen Gruppen losziehen soll-ten Autofahrer in dieser Zeit be-sonders umsichtig fahren. Ursprnglich feierte die byzan-tinisch orthodoxe Christenheit, die ganz Europa beeinflusste, am 11. November den Anfang der vierzigtgigen Fastenzeit. An diesem Tag konnte dann noch einmal richtig geschlemmt wer-den, bevor die vorweihnachtli-che Fastenzeit begann. Hierin besteht eine Analogie zur Fast-nacht, bei der im rheinischen Karneval die neue Zeit am 11. November ausgerufen wird. Da-rber hinaus war der Martins-tag, also der 11. November auch der traditionelle Tag des Zehn-ten, einer Art Steuerzahlung. Diese wurde oft von der buer-lichen Bevlkerung in Naturali-en gezahlt und dabei gerne auch in Form von Gnsen, da wegen des bevorstehenden Winters das Durchfttern der Tiere ohne-hin erschwert war. Daraus ent-

    wickelte sich nach und nach der Brauch mit dem Gansessen.Es gibt jedoch auch eine andere Version der Geschichte. Man er-zhlt sich, dass das Volk von Tours, Martin zum Bischof whlen woll-te und zwar obwohl er selbst und auch der Klerus von der Idee nicht begeistert waren. Martin von Tours hielt sich fr unwrdig ob der gro-en Aufgabe und Verantwortung und habe sich in einem Gnsestall versteckt. Die Gnse jedoch, wie nicht anders zu erwarten, schnat-terten und gaben den prominen-ten Stallgast preis und so konnte er zum Bischof geweiht werden. Nach einer anderen Version habe eine schnatternde Gnseschar eine kirchliche Prozession gestrt. Sie sei kurzerhand gefangen und zu einem Gnseschmaus verarbeitet worden, woraus sich der Brauch mit dem Gnseessen entwickelt haben soll. Wie auch immer, auch heute noch schmeckt die Gans, ob traditionell mit Kndel, Rotkohl und Braten-sause oder etwa asiatisch raffiniert mit Curry und Orangensause und wohl bekommts auf den Heiligen Martin.

    LOKALES

    www.club-moon-light.deLbbecker Str. 172 in HF

    Tel. 05221-174463

    CLUBCMoonlight

    Mo - Fr ab 11hSa - So ab 14h

    BRTJE HANDEL BREUER KG

    .!"#"$% Tel.: 0571 38838 - 0'((

    '

    BADAUSSTELLUNG

    Wir sind das Bad

    Spezialist fr BodenbelgeTeppichboden | Teppich-Fliesen | Teppiche | Laminat | Parkett | PVC-Belge | Kork

    Halle 1: Teppichboden Halle 2: Hartbelge

    Herforder Str. 158 | Bielefeld | 0521 35622 | www.1000-teppichbden.de

    !"#$%&$'())&$#*+,!--!.!/!

    Junge beraubt Rentnerin

    Bielefeld (ots) - FB/Am 9.11. gegen 14.30 Uhr ging eine 78jhrige Frau im Bereich Nordpark / Paul Meyerkamp-Strae spazieren. Pltz-lich kam von hinten ein Junge, entriss ihr die Handtasche und Flch-tete damit in Richtung Nordpark/Jllenbecker Strae. Die Rentnerin konnte aufgrund der schnellen Tatausfhrung nur eine vage Beschrei-bung abgeben. Bei dem Ruber soll es sich um einen Jungen im Al-ter zwischen 12 und 14 Jahren handeln. Er ist schlank, trug eine blaue Jacke und hatte eine Kapuze auf dem Kopf. Eine rote Handtasche, in der sich eine rote Geldbrse mit Bargeld befand, fiel in die Hnde des jungen Rubers. Hinweise unter der Tel.-Nr. 0521/5450.

  • Seite 2 Freitag, 11. November 2011

    Vortrag Die Zukunft der Wrme - Innovationen auf dem Heizungsmarkt

    Wrmepumpe, Solarenergie, Holzpelletheizung es gibt mittlerweile ein umfassendes Angebot an Innovationen auf dem Heizungsmarkt. Da ist es nicht leicht, den berblick zu behalten, wenn es um Besonderheiten und Einsatzgebie-te geht. Der Vortrag Die Zukunft der Wrme Innovationen -ber 2011, 18 Uhr, im Haus der Technik (HdT), Jahnplatz 5, statt. Die Energieberater des Beratungszentrums HdT geben Interessierten im Vortrag eine Orientierung. Fr Kunden der Stadtwerke Bielefeld ist die Veranstaltung kostenlos. Eine Anmeldung wird telefonisch unter (0521) 51-44 17 oder per E-Mail an [email protected] erbeten. Kun-den knnen sich auch direkt im Internet anmelden: http://www.stadtwerke-bielefeld.de/privatkunden/587_1671.htm

    Jetzt anmelden fr kiTa-Frderpltze

    Bielefeld (bi). Das Amt fr Jugend und Familie Jugend-amt bittet darum, Kinder mit einer Entwicklungsauffllig-keit oder Behinderung, die ab Sommer 2012 einen Tagesbe-treuungsplatz in Bielefeld bentigen, noch vor Jahresende 2011 in einer integrativen Kindertageseinrichtung anzu-melden. Der besondere Frderbedarf des zu betreuen-den Kindes sollte nach Mglichkeit durch ein rztliches Gut-achten besttigt sein. Nhere Informationen gibt Barbara Busch-Viet unter der Telefonnummer 0521 / 51-2236.

    IHK: Ostwestfalens Industrie erneut deutlich im Plus gegenber Vorjahr

    Die Umstze des Verarbeitenden Gewerbes in Ostwestfa-len sind von Januar bis September 2011 gegenber dem Vorjahreszeitraum weiter deutlich im Plus, teilt die Indus-trie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) mit. In den ersten neun Monaten dieses Jahres lagen die Industrieumstze um 16,4 Prozent ber denen des Vorjah-res, erlutert IHK-Geschftsfhrer Dr. Christoph von der Heiden. Nach IHK-Angaben erwirtschafteten die ostwest-f-lischen Industriebetriebe mit 50 und mehr Beschftigten in den ersten neun Monaten 2011 einen Umsatz von 28,8 Mil-liarden (Mrd.) Euro. Die Inlandsumstze der Betriebe stie-gen in diesem Zeitraum um 16,2 Prozent auf 19,1 Mrd. Euro, die Auslandsumstze um 16,8 Prozent auf 9,7 Mrd. Euro.Ostwestfalens groe Industriebranchen konnten durch-gngig gegenber den ersten neun Monaten des Vor-jahres zulegen. So steigerten die Hersteller von Nah-rungs- und Futtermitteln ihre Umstze um 25,5 Prozent auf 6,1 Mrd. Euro, die Maschinenbauer um 18,9 Prozent auf 4,6 Mrd. Euro, die Mbelindustrie um 6,7 Prozent auf 2,9 Mrd. Euro, die Hersteller elektrischer Erzeugnisse um 9,9 Prozent auf 2,5 Mrd. Euro und die Hersteller von Me-tallerzeugnissen um 12,8 Prozent auf 2,2 Mrd. Euro.Die ostwestflische Industrie insgesamt hat damit das hohe Umsatzniveau von 2008 wieder erreicht und sogar gering-fgig bertroffen, erlutert Dr. von der Heiden. Allerdings sehe das in den Branchen noch unterschiedlich aus: Whrend die Umstze in der Nahrungsmittelindustrie, bei den Herstel-lern von Kraftwagenteilen sowie von elektrischen Ausrstun-gen bereits wieder ber dem Vorkrisenniveau lgen, htten der Maschinenbau, die Hersteller von Metallerzeugnissen und die Mbelindustrie die 2008er Umstze noch nicht erreicht.Die Zahl der Beschftigten in Ostwestfalens Industriebetrie-ben ist weiter leicht angestiegen. 143.186 Personen sind ein Plus von 1,7 Prozent gegenber dem Vorjahreszeitraum, freut sich der IHK-Geschftsfhrer. Die durchgngig positi-!""#nach auch in den Kreisergebnissen wieder. Mit einem Um-satzsprung von 22,8 Prozent belegt Ostwestfalens strkster Industriekreis, der Kreis Gtersloh, von Januar bis Septem-ber 2011 den Spitzenplatz (Gesamtumsatz: 12,1 Mrd. Euro).

    Kostenloser Vortrag: Hausstaubmilben

    Bielefeld (bi). Am Mittwoch, 12. Oktober, bietet die VHS von 18.00 bis 19.00 Uhr im Historischen Saal der Ra-vensberger Spinnerei, Ravensberger Park 1, den kosten-losen Vortrag Hausstaubmilben in meinem Bett? an.Hausstaubmilben sind winzig kleine Spinnentierchen, die es gerne warm und feucht mgen. Der optima-le Platz sich anzusiedeln, ist deshalb ein warmes Bett mit einem warmen Schlfer darin. Hausstaubmilben lie-ben Matratzen, Oberbetten und ganz besonders Kopf-kissen. Sie verursachen nicht selten Allergien. Aber es lsst sich Einiges gegen lstige Bettbewohner tun.Der Referent des Vortrags ist Dirk Wintzer, Inhaber der Firma Betten Kirchhoff. Er gibt seit Jahren die Erkennt-nisse aus der Schlafforschung in interessanten Vortr-gen mit vielen Tipps und Tricks an die Zuhrer weiter. So vermittelt er diesmal, mit welchen Manahmen Bet-ten zu einer hygienischen und gemtlichen Oase fr den Schlfer werden: Kein Platz den Hausstaubmilben!

    Unbekannte treten gegen Fahrzeuge

    Bielefeld-Mitte (ots) - SR/ Am frhen Sonntagmorgen, 06.11.2011, begingen zwei unbekannte angetrunkene Mn-ner Sachbeschdigungen an Fahrzeugen in der Bleich-strae. Wer kann Hinweise zu den Mnnern geben?Ein Zeuge befand sich gegen 5 Uhr auf seinem Balkon an der Bleichstrae, als er zwei angetrunkene Mnner zu Fu in Richtung Kesselbrink gehen sah. In Hhe Bleich-%&&'*"+-seitig geparkt waren, zu treten. Der Zeuge sprach die Mnner laut an, woraufhin diese sofort in Richtung Kessel-;97

    )

    30

    11nUhr

    Ausgabe Nr. 5 August/ September 2011 2. Jahrgang KOSTENLOS

    WirtschaftsmagazinBielefelder

    INDUSTRIE HANDEL DIENSTLEISTUNG GESUNDHEIT KULTUR GASTRONOMIE

    FIT & AKTIVSport fr alle im Fitness-center Nordic Walking Fit in den Urlaub Flug- schule Bielfeld Flughafen Bielefeld-Windelsbleiche

    KUNST & KULTUR Kunsthalle, auf Picasso`s Spuren Stadttheater, das Sommerprogramm Filmregisseur Carsten Vauth in Hollywood

    HOTEL & GASTROHotels der Spitzenklasse Der besondere Restau-rant-Tipp KDW Shoppen in der Altstadt Schne Sommer-Pltze in Bielefeld

    UNTERNEHMENTOP-Player der Region Interview mit Wolfgang Drewalowski, BRAX-Ge-schftsleitung, Herford Outlets und Factories

    Ost

    wes

    tfal

    en-L

    ippe

    TITELTHEMA

    BIOlogisch BIO-LDEN UND BIO-HFE

    Tite

    lfoto

    : Geo

    rge-

    Tayl

    or Te

    rzak

    is

  • Seite 3Freitag, 11. November 2011

    Hochdruck macht Herzen zu schaffen - DAK Bielefeld informiert

    Krankenkasse schaltet Experten-telefon am 10. November Bielefeld, 09.11.2011. Wie steht es eigentlich um Ih-ren Blutdruck? Diese Fra-ge steht im Mittelpunkt der Herz-Hotline der DAK Biele-feld am Donnerstag, 10. No-vember. Medizin-Experten der Krankenkasse beantworten an-lsslich der Herzwochen Fra-gen rund um das Thema Blut-druck und Herzbeschwerden. Dieser Service steht Versicher-ten aller Kassen offen. Vor allem der hohe Blutdruck ist gefhrlich. Das Fatale an ihm ist: Er tut nicht weh. Dabei ist er oft ein Vorbo-te von Herz- Kreislauf-Erkran-

    kungen, sagt Petra Fischer von der DAK Bielefeld. Wer seinen Blutdruck im Griff hat, der hlt damit auch sein Herz gesund. Bluthochdruck ist ein bedeu-tender Risikofaktor fr die Entstehung der so genann-ten koronaren Herzkrankheit (KHK). Jeder dritte Mann und fast jede fnfte Frau erkrankt im Laufe des Lebens daran. Wird die Krankheit nicht behan-delt, droht ein Herzinfarkt und chronische Herzschwche. Die DAK bietet in einem speziellen Gesundheitsprogramm, dem so genannten Disease Manage-

    ment Programm (DMP), eine gezielte Betreuung fr KHK-Patienten an. Der Arzt fun-giert dabei als Lotse. Wer als Patient Experte in eigener Sa-che wird, seinen Lebensstil an-passt und regelmig beim Arzt seine Werte kontrollieren lsst, der verringert das Risiko erheb-lich, sagt Fischer. Die Hotline ist geschaltet am 10. November zwischen 8 und 20 Uhr unter der Rufnummer 0180 1 000 741 (3,9 ct./Min aus dem Festnetz der Dt. Telekom; max. 42 Cent bei Anrufen aus Mobil-funknetzen).

    Performance-Projekt in der Zionskirche Bethel

    Odem Atmen heit Leben Bielefeld-Bethel. Die Thea-terwerkstatt Bethel hat ein neu-es Stck in Arbeit. Odem heit die Performance mit Tanz, Ge-sang und Saxophonbegleitung. Der Leiter der Theaterwerk-statt, Matthias Grlin, konn-te fr das Projekt den Bielefelder Musiker Andreas Gummersbach als Solisten gewinnen. Mit dabei sind auch der Chor Chit-Chat-Company und sieben Saxopho-nisten der Musikschule POW.

    In einem Pressegesprch mch-ten wir Ihnen das neue Projekt der Theaterwerkstatt Bethel vor-stellen am Freitag, 11. Novem-ber, 11 Uhr, in der Zionskirche, am Zionswald 4, Bielefeld-Be-thel. Odem ist ein Stck ber die Lebendigkeit. Mit dem ers-ten Atemzug treten wir in die Welt, mit dem letzten verab-schieden wir uns von ihr. Atem als Odem steht fr vom Schp-

    fer geschenktes und inspirier-tes Leben. In der Performance Odem zeigen Profis, Laien sowie Knstlerinnen und Knstler mit komplexen Behinderungen ihre Interpretationen zu dem Thema. Ihre Gesprchspartner sind:Matthias Grlin, Leiter der Theaterwerkstat BethelAndreas Gummersbach, Profi-musikerKnstlerinnen und Knstler des Projekts

    Sicherheitsmanahmen zum Derby Preuen Mnster - Arminia Bielefeld

    Arminias Risikospiel Im Vorfeld des Derbys SC Preuen Mnster Arminia Bie-lefeld am kommenden Samstag (Ansto 15:00 Uhr) erfolgt im Hinblick auf alle sicherheitsre-levanten Themen eine umfang-reiche Kooperation beider Clubs zusammen mit den entsprechen-den Behrden. Hier alle wichti-gen Infos im Einzelnen: SicherheitsbesprechungZur Sicherheitsbesprechung hat-te der SC Preuen 06 e.V. Mns-ter am gestrigen Montag Vertre-ter der Polizei, der Feuerwehr und des ASB sowie auerdem die Fanbeauftragten und die Verant-wortlichen der Fanprojekte aus Mnster und Bielefeld eingela-den. Dabei ging es um Themen wie Informationen zur An- und Abreise, Parkplatzsituation, Si-cherheit, Einstufung der Fans, Fan-Utensilien und Verschiede-nes. SCP-Sportvorstand Carsten Gockel und Sicherheitsbeauf-tragter Roland Bckmann leite-ten die Sitzung. Beim Spiel ge-gen Arminia erwarten wir mit 15.050 Zuschauern die Zuschau-erhchstgrenze, was bedeutet, dass das Preuenstadion ausver-kauft sein wird, sagte Gockel.

    Stadion:ffnung "Preuenstadion" Gs-testehplatzbereich (Block I und

    J) ab 12:00 Uhr, Gstesitzplatz-bereich ab 13:00 UhrIm Eingangsbereich des Stadions werden intensive Durchsuchun-gen stattfinden. Das Mitfhren von Pyrotechnik ist wie immer verboten. Eintrittskarten:3.500 Tickets sind im Vorver-kauf in Bielefeld an Arminen ver-kauft worden. Es stehen keine Ti-ckets mehr zur Verfgung. Am Spieltag gibt es somit auch kei-ne Tagekassen mehr, die geffnet werden. Von einer Anreise ohne gltige Eintrittskarte wird drin-gend abgeraten!

    Anreise:Mit dem Zug: Der vereinseigene Sonderzug des DSC ist mit 660 Pltzen ausverkauft. Die Regio-nalbahnen werden zum Teil ver-strkt, bzw. die Kapazitt wird erhht. Auf allen Strecken und in allen Zgen gilt ein "Glasfla-schen-Verbot. Vom Bahnhof zum Stadion und zurck wird ein Busshuttle eingesetzt. Ach-tung: Am Mnsteraner Haupt-bahnhof stehen keine Schlief-cher zur Verfgung.Mit dem Bus: Die Anreise mit Bussen ist unkompliziert und wird durch die rtliche Polizei zum Busparkplatz P2 geleitet.Mit dem PKW: Fr Anreisen-

    de mit dem eigenen PKW ste-hen ausreichend Parkpltze auf P1 und P4 zur Verfgung. Hier gehts zur Stadionanfahrt. Generell wird allen Fans eine fr-he Anreise empfohlen.

    Fanutensilien:Zaunfahnen drfen im Neben-block aufgehangen werden, nicht aber am Zaun vor dem Block. Kleine Fahnen bis 1,5m Stock-lnge sind genehmigt, Doppel-halter und Schwenkfahne hinge-gen nicht. Weitere Infos knnen der anhngenden Fan-Info der Mnsteraner Polizei an die Biele-felder Fans entnommen werden.Da das Spiel vom DFB als Hoch-risikospiel eingeschtzt wird, werden insgesamt ber 200 SCP-Mitarbeiter am Samstag im Einsatz sein und davon 110 Ordnungskrfte und 100 ver-einseigene Mitarbeiter. 30 Si-cherheits- und Vereinsordner sowie ca. acht Fanbetreuer kom-men aus Bielefeld mit.Fr Rckfragen oder wei-tere Informationen steht die DSC-Fanbetreuung am Don-nerstag (10.11.) von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr telefonisch un-ter 0521/96611-270 und 0521/96611-268 oder persn-lich in der DSC-Geschftsstelle (SchcoArena, Melanchthons-tar. 31a) zur Verfgung.

    Vielfalt und Buntheit soll etwas Normales werden

    Ringvorlesung: Lebhafte Diskus-sion um Integration in Bielefeld Bielefeld (fhb). Lebhaft disku-tiert wurde am Dienstag, 8. No-vember, bei der Ringvorlesung Bielefeld wird bunter am Fach-bereich Sozialwesen der Fach-hochschule (FH) Bielefeld. 50 Studierende und Interessierte waren erschienen. Auf dem Plan stand das Integrationskonzept der Stadt Bielefeld. Karl-Heinz Vo-hans und Emir Ali Sag vom Amt fr Integration und kulturelle Angelegenheiten waren einge-laden, um das Konzept ausfhr-lich vorzustellen. Doch dazu ka-men die beiden nur in Anstzen, denn schon nach kurzer Zeit ga-ben Kritik und Anregungen sei-tens der Studierenden Grund fr rege Diskussionen.

    Integration gehrt laut Vohans in Bielefeld zu einem der wich-tigsten Themen. Denn rund 100.000 der hier lebenden Men-schen haben einen Migrations-hintergrund. Das ist ein Drittel der Stadtbevlkerung. Und in Zukunft werde der Anteil noch wachsen. So habe schon jetzt je-des zweite Kind unter drei Jahren einen Migrationshintergrund. Im Vergleich mit anderen nord-rhein-westflischen Stdten be-lege Bielefeld mit diesen Zahlen einen Spitzenplatz. Die unterschiedliche Herkunft, die verschiedenen Kulturen und Religionen schaffen in Bielefeld eine Vielfalt. Laut Vohans fr die Stadt sowohl Chance als auch

    Herausforderung: Wir ms-sen es schaffen, trotz der Unter-schiede ein Zusammenleben vor Ort zu frdern. Wege und Mit-tel zur Umsetzung dieses Vorha-bens sind im so genannten Inte-grationskonzept aufgefhrt, das 2010 in Kraft getreten ist. Besonderes Augenmerk legt die Stadt auf die Sprachfrderung. 1,4 Millionen Euro von den ins-gesamt zur Verfgung stehenden 2,6 Millionen Euro werden laut Vohans hierfr aufgewendet - fr einige Studierende im Publi-kum ein fragwrdiges Verhltnis. Denn obwohl sich alle einig sind, dass Bildung eine wichtige Rol-le fr die Integration spielt, rckt diese ungleichmige Verteilung

    der Mittel andere Projekte in den Hintergrund. Nur die Sprache zu lernen, reicht nicht aus. Die Leute mssen sich hier wohlfh-len. Dann sind sie auch bereit, sich einzusetzen, sagt ein Student. Akuter Handlungsbedarf bestehe beispielsweise bei der Wohnsitu-ation: Oft wohnt die komplette Grofamilie zusammengepfercht in einer kleinen Wohnung. Das muss sich ndern. Die Sprachfrderung betont zu-dem Defizite und nicht Ressour-cen. Ein Problem, das den beiden stdtischen Mitarbeitern bewusst ist. Es ist ein Prozess, dass die Vielfalt und Buntheit in unserer Stadt zu etwas Normalem wer-den. Wir mssen aus unseren Er-fahrungen lernen, sagt Vohans. Diskutiert werden auch die Be-griffe Migration und Integra-tion: Die frdern das Wir-Ihr-Denken, ganz nach dem Motto: Was msst ihr fr ein besse-res Miteinander tun. Einheimi-sche fhlen sich von diesen Be-griffen oft nicht angesprochen, gibt eine Studentin zu Beden-ken und schlgt vor, die Wrter abzuschaffen. Ansprechender sei die Bezeichnung Amt fr sozi-al gerechtes Zusammenleben. Auch das Konzept knne dem-entsprechend betitelt werden. Die Kritik und die Anregun-gen nehmen Vohans und Sag dankbar entgegen. Vohans be-tont, dass er das Integrationskon-zept nicht als abgeschlossene Ar-beit sondern als Diskussionsstand betrachte. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Konzep-tes sei wichtig.

    Karl-Heinz Vohans (l.) und Emir Ali Sag vom Amt fr Integration und interkulturelle Angelegenhei-ten stellten das Integrationskonzept der Stadt Bielefeld vor. Fotografin: Katharina Vokoun

    ber 50 Studierende und Interessierte diskutierten bei der Ringvorlesung der FH Bielefeld ber Integration

    Neu in Jllenbeck! Haben Sie Probleme mit Ihrem Computer? Sind Sie vielleicht Einsteiger im PC-Bereich und brauchen Hilfe bei der Anwendung/Datenrettung oder -sicherung?

    Mssen neue Programme installiert oder zum Beispiel Router und Dru-cker angeschlossen werden? Als zertifizierter MICROSOFT Windows-7-Spezialist bietet Uwe Fritz Ihnen genau diesen qualifizierten Service sowie auch Beratung und Ad-ministration rund um den PC an. Kompetent, zuverlssig und erfahren! Sofortige Hilfe vor Ort ohne lange Wartezeiten oder auch per Fernwar-tung zu kundenfreundlichen Preisen. Uwe Fritz Am Brinkkotten 8 33739 Bielefeld Tel.: (0150)10715238

    Mail: [email protected] Internet: www.fritz-pc.de

    IT-Spezialist Uwe Fritz

    1

    NEU in BielefeldNeu in Bielefeld!Brandstiftung: kein fremden-feindlicher Hintergrund

    Bielefeld (ots) - FB/Eine Hausbewohnerin entdeckte am 8.11. ge-gen 14.41 Uhr einen Brand im Treppenhaus eines lteren Wohn- und Geschftsgebudes an der Heeper Strae 181. Sie versuchte zunchst das Feuer mit eigenen Mitteln zu lschen. Als dies nicht gelingt, alar-mierte sie die Feuerwehr, die den Brand schnell unter Kontrolle brin-gen konnte. Alle im Haus befindlichen Personen konnten u.a. mit Einsatz einer Drehleiter evakuiert werden. In dem Haus sind 26 Per-sonen (berwiegend Auslnder) gemeldet, Durch den Brand ist das Objekt nicht mehr bewohnbar. Es ist ein geschtzter Brandschaden in Hhe von ca.50.000 Euro entstanden. Zwei Hausbewohner (eine 31 jhrige Frau und ihr 4 jhriger Sohn) kamen mit leichten Brand-verletzungen ins Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich eindeutig um Brandstif-tung. Ob das Feuer jedoch fahrlssig entstanden ist oder vorstzlich gelegt wurde ist z. Zt. noch nicht geklrt. Es gibt keine Hiweise auf ei-nen ein fremdenfeindlichen Hintergrund. Die Ermittlungen der Kri-minalpolizei dauern an.

  • Seite 4 Freitag, 11. November 2011

    Gesundheit

    Med in Form in Gellershagen bringt Ihren Stoffwechsel in Schwung!

    Fit in den Herbst Starten Sie fit in den Herbst und bringen Sie Ihren Stoff-wechsel in Schwung. In der Herbstaktion von Med in Form, die fr Sie noch bis zum 18. No-vember verlngert wurde, gibt es 12 Anwendungen fr 10 und 18 Anwendungen fr 15!Med in Form hilft Ihnen mit dem bisher in OWL einzigarti-gen MediTrim-Konzept da-bei, Ihren Rcken zu strken und damit Schmerzen zu be-kmpfen oder vorzubeugen. Die MediTrimmer ermglichen ei-nen behutsamen und wirkungs-vollen Aufbau der gesamten Ske-lettmuskulatur innerhalb einer Stunde. Die Mobilitt des Be-wegungsapparates kann verbes-sert und Schmerzen knnen re-duziert werden. Speziell hierfr wird das bisher in OWL noch einzigartige MediTrim-Kon-zept genutzt. Die Wirbelsule wird mit Computerunterstt-zung strahlenfrei vermessen und anschlieend ausgewertet. Hier-durch ist es mglich, die Ursa-chen fr Bewegungsschmerzen zu erkennen und dagegen mit einem individuellen bungs-plan anzugehen. Um Asymmetrien in der Wir-belsule zu bereinigen und das Bandscheibengewebe zu lockern hilft die Jade-Massageliege, die Ihre Muskulatur mit angewrm-ten Jadekugeln massiert Med in

    Form hilft Ihnen aber auch in Ernhrungsfragen mit einem ausgeklgelten Ernhrungspro-gramm von Fit at all und Figur-formung durch Tiefenwrme und Bodywrapping. Zur Str-kung der Muskulatur steht Ih-nen neben den Meditrimmern auch eine Vibrationsplatte zur Verfgung.Das Thema Schmerzen steht am Dienstag, den 15. November, 19.30 Uhr in der Gaststtte Mas-

    kottchen in Jllenbeck, Dorfstr. 32, und am Donnerstag, den 17. November, 19.00 Uhr bei Med in Form in der Jllenbecker Str. 163 im Mittelpunkt zweier kos-tenloser Vortrge.Claudia Frees, Inhaberin von Med in Form, wird im Mas-kottchen und Manfred Wein-berg, Dipl.-Bewegungsthera-peut, wird im Studio Med in Form ber die Entstehung von Schmerzen und neue Mglich-

    keiten der Schmerzbekmpfung mit dem MediTrim-Konzept in-formieren. Interessenten knnen sich an-schlieend fr Rckenvermes-sungstermine am Donnerstag, den 17. November und Freitag, den 18. November anmelden. Da fr die Vortrge nur begrenzt Pltze zur Verfgung stehen, wird um eine telefonische Vor-anmeldung unter 0521/78 460 460 gebeten.

    Heilnetz OWL: Das regionale Internetpor-tal fr ganzheitliche Gesundheit

    Das Angebot alternativer und ganzheitlicher Heilmethoden in OWL ist immens: Von Akupunktur ber Coaching und Homopathie zu Osteopa-thie und Yoga:Das Heilnetz-Portal listet aktuell mehr als 250 eingetragene The-rapeutInnen (rzte, Heilprak-

    tikerInnen, PsychotherapeutIn-nen), Berater, Coaches, Institute und Lden, die Ganzheitliches im Schilde fhren.Auerdem finden Sie hier die umfangreichste ganzheitliche Terminsammlung in der Region: Aus-,Fort- und Weiterbildun-gen, Vortrge, Gesundheitskur-

    se...und mehr!Klicken Sie doch mal rein oder besuchen unseren Ge-meinschaftsstand auf der Mes-se Lust am Leben vom 24.-26.11. in der Stadthalle Bielefeld. www.heilnetz.owl.de und auch www.heilnetz-osnabruecker-land.de

    Innovatives Therapieverfahren kann Tinnitus-Patienten helfen

    Alles andere als ein Phantom-gerusch (djd/pt). Viele erinnern sich noch an den schrillen Pfeifton vom frheren Testbild im Fern-sehen - Piiiiieeeep. Tne die-ser Art, vom leisen Piepsen bis zum Gerusch eines Pressluft-hammers, hren manche Tin-nitus-Betroffenen von morgens bis abends - dauerhaft. Obwohl ein Tinnitus alles andere als ein Phantomgerusch ist, stoen manche Patienten auf Unver-stndnis. Tatschlich handelt es sich um ein ernsthaftes Leiden, das zu starken seelischen Be-lastungen, Konzentrationspro-blemen, Schlafstrungen und

    sogar Angstzustnden fhren kann.Neurowissenschaftler haben ge-zeigt, dass Tinnitus eine tatsch-lich existierende Strung ist, die man auch mit dem EEG nach-weisen kann. Ausgelst wird das Problem durch Nervenzel-len, die beispielsweise durch eine Hreinschrnkung in ihrer Funktion gestrt sind und dau-erhaft gleichzeitig Signale abfeu-ern. Sie gaukeln dem Gehirn ei-nen Ton vor, der falsch gelernt und wie mit einer Dauer-Wie-derholfunktion immer wieder abgespielt wird. Hier setzt ein

    innovatives neurowissenschaft-liches Therapieverfahren an. Durch intensives Forschen ist es uns gelungen, mit der Akus-tischen CR-Neuromodulati-on einen wirkungsvollen The-rapieansatz zu finden, der dort ansetzt, wo der Tinnitus entsteht - in den krankhaften Tinnitus-Regionen des Gehirns, erklrt Professor Dr. Dr. Peter Tass, Di-rektor des Instituts fr Neuro-wissenschaften und Medizin im Forschungszentrum Jlich.Fr die Betroffenen ist die The-rapie einfach: Sie erhalten einen so genannten T30 CR-Neuro-

    stimulator, der nur etwa so gro wie eine Streichholzschachtel ist. ber medizinische Kopfh-rer hren sie damit vier bis sechs Stunden tglich ein akustisches Therapiesignal, das kaum ber der Hrschwelle liegt und daher problemlos in den Alltag einge-bunden werden kann. Unter-suchungen zeigen, dass sich der Tinnitus bei drei Vierteln der Patienten nach neun Monaten deutlich besserte. Unter www.tinnitus-aktuell.de gibt es weite-re Informationen und eine Such-funktion fr spezialisierte HNO-Praxen.

    Bltenessenzen fr ein gutes Nervenkostm

    Wenn Stress den Alltag dominiert (djd/pt). Whrend in frhe-ren Zeiten hauptschlich Mana-ger und Leute aus der Chefeta-ge unter Arbeitsstress litten, trifft es heutzutage fast alle. Schon in der Grundschule fhlen sich die Kleinen unter Leistungsdruck, viele Frauen leiden unter der Doppelbelastung von Haushalt und Beruf, etliche Arbeitnehmer frchten um den Verlust ihres Arbeitsplatzes. Nach Feierabend wird versucht, Liegengebliebenes zu erledigen, fr Entspannung und Erholung bleibt nur wenig Zeit. Doch wenn in Beruf und Privatleben stndig hohe Auf-merksamkeit und Konzentration gefordert sind, kann die innere Ruhe leicht aus dem Gleichge-wicht geraten.

    Entspannung und Bewegung als AusgleichDer Zwang, mglichst leistungs-fhig zu bleiben, kann schnelle Ermdung, Gedchtnisschw-che oder Burnout-Symptome nach sich ziehen. Daher ist es wichtig, rechtzeitig gegenzu-steuern und in der Freizeit fr

    Ausgleich zu sorgen. Entspan-nungsbder, Massagen, aus-giebige Spaziergnge oder ein Treffen mit Freunden sind eine Wohltat fr das Gemt. Vor al-lem sportliche Aktivitten gelten als Stresskiller Nummer eins. Bei krperlicher Bewegung wird das Stresshormon Kortisol abgebaut. Volkshochschulen bieten das Er-lernen von Entspannungstech-niken wie Yoga oder autogenem Training an. Diese Praktiken sol-len dazu beitragen, in hektischen Situationen nicht in Stress zu ge-raten.

    Natrliche HilfenEine leckere Alternative, den tglichen Belastungen auf na-trliche Weise schnell und ein-fach zu begegnen, sind beispiels-weise die zuckerfreien Original Lemon Pharma Bachblten-Pas-tillen (Apotheke). In belastenden Situationen oder unterwegs ge-lutscht, knnen die bekannten Bltenessenzen einen wohltu-enden Einfluss auf menschliche Gemtszustnde haben - das ent-deckte der englische Arzt Dr. Ed-

    ward Bach bereits in der ersten Hlfte des vergangenen Jahrhun-derts. Die beigefgten Vitamine und Spurenelemente helfen, die Nerven zu strken. Auch be-stimmte Nahrungsmittel, wie Mandeln, Bananen oder Milch, gelten aufgrund des enthaltenen Tryptophans als Stresskiller.

    Weniger Stress im Joballtag- Unangenehmes oder Wichtiges zuerst abarbeiten. Sonst wachsen Frust und die Unzufriedenheit zusammen mit dem Berg an Un-erledigtem.- Groe Aufgaben in mehrere klei-ne Schritte zerlegen, pro Arbeits-tag ein Arbeitspensum festlegen.- Morgens den Wecker etwas vorstellen. So kann der Tag in al-ler Ruhe begonnen werden.- Wer im Job schon Stress hat, sollte sich im Privatleben etwas zurcknehmen. Denn auch die Freizeitaktivitten knnen zu einer berforderung werden. Daher gengend Raum fr Ent-spannung einplanen.- Nach Feierabend keine E-Mails mehr lesen.

    Die zuckerfreien Original Lemon Pharma Bachblten-Pastillen (Apotheke) sind zum Preis von 6,95 Euro (50 Gramm/circa 33 Stck) erhltlich. Foto: djd/Lemon Pharma

  • Seite 5Freitag, 11. November 2011 Seite 5

    Gesundheit

    Frauenrztin - UrologePraxis Dres de Brabandt

    in Bielefeld - Schildesche

    Kinderwunsch(u.a homologe Inseminationen, Diagnostik und Behandlung)

    Ambulante Operationen (u.a. Sterilisationen des Mannes)

    Harninkontinenz Behandlung(hier: u.a. Urodynamische Blasenuntersuchungen,

    Bio Com Inkontinenz-Stuhl Behandlung)

    Vitalmedizin(u.a. Bestimmung des Biologischen Alters,

    Hormonbestimmung, Knochendichtemessung, Wechseljahre des Mannes)

    HE TUMT der Prostata(ambulant in Lokalansthesie)

    Johannisstr. 41- 43 D-33611 Bielefeld

    Fon Gyn: 0521 5574666 Fon Uro: 0521 820 27

    Filiale im BI-Zentrum 0521 5574667

    Niedernstrasse 16, 33602 Bielefeld

    www.dr-debrabandt.de

    Einfach genial schlafen mit Schlafberatung Scholz

    Seit 25 Jahren engagiert fr den gesunden Schlaf Am 20.11. vor 25 Jahren er-ffnete der gelernte Raumaus-statter Wilfried Scholz, anfangs noch mit Partner, ein Futon-Fachgeschft in der Jllenbe-ckerstr. 63. Es war einer der ers-ten Lden dieser Art in Bielefeld. Die Futons wurden von Anfang an selber gefertigt. Wir fanden es total toll, dass man endlich aus reinen Naturmaterialien Matrat-zen machen konnte. So etwas gab es damals noch nicht, so Scholz. Im Laufe der Jahre hat sich nicht nur der Futon zur komfortab-len Natur-Latexmatratze etab-liert. Auch Wilfried Scholz hat sich weiter entwickelt. Vom Fu-tonhersteller mit Grohandel ber die Zeit als Funtastic Sleep Einrichtungsberater bis hin zum Schlafberater heute. Mit Ab-schluss der Fachausbildung in der

    Polarity-Therapie hat er sich in 25 Jahren umfangreiches Wissen erworben, um das Thema Schlaf ganzheitlich behandeln zu kn-nen.Wenn man heute das Fachge-schft in der Jlllenbeckerstr. 63 betritt, findet man eine sehr persnliche Atmosphre, wird

    bei einem guten Glas Tee kom-petent beraten und informiert. Es werden nicht mehr nur na-trliche Schlafsysteme ange-boten, der Umweltaspekt wird aber nie auer acht gelassen. Im Mittelpunkt steht das individu-elle Bedrfnis des Kunden und sein ganz eigenes Wohlfhlemp-finden, abgestimmt auf die indi-viduellen gesundheitlichen Be-drfnisse. Wilfried Scholz setzt neben herkmmlichen Schlaf-platzlsungen auch auf beson-

    ders bewhrte Schlafsysteme, z.B. auf das bekannte ProNa-tura-System oder auf eine luft-gepolsterte Schwebeunterfe-derung. Im Vergleich knnen Kunden die Unterschiede er-spren und wahrnehmen. Von der Schlafplatzanalyse bis zur Lieferung und Entsorgung wird Fullservice geboten. In sei-nem Geschft verbindet Scholz auer seiner Kernkompetenz, dem Schlafthema, auch andere gewachsene Leistungen. Neben

    einer Auswahl an Bettgestel-len, Schlafsofas und Wohnac-cessoires betreibt er zusammen mit der Raumausstattermeiste-rin Hildegard Suermann eine Textilwerkstatt fr individuelle Nharbeiten. Hier werden Kin-dermatratzen, Vorhnge, Hus-sen oder Kissen aller Art indivi-duell auf Ma gefertigt. In den Zeiten von Chaos und berfluss sind gute Informationen und zu-verlssige Partner ein wesentli-cher Bestandteil fr einen freud-vollen Einkauf. Dafr steht der Schlafberater Wilfried Scholz. Derzeit begeistert ihn neben der Entwicklung einer eigenen Universal-Matratze ein neues High-End Produkt im Betten-markt, das beste ergonomische Eigenschaften hat: Eine luftge-polsterte Schwebeunterfede-

    rung, die nur mit einer dnnen Latexauflage hchsten Schlaf-komfort bietet.Die von Scholz entwickelte in-novative Universalmatratze kann ganz einfach dem persnlichen Schlafbedrfnis angepasst wer-den. Er bietet sie seit neuestem in seinem Geschft an. Nach dem

    Motto einfach genial schlafen hat er eine Matratze aus natrli-chen Materialien entwickelt, die fr fast jeden Typ geeignet ist.Zum 25jhrigen Firmenbeste-hen gibt es Jubilumsangebote, die man unter www.schlafbera-tung-scholz.de einsehen kann. Hier liegen Sie richtig!

    Wilfried ScholzDer Schlafberater

    Neues Hrgert macht sich unsichtbar

    Die Kontaktlinse frs Ohr (djd/pt). In Deutschland sind Schtzungen zufolge rund 16 Millionen Menschen von einer Hrminderung betroffen. Die Ursachen sind vielfltig, das The-ma geht heute alle Generationen an. Viele Menschen leben jahre-lang mit der Einschrnkung und zgern die Entscheidung fr ein Hrgert um Jahre hinaus - hu-fig sind Vorbehalte wegen der Handhabung, aber auch Angst vor Vorurteilen der Grund.Sichtbar getragene Hrgerte gelten etwa bei vielen Menschen mit Hrminderung noch immer als Makel, als ein fr die Umwelt erkennbarer Ausdruck vermin-derter Leistungsfhigkeit. Ein

    neues System knnte jetzt fr mehr Akzeptanz sorgen, hilft es doch bei einer Hrminderung so unauffllig wie eine Kontaktlinse bei Fehlsichtigkeit. Lyric sitzt tief im Gehrgang - unsichtbar, rund um die Uhr und bis zu vier Monate. Die Kontaktlinse frs Ohr vom Hrgertehersteller Phonak kann bei smtlichen All-tagsaktivitten getragen werden.

    Von auen vllig unsichtbarDurch die Positionierung tief im Gehrgang ist das Hrgert von auen nicht zu sehen und zudem unkompliziert in der Handha-bung: Batteriewechsel, regelm-iges Reinigen und das tgliche Einsetzen entfallen. Entwickelt wurde das System fr Menschen mit leichtem bis mittelgradigem Hrverlust. Es besteht aus bio-kompatiblem Weichschaum-Material und ist in fnf unter-schiedlichen Gren erhltlich. Durch die Positionierung wird die natrliche Funktion der Ohr-muschel genutzt. Das nur 16 Mil-limeter lange Gert sorgt nach Angaben des Herstellers fr eine

    herausragende Klangqualitt und fr ein sehr gutes Richtungsh-ren. Hohe Frequenzen werden natrlich verstrkt und Umge-bungs- und Windgerusche wer-den unterbunden.

    Der Trger muss sich um nichts kmmern,Lyric' berwindet smtliche Barrieren, die Menschen mit Hrverlust bisher davon abge-halten haben, sich fr ein Hr-gert zu entscheiden. Der Trger muss sich um nichts kmmern und niemand sieht, dass er ein Hrgert besitzt, sagt Wolf-gang Bennedik, Geschftsfhrer von Phonak, und ergnzt: Das

    System macht 24 Stunden am Tag smtliche Alltagsaktivitten - Sport, Duschen, Telefonieren - mit und kann selbst nachts beim Schlafen getragen werden. Der Nutzer kann sein Leben nahezu so gestalten, als ob er kein Hrge-rt tragen wrde. Das Gert ist in Deutschland bei ausgesuchten Hrgerteakustikern erhltlich. Unter www.phonak-lyric.com gibt es weitere Informationen.

    Ersatz nach vier MonatenDas moderne Hrgert Lyric wird vom Hrgerteakustiker angepasst. Dieser prft zunchst die individuellen Eigenschaften des Gehrgangs und klrt ab, ob Ausschlusskriterien vorlie-gen. So stellt er fest, ob das Gert fr den jeweiligen Trger geeig-net ist. Nach dem Anpassen wird Lyric tief im Gehrgang plat-ziert und digital programmiert. Das Gert kann jederzeit selbst oder vom Hrgerteakustiker mit Hilfe einer Rckholvorrich-tung entfernt werden. Nach der Tragedauer von bis zu vier Mo-naten wird es durch ein komplett neues Gert ersetzt.

    Das winzig kleine Hrgert wird tief im Gehrgang positioniert.Foto: djd/Phonak

  • Seite 6 Freitag, 11. November 2011

    Wir verfolgen das Ziel, Zahnimplantate preisgnstig anzubietenund sie dadurch mglichst vielen Patienten zugnglich zu machen.

    Bisher waren Zahnimplantate und implantatgetragener Zahn-ersatz eher ein Angebot fr Besserverdienende. Uns geht es da-rum, dass jeder, privat oder gesetzlich versichert, der Implantatebraucht, die Chance auf eine bezahlbare Behandlung erhlt.

    Unsere Kooperation mit in- und auslndischen zertifiziertenDentallaboren macht es fr Sie mglich.

    Rufen Sie uns an!Wir beraten Sie gerne persnlich. (05 21) 5 21 65 99

    ffnungszeiten:Mo. und Do. 8.00 bis 20.00 Uhr

    Di. 8.00 bis 12.00 und 14.00 bis 18.00 UhrMi. und Fr. 8.00 bis 15.00 Uhr

    Fr Berufsttige zustzlicheSprechstunden nach Vereinbarung.

    Dr. Durali & MoschNiederwall 67, 33602 Bielefeld

    Tel. (05 21) 5 21 65 99 I Fax (05 21) 5 21 65 98www.durali-mosch.de I E-Mail: [email protected]

    Durch ein Netzwerk von Kollegen ist eine Implantation neben Bielefeld auch in Telgte/Mnster mglich!

    Gesundheit

    Krankenzusatzversicherung: Studie untersuchte die 20 grten deutschen Anbieter

    Service und Leistung ms-sen stimmen (djd/pt). Angesichts zuneh-mender Leistungskrzungen der gesetzlichen Krankenkassen ge-winnen private Krankenzusatz-versicherungen immer mehr an Bedeutung. Die Krzungen ma-chen sich beispielsweise vor allem in der zahnmedizinischen Be-handlung bemerkbar, hier sind die Patienten oftmals mit ho-hen Zuzahlungen konfrontiert. Mit einer privaten Zusatzver-sicherung lassen sich diese Zu-zahlungen erheblich reduzieren. Der zweite wichtige Bereich ist die stationre Versorgung. Hier kann eine bestehende gesetzliche Krankenkassenleistung deutlich aufgewertet werden, von der Chefarztbehandlung ber das Ein- oder Zweibettzimmer bis hin zu wichtigen Vorsorgeun-tersuchungen. Auf dem Markt fr Krankenzusatzversicherun-gen tummeln sich viele Anbie-ter. Das Deutsche Institut fr Service-Qualitt (DISQ) nahm die 20 grten Versicherer in Deutschland unter die Lupe und prfte, welche Gesellschaft ber den besten Mix aus Service und Leistung verfgt.Das beste Gesamtergebnis im Bereich der Krankenzusatzversi-cherungen erzielten in der um-fangreichen Untersuchung die Ergo Direkt Versicherungen. Das DISQ bescheinigte dem Frther Direktversicherer einen beson-ders guten und ausgewogenen Mix aus Service und Versiche-rungsleistungen. Auf die Pltze zwei und drei kamen in der Ge-samtwertung die Barmenia und die Hanse-Merkur. Peter M. En-dres, Vorstandsvorsitzender der Ergo Direkt Versicherungen, weist beim Abschluss von Kran-kenzusatzversicherungen auf die

    groe Bedeutung der Ausgestal-tung der Versicherungsvertr-ge hin: Man sollte keine Pakete abschlieen, sondern nur das ver-sichern, was man auch wirklich braucht. Vor allem aber sollten die Produkte, so Endres, einfach, klar und verstndlich sein.Testsieger Ergo Direkt setzt bei seinem Kontakt zu den Kunden verstrkt auf das Internet und die mobile Kommunikation. Neben der hohen Kundenorientierung des Onlineauftritts ist der per-snliche Kontakt ber ein um-fangreiches Angebot von innova-tiven Kommunikationsmitteln mglich. Skype und Chat sind neben E-Mail und Telefon fes-ter Bestandteil des Beratungs-portfolios. Richtungweisend fr den Onlinevertrieb ist auch die telefonische Sofortzusage beim Abschluss einer Lebensversiche-rung. Dazu kommt die umfang-reiche Nutzung von Social Me-dia. Facebook, Twitter, YouTube und Xing werden zur Interakti-on mit Kunden und Interessen-ten genutzt.In der vergleichenden Studie zu Krankenzusatzversicherungen nahm das Deutsche Institut fr Service-Qualitt (DISQ) den Service der einzelnen Anbieter sowie ihre Leistungen im Bereich der stationren Zusatzversiche-rung, der Zahnzusatzversiche-rung und der Auslandsreisekran-kenversicherung unter die Lupe. Die Ergo Direkt Versicherungen als Gesamtsieger boten den bes-ten Service im Test und belegten zudem Platz eins bei der Kombi-nation aus Service und Leistung im Teilbereich Auslandsreise-krankenschutz. Auf www.disq.de gibt es alle Informationen zur Studie.

    Orthopdie im Wellehaus, Praxis Dr. med. Ulf Wintzer

    4-dimensionale Wirbelsulenvermes-sung: ein Novum in Bielefeld

    Die Ursache der meisten be-klagten Beschwerden lassen sich im Rcken lokalisieren. Rcken-schmerzen sind die hufigste Ur-sache von Frhberentungen und Arbeitsunfhigkeiten und stel-len volkswirtschaftlich die teu-erste Erkrankung dar. Die Praxis von Herrn Dr. med. Ulf Wint-zer (Welle 15) war in Ostwestfa-len die Erste, die die digitale Ra-diographie (digitales Rntgen) eingefhrt hat. Diese Innovati-on bietet ein Maximum an di-agnostischer Aussagekraft bei gleichzeitig minimalster Strah-lenbelastung. Dennoch ist jedes Rntgenbild mit Strahlung ver-bunden.Um die Diagnostik und die sich daraus ergebende Therapie noch

    weiter zu verbessern und immer dem aktuellen Stand der Tech-nik Rechnung zu tragen, wur-de Ende 2010 eine strahlungs-freie, optische, 4-dimensionale Wirbelsulenvermessung in der Praxis eingefhrt. 4 Dimensio-nen das gibt es doch gar nicht! werden Sie jetzt sagen. Stand der Technik war bis jetzt eine 3-di-mensionale Rekonstruktion der Wirbelsule. Das Novum der neuen Messtechnik ist die 4. Di-mension (Zeit und Dynamik). Im Gegensatz zu 3-dimensio-nalen Messung, wie auch beim Rntgenbild, bietet die neue Technologie nicht nur eine Mo-mentanaufnahme der Wirbel-sule, sondern rekonstruiert ein Bild des Beckenstandes und der Stellung der Wirbelsule und analysiert dabei einen Zeitraum von 10 Sekunden mit 60 Einzel-messungen pro Sekunde.

    Wie funktioniert die 4D Wirbel-sulenvermessung?Sie stehen mit entkleideten Oberkrper und beiden Fen auf einer getrennt hhenver-stellbaren Plattform. Von hin-ten wirft ein Projektor parallele Lichtstrahlen auf Ihren Rcken. Der Lichtstrahl wird durch die

    Krmmung Ihres Rckens ge-brochen und von einer Kame-ra aus einem Winkel von 45 Grad aufgezeichnet. Der Com-puter rekonstruiert aus dieser Messung die Stellung von Wir-belsule und Becken. Ein Be-ckenschiefstand oder eine Wir-belsulenverkrmmung knnen durch die verstellbare Plattform direkt ausgeglichen und das Er-gebnis des Ausgleichs sofort be-urteilt werden.

    Anwendungsgebiete:- Diagnostik bei Rcken und

    Wirbelsulenbeschwerden fr eine bessere und erfolgreiche-re Therapie

    - Ausgleich von Beinlngendif-ferenzen und Beckentiefstand

    - Diagnostik und Verlaufs-kontrollen bei Wirbelsulen-verkrmmungen (Skoliose, Rundrcken)

    - Strahlenfreie Diagnostik bei Kindern und Schwangere

    - Anpassung und berprfung von speziellen Einlagen und orthopdischem Schuhwerk

    - Interdisziplinr: Cranioman-dibulre Dysfunktion

    FudruckmessungenZur Optimierung der ggf. erfor-derlichen Einlagenversorgung steht ein spezielles Fudruck-messsystem zur Verfgung. Die Einlagenversorgung erfolgt nicht mehr mehr, wie bis jetzt blich, nach Abdruck, sondern zustz-lich durch eine Fudruckmes-sung (statisch oder dynamisch), um eine bestmgliche Unterstt-zung der Fusohle zu erreichen. Das hochsensible Messsystem hat sich nicht nur fr die Einla-genversorgung zum Beinlngen-ausgleich durchgesetzt, sondern insbesondere auch bei der The-rapie von Fudeformitten und dem diabetischen Fu etabliert.

    Anwendungsgebiete:- Exakte Einlagenherstellung zum Beinlngenausgleich / Skoliose- Aufbau des Fugewlbes bei Knicksenkspreizfu und Ballenhohlfu- Druckbelastung des diabetischen Fues- Optimierte Herstellung von Sporteinlagen mit zustzlichem Ausgleich von Pro- und Supinationsfehlstellungen- Haltungsanalyse

    - Ausgleich von Dysbalancen im Gangbild

    - Interdisziplinr: Diagnostik und Schwindel

    Dr. med. Ulf Wintzer

    Dr. med. Ulf WintzerFacharzt fr

    Orthopdie, Chirotherapie, physikalische Therapie und Sportmedizin

    Welle 15 | 33602 Bielefeld

    Fon: + 49 (0) 521 560 488 0 | Fax: + 49 (0) 521 560 488 1E-Mail: [email protected] | www.dr-wintzer.de

    Orthopdie im Wellehaus

    Schwerpunkte Implantologie, Zahnersatz, Prophylaxe

    Ihr Zahnarzt in Bielefeld Zahnarzt Dr. Irfan Durali und Zahnrztin Dorota Mosch be-handeln mit einem mehrkp-figen kompetenten und mul-dilingualen Team, in einer hochmodernen und dennoch auf menschliche Bedrfnisse einge-richteten und patientenfreundli-chen Praxis am Niederwall 67 in Bielefeld. Weit entfernt von der Tristesse frherer Praxisaus-stattungen wird der Zahnarztbe-such fr den Patienten hier zur angenehmen Vorsorgemanah-me in eigener Sache. Ein kosten-loses Recall-System zur Einhal-tung der Vorsorgetermine bringt Entlastung und die Gewhr , das erprobte und umfassende Zahn-heilkunde-Konzept mit medizi-nisch sinnvollen und bewhrten Behandlungsmethoden nicht zu versumen .

    Die Schwerpunkte der Pra-xis liegen auf den Bereichen der Prothetik, der Parodontologie, der professionellen Zahnreini-gung sowie auf der minimalinva-siven wie auch der konventionel-len Implantologie. Hochwertige und kostengnstige Implanta-te gehren ebenso zu den Ange-boten der patientenfreundlichen Zahnarztpraxis. Darber hinaus umfasst das Behandlungsspekt-rum alle Bereiche der modernen Zahnmedizin:

    - Prothetik (Kronen, Brcken, Prothesen) und Zahnersatz- Paradontologie- Zahnrztliche Chirurgie- Implantate (minimalinvasiv und konventionell)- Wurzelbehandlung, Aku-punktur

    - Kinderzahnheilkunde mit Fissurenversiegelung- Professionelle Zahnreinigung- sthetische Zahnheilkunde, Air Flow- Fllungen, amalgamfreie Al-ternativen- Zahnschmuck- Digitales Rntgen, Laserbe-handlung

    Bei der Terminvergabe versu-chen die Mitarbeiter der Pra-xis Dr. Irfan Durali und Doro-ta Mosch den Patienten auch kurzfristig Termine einzuru-men. Die langen ffnungs- und Sprechzeiten ermglichen auch Berufsttigen bequem und ohne Stress den Zahnarztbesuch. Auf der Homepage haben Patienten

    die Mglichkeiten eine Termin-anfrage vorzunehmen und spa-ren sich so einen Anruf oder den Weg in die Praxis. Im War-tebereich steht den Patienten ein kostenloses Getrnkeange-bot zur Verfgung, ebenso wie zahlreiche Zeitschriften um den Aufenthalt angenehmer zu ma-chen.

  • Seite 7Freitag, 11. November 2011

    Im 3. Jahr ohne

    Zusatzbeitrag

    Gesundheit

    Hilfe durch natrliche Blasensplungen bei chronischen Entzndungen

    Wenn die Blase schlapp-macht

    (djd/pt). Viele Frauen ken-nen das Problem: Sie leiden un-ter stndigem Harndrang und Schmerzen beim Wasserlas-sen. Andauernd mssen sie auf die Toilette, und unterwegs be-herrscht eine Frage ihre Gedan-ken: Wo ist das nchste 'rt-chen'? Der Einkaufsbummel wird zur Tortur, ein Besuch auf dem Jahrmarkt so gut wie un-mglich, und Urlaubsreisen ma-chen einfach keinen Spa mehr.

    Keine Hilfe durch AntibiotikaEine mgliche Ursache fr chro-nische Blasenentzndungen ist ein Defekt der uersten Blasen-schutzschicht, der Glykosamino-glykan-(GAG-)Schicht, erklrt Dr. med. habil. Annett Gauruder-Burmester, Leiterin des Interdis-ziplinren Beckenbodenzentrums in Berlin. Dadurch knnen Sub-stanzen aus dem Urin in tiefere Schichten der Blasenschleimhaut eindringen, die Nerven reizen und Beschwerden wie stndigen Harndrang, hufiges Wasserlassen oder auch stechende Schmerzen im Unterbauch verursachen. In vielen Fllen findet der Arzt kei-ne bakterielle Infektion, deshalb knnen Antibiotika auch nicht helfen, so die Expertin.

    Nicht die Symptome, sondern die Ursache behandelnWhrend hufig eingesetzte Me-dikamente lediglich die Symptome lindern, setzt eine gut untersuch-te Blasensplung, beispielsweise mit Gepan instill, bei der Ursache der Erkrankung an. Der uers-ten Blasenschutzschicht fehlt der

    Baustein Chondroitinsulfat. Des-halb wird sie durchlssig fr rei-zende Substanzen des Urins, sagt die Urogynkologin. Mit ei-ner Fertigspritze wird dieser feh-lende Baustein vom Arzt ber ei-nen Katheter in die zuvor entleerte Blase gesplt, wo er sich wie ein schtzendes Pflaster auf die Bla-senschleimhaut legt. Um Wir-kung zu erzielen, sollte das Pr-parat fr mindestens eine halbe Stunde in der Blase gehalten wer-den. Zu Beginn der Behandlung haben sich vier bis sechs Anwen-dungen in einem wchentlichen Abstand bewhrt. Je nachdem, wie schnell sich die Symptome bessern, kann der Arzt die Thera-pie auf eine Anwendung pro Mo-nat umstellen. Die Behandlung ist verschreibungspflichtig und wird gegenwrtig nicht von den Kran-kenkassen bernommen. Unter www.gepan-instill.de gibt es wei-tere Informationen.

    Wirksamkeit besttigtMit einer Langzeitbehandlung von 82 Patienten hat Dr. Gau-ruder-Burmester die Wirksam-keit der Blasensplung best-tigt. Whrend eine Gruppe ber ein Jahr mit Gepan instill behan-delt wurde, bekamen die ande-ren Patienten ein Anticholinergi-kum, das die Blasenmuskulatur entspannt. Nach der Behandlung mit der Splung mussten die Pa-tienten nur noch halb so oft auf die Toilette, und auch zwei Jahre spter berichteten fast 60 Prozent von einer Besserung. Schlechter ging es der anderen Patienten-gruppe: Nach zwei Jahren hat-ten 86 Prozent von ihnen die glei-chen Beschwerden wie zuvor.

    Viele Frauen leiden unter stndigem Harndrang und Schmerzen beim Wasserlassen. Foto: djd/G. Pohl-Boskamp

    Das Medikament ist verschreibungspflichtig und wird gegenwrtig nicht von den Krankenkassen bernommen (je Anwendung circa 75 Euro). Foto: djd/G. Pohl-Boskamp

    Wenn die Spucke wegbleibt (djd/pt). Da luft mir doch das Wasser im Munde zusammen: Wenn man auf etwas groen Ap-petit hat, aktiviert der Krper die Speichelproduktion, um sich auf das Kauen und Schlucken vorzu-bereiten. Der Speichel verflssigt die Nahrung, macht sie gleitfhi-ger und enthlt Enzyme, welche die Verdauung schon im Mund beginnen lassen. Der Speichel ist aber nicht nur fr genussvol-les, gesundes Essen unverzicht-bar, sondern auch frs Sprechen, Schmecken, Atmen und nicht zuletzt fr gesunde Zhne. Denn er umsplt diese stndig, entfernt so schdliche Essensreste und sorgt nebenbei fr die Remine-ralisierung des Zahnschmelzes.Doch immer mehr Menschen haben Probleme mit mangeln-dem oder versiegendem Spei-chelfluss. Dafr sind hufig Me-

    dikamente verantwortlich, da eine groe Zahl von Prparaten als unerwnschte Nebenwir-kung Mundtrockenheit verur-sacht. Zu diesen Medikamen-ten zhlen viele Antidepressiva, Blutdruckmittel, Betablocker und Antihistaminika. Aber auch eine Strahlentherapie im Kopfbe-reich und Krankheiten wie Di-abetes knnen den Mund zur Wste werden lassen. Beson-ders oft von mangelndem Spei-chelfluss sind Senioren betroffen, da sie im Durchschnitt fter und mehr Medikamente einnehmen mssen.Wichtig ist bei einem Mangel an Speichel eine besonders sorgfl-tige Zahnpflege, damit sich bei-spielsweise Karies nicht ausbrei-ten kann. Untersttzend bei Mundtrockenheit kann auer-dem eine biofunktionelle Mund-

    hygiene mit Smolkekonzent-rat wie beispielsweise Floracit (Apotheke) wirken. Die wohl-schmeckenden Lutschpastillen frdern das Wachstum der im Rachenraum lebenden guten

    symbiontischen Bakterien und verdrngen unerwnschte Kei-me. Man muss sie nur einfach zwischen Zahnreihe und Wan-ge legen und langsam zergehen lassen.

    Die Mundflora kann sich auf na-trliche Weise normalisieren, der Speichelfluss wird angeregt und Entzndungen vorgebeugt. Be-troffene sollten auerdem viel trinken, dabei aber auf unges-te Getrnke wie Wasser, Tee oder stark verdnnte Fruchtsaftschor-len zurckgreifen.Wenn sich der Mund wie ausge-trocknet anfhlt und die Zun-ge am Gaumen klebt, scheint es naheliegend, auf weiche, feuch-te Nahrungsmittel auszuwei-chen, weil diese einfach besser rutschen. Das ist aber auf die Dauer schlecht fr die Zhne und lsst den Speichelfluss noch mehr versiegen. Besser ist es, ordent-lich zu kauen - zum Beispiel Ka-rotten, Kohlrabi, knackige pfel. So werden gleichzeitig die Zh-ne gekrftigt und die Speichel-produktion wieder angeregt.

    Mit der richtigen Mundhygiene hat man gut lachen. Foto: djd/thx/Jobst Krauskopf e.K.

  • Seite 8 Freitag, 11. November 2011Seite 8

    Gesundheit

    0521/5608908

    Hypoxi Qualittsstudio BielefeldDesign your Body

    Gadderbaumer Strae 11, 33602 BielefeldTelefon: 0521-5608908

    Weitere Informationen zur HYPOXI-Methode unter www.hypoxistudio-bielefeld.de

    Betroffene knnen selbst viel tun

    Natrliche Hilfe bei Prostatabeschwerden (djd/pt). Die Vernderung kommt schleichend und bleibt bei von Prostatabeschwerden betroffenen Mnnern im Alltag hufig zunchst unbemerkt: So kann es sein, dass sich der Harn-strahl abschwcht und es lnger dauert, bis die Blase entleert ist. Ein weiteres Indiz ist Nachtru-feln des Harns, oder wenn der Drang zur Entleerung der Bla-se auch immer hufiger nachts auftritt: erst einmal, dann zwei-mal, schlielich sogar mehrmals pro Nacht. Wichtig ist es daher, frhzeitig auf jegliche Vernde-rungen zu achten, die mit dem Wasserlassen zu tun haben. Ne-ben der jhrlichen Vorsorgeun-tersuchung kann jeder Mann viel dazu beitragen, dass die Vorste-herdrse gesund bleibt.

    Was man ndern sollteEin erster Schritt ist zum Bei-spiel eine Umstellung der Er-nhrung. Besser den Anteil von Fett und Zucker vermindern; stattdessen sollten Vollkornpro-dukte, Hlsenfrchte, Obst und Gemse auf dem Speiseplan ste-hen. Ebenfalls wichtig ist es, viel zu trinken, am besten Mineral-wasser oder Tee. Auch tgliches Training des Beckenbodens ist hilfreich, gerade in Verbindung mit Sitzbdern bei einer Tem-peratur von 38 Grad. Gut ist es zudem, auf vermehrte Bewe-gung und regelmigen Sport zu setzen. Ausdauersportarten wie Walking oder Jogging fr-

    dern die Durchblutung im Be-cken, was sich entspannend auf die Prostata auswirkt.

    "von innenDen Harndrang zu drosseln und den Urinstrahl wieder krftiger werden zu lassen, dazu knnen auch Pflanzenextrakte beitra-gen. In wissenschaftlichen Stu-dien wurden einige wichtige In-haltsstoffe fr die Blasen- und Prostatagesundheit identifiziert. Zum Beispiel besitzen die Poly-phenole im Granatapfel wichtige Funktionen fr die Abwehr von freien Radikalen. Resveratrol,

    aus Kernen der roten Weintrau-be gewonnen, kann die Zellen schtzen und regenerieren. Die-se und andere Pflanzenextrakte wurden nun hochdosiert in Con-trasin virile (nur in der Apotheke) kombiniert. Das Prparat (mehr unter www.contrasin.de) wurde speziell fr die Langzeitanwen-dung entwickelt. Bei regelmi-ger Einnahme kam es meistens schon nach wenigen Wochen zu einer Linderung der Beschwer-den.

    #

    hilfreich sindKrbiskerne enthalten Lignane,

    Pflanzenstoffe mit Hormonwir-kung, die das hormonelle Gleich-gewicht in der Prostata begnsti-gen knnen. Schwellungen und Gewebezuwachs knnen so ver-mindert, die Funktion der Bla-se gestrkt und Strungen beim Wasserlassen gemildert werden. Lycopin, das vor allem in Toma-ten vorkommt, ist ein bekannter Vertreter aus der Gruppe der Ca-rotinoide. Diese besitzen vor al-lem zellschtzende Eigenschaf-ten. Das Gesundheitsprodukt Contrasin virile enthlt einen hochwertigen Tomatenextrakt und somit ausschlielich natr-liches Lycopin.

    Gut ist es, auf vermehrte Bewegung zu setzen. Foto: djd/QUIRIS Healthcare

    Die besten Tipps fr den Erfolg

    Fasten als Vitalkur (djd/pt). Fasten in einer moder-nen, sanften Variante wird immer mehr zur populren Trendkur. Dabei muss Essen nicht einmal tabu sein, denn auch ein kleine-rer Verzicht kann eine groe Wir-kung haben. Neben der klassi-schen Fastenvariante etwa nach Buchinger mit dem vlligen Ver-zicht auf feste Nahrung entschei-den sich immer mehr Menschen fr die Alternative einer entlas-tenden, darmschonenden Vital-kost. Wer nicht komplett der Nahrung entsagen mchte, fr den sind Entlastungstage genau das Richtige, rt Fastenexpertin Dr. Christine Reinecke aus Stutt-gart. Je nach Vorliebe knnen Ge-msesuppen, Obst und Gemse, Reis und Kartoffeln an diesen Ta-gen auf dem Speiseplan stehen.

    Alles Belastende weglassenEntscheidend dabei ist, dass Ver-dauung und Stoffwechsel ge-schont werden. Man sollte also alles weglassen, was den Darm oder den Krper belasten knn-te: fettes Fleisch, Gebratenes, Frittiertes oder Paniertes. Auch Zucker, Weimehlprodukte und Gebck sollten gemieden wer-den. Alkohol, Zigaretten, Sig-keiten, Sstoff und Appetitzg-ler sind ebenso tabu. Im Internet unter www.heilfasten-tipps.de gibt es weitere Tipps.Generell sollte die Devise gel-ten: je frischer und natrlicher, umso besser. Frisch gepresste Fruchtsfte und Gemse, scho-nend gegart und mit Krutern abgeschmeckt, sind Vitamin-

    bomben, die die Regeneration und Vitalitt frdern. Gemieden werden sollten hingegen Fertig-suppen, Dosengemse oder stark verarbeitete, mit Geschmacks-verstrkern, Farb- oder Kon-servierungsstoffen angereicherte Produkte.

    Trinken, trinken, trinkenUm alle freigesetzten Giftstof-fe und Abbauprodukte ber die Niere und den Darm ausscheiden zu knnen, sind 2,5 bis drei Li-ter Flssigkeit pro Tag ein Muss.

    Empfehlenswert sind Mineral-wasser, verdnnte Frucht- und Gemsesfte, Krutertees und Molke. Sehr wichtig ist auch die Darmentrmpelung. Um die Entleerung und Reinigung des Darms zu untersttzen, wird bei Fasten-, Entlastungs- und Ent-giftungskuren ein in Wasser ge-lstes natrliches Passagesalz ein-genommen.Traditionell angewendetes Bit-tersalz gibt es in der Apothe-ke auch als wohlschmeckendes Sprudelsalz mit ausschlielich

    natrlichen, reizarmen Inhalts-stoffen als F.X.Passage SL. So-bald der Darm entleert ist, lsst das Hungergefhl nach und eine angenehme Leichtigkeit stellt sich ein. Nach den Entlastungs- oder Fastentagen sollte die Kost behutsam wieder aufgebaut wer-den, so die abschlieende Emp-fehlung Dr. Reineckes.

    Alle Entgiftungsvorgnge ankurbelnSaunabesuche, heie Duschen und Spaziergnge an der frischen

    Luft tragen neben einer Fasten-kur ebenfalls zur Entgiftung ber die Haut und die Lunge bei. Eine Wrmflasche auf dem Bauch un-tersttzt die Entgiftungsfunktion der Leber. Ganzheitlich regene-rieren bedeutet zudem, sich vo-rbergehend, so gut es geht, von den Zwngen und Verpflichtun-gen des Alltags zu lsen, Hek-tik zu meiden und sich zu ent-spannen. Auch der Schlaf sollte auf keinen Fall zu kurz kommen. Das sind weitere wichtige Tipps fr ein gelungenes Fasten.

  • Seite 9Freitag, 11. November 2011

    Smtliche Beitrge dieser Seite gehren nicht zum redaktionellen Teil unserer Zeitung, sondern stellen Wirtschaftswerbung der betreffenden Unternehmen dar und sind daher als Anzeigen gekennzeichnet.

    Neuer AStA an der Universitt Bielefeld Am 04.11. wurde in der drit-ten Sitzung des Studierendenpa-ralaments (StuPa) der 38. Allge-meine Studierendenauschuss (AStA) an der Universitt Bie-lefeld gewhlt. Der AStA ist die durch studentische Wahlen le-gitimierte und hochschulweite Vertretung studentischer Inter-essen. Er vertritt die Interessen von Studierenden gegenber der Hochschule, der ffentlichkeit, der Politik und weiteren (bil-dungs)politischen Akteur_in-nen und ist somit erste_r An-sprechpartner_in fr die Belange der Studierenden an der Univer-sitt Bielefeld.Die Referent_innen und Sach-bearbeiter_innen sind: Abdul-vahap Celebi (Finanzen), Diether Horstmann (Hochschulpolitik,

    stellvertretend Finanzen), Frauke Dielktter (Gleichstellung, In-ternationales/Frieden), Lisa Krall (Gleichstellung), Conrad Klein (Hochschulpolitik), Daniel Pa-lentien (Infrastruktur), Hendrik Unger (Infrastruktur), Jan H. Ter-stegge (Infrastruktur), Christian Vouffo (Internationales/Frieden), Christian Mller (Kultur), Nuri Candan (Kultur), Julia Weinhold (ko/Verbraucher_innenschutz), Sarah Oberkrome (ko/Verbrau-cher_innenschutz), Ismail Cebe (Soziales), Benjamin Dieckmann (Studienreform). Dieses Jahr wird das Vorsitz-Team des Allgemei-nen Studierendenausschusses von Lina Dybowski (Internationales und Frieden) und Anna Baron (Gleichstellung) bernommen.Kennzeichnend fr den neuen

    AStA ist die horizontale Struk-tur, die gewhrleistet, dass the-menzentriert und nicht hierar-chisch orientiert gearbeitet wird. Dies bedeutet, dass auch die Vor-sitzenden einzelnen Referaten zugeordnet sind. Zur Grund-berzeugung und damit auch zur alltglichen Arbeit des Teams ge-hrt ein emanzipatorisches, poli-tisches, basisdemokratisches und queeres Menschen- und Ge-sellschaftsbild, fr welches ak-tiv eingetreten wird. Das detail-lierte Arbeitsprogramm des 38. AStA mit Selbstverstndnis und geplanten Aktionen ist auf der AStA-Homepage unter www.asta-bielefeld.de/arbeitsprogram-me zu finden. Auerdem liegt es gedruckt im AStA-Pool (Raum C1-154) aus.

    Europas grte Schuhbrse Bielefeld, Fr. 18. November 2011, von 10.00 19.00 Uhr, Stadt-Halle-Bielefeld Al Bundy Europas grte Schuhbrse bietet ca. 30.000 Paar neue Mar-kenschuhe fr Damen-, Her-

    ren- und Kinder an, immer bis zu 70 % unter der unverbindli-chen Herstellerpreisempfehlung.Whrend der Laufzeit der Brse ist der Umtausch und die Rck-gabe der Ware jederzeit mglich.

    Barzahlung, EC, Visacard und Mastercard mglich. Garantiert eine der besten Mglichkeiten sich gnstig mit den besten Schu-hen auf dem Markt einzudecken. Infos: www.schuhboerse.com

    ,2

    ,7

    ,5

    50

    50

    SCHUHE

    STADTHALLE BIELEFELD

    Damen, Herren,

    Kinder ab

    Nur Freitag, 18. November, 10 - 19 Uhr.

    Willy-Brandt-Platz 1, Eintritt frei! Infos: www.schuhboerse.com

    Nur 1 Tag, Freitag, 18. November, 10 - 19 Uhr.

    Schuhborse

    *gg

    . UV

    P

    Al Bundys

    Al B

    undy

    Gm b

    H &

    Co.KG

    , Su

    tero

    der S

    tieg 2

    5, 37

    154

    N orth

    eim

    40.000 Paar Markenschuhe! Sparen Sie 70 - 80 %*

    SCHUHBRSE!!!

    WEGE mbH veranstaltet 1. Gewerbeimmobilienmesse Bielefeld im LENKWERK

    Die 1. Gewerbeimmobilien-messe Bielefeld wird am 11. No-vember 2011 von 10-17 Uhr im LENKWERK Bielefeld stattfin-den. Sie wird fr die Unterneh-mer und Entscheidungstrger aus den regionalen Unternehmen ein komplettes Informationsange-bot bereithalten vom Gewer-begrundstck ber Bestandsim-mobilien und Broflchen bis zu Dienstleistungen rund um die Immobilie.Aus den Kreisen der Gewer-beimmobilienmakler aus Biele-feld und der Region wurde im Zuge der langjhrigen Zusam-menarbeit bei der Expo Real in Mnchen der Wunsch an die WEGE mbH herangetragen, fr Bielefeld eine solche Messe zu

    etablieren. Unsere Kunden und Interessenten, also Unterneh-merinnen und Unternehmer aus Bielefeld und der Region, sollen hier konzentriert ein umfang-reiches Angebot vorfinden und sich mit allen relevanten Infor-mationen und konkreten Offer-ten versorgen knnen erklrt WEGE-Geschftsfhrer Wolf-gang Smode.Ausstellen werden Gewerbeim-mobilienmakler und Projektent-wickler aus Bielefeld und der Re-gion, auch Kreditinstitute sind vertreten.Michael Fredebeul, einer der In-itiatoren, erklrt: Ein solches konzentriertes Gewerbeimmo-bilienangebot gibt es in Bielefeld bisher nicht wir sind sehr ge-

    spannt auf die Resonanz. Des-halb haben wir uns auch gezielt fr das LENKWERK als neue Event-Location entschieden.Projektleiterin Kerstin He er-gnzt: Wir praktizieren hier eine vllig neue Art der Zusam-menarbeit der Makler und Pro-jektentwickler mit klarem Fo-kus auf die Bedrfnisse unserer Kunden. Die Gewerbeimmobi-lienmesse sehen wir als Ergn-zung und Pendant der seit Jah-ren eingefhrten Veranstaltung Bielefelder Immobilientage in der Stadthalle, die sich auf den Wohnimmobilienbereich und damit eine andere Zielgruppe konzentriert.Mit Stand Anfang August liegen die Anmeldungen von 17 Aus-

    stellern vor. Die Internet-Seite www.gim-bielefeld.de hlt ak-tuelle Informationen zur Messe bereit. Nach den Sommerferien wird aktiv fr die Messe gewor-ben, z. B. ber persnliche Einla-dungen und E-Mail-Newsletter.Kurzbersicht:11. November 2011, Lenkwerk Bie-lefeld, Am StadtholzVeranstalter: WEGE mbH Wirt-schaftsentwicklungsgesellschaft Bie-lefeldZielgruppe: Unternehmerinnen und Unternehmer aus Bielefeld und der RegionWeitere Informationen erhal-ten Sie bei der zustndigen Pro-jektleiterin Kerstin He, WEGE mbH, Tel. 0521/557 660 68, [email protected]

    Betreutes Wohprojekt

    DRK-Wohnen am Wiesenbachpark

    Das vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) betreute Wohnpro-jekt fr Senioren an der Apfelstra-e 107 in Schildesche, das DRK-Wohnen am Wiesenbachpark, wurde am 22. Oktober von vielen Interessenten besichtigt. Von den 36 Wohnungen sind bereits 20 re-serviert oder schon vermietet. Der Erstbezug ist fr Anfang Dezem-ber geplant. Weitere Mietinteres-senten knnen beim DRK unter 0521/ 329 3200 einen Termin zur Besichtigung abstimmen.Direkt am Wiesenbachpark ge-legen und mit eigenem Garten bietet das DRK ca. 66 m2 groe Wohnungen fr Paare und eine Wohngruppe fr 8 Senioren an. Die Wohngruppe besteht aus 8 freundlichen Wohn-Schlafru-men jeweils mit eigenem Bad, einem Gemeinschaftswohnraum und einer Gemeinschaftskche. Die Miete des gefrderten Woh-nungprojekts ist mit 4,85 bzw. 5,36 je qm uerst gnstig.Alle Wohnungen sind barriere-frei gestaltet und aufgrund des Aufzugs problemlos mit Gehwa-gen oder Rollstuhl zu erreichen. Telefon- und TVAnschluss so-wie wohnungseigene Heizungs-, Strom- und Wasserzhler sind Teil jeder Wohneinheit, die dar-berhinaus ber einen eigenen Bal-kon beziehungsweise Terrasse so-wie einen Abstellraum verfgen. Das im Haus installierte Block-heizkraftwerk gewhrleistet um-weltfreundlich und kostengnstig Warmwasser und Heizung.Fr gemeinschaftliche Aktivit-ten oder die eigene Geburtstags-feier steht zudem ein Gemein-schaftsraum zur Verfgung. Eine evtl. notwendige husliche Pflege oder eine hauswirtschaftliche Un-tersttzung ist durch das DRK ge-whrleistet und kann bei Bedarf gesondert vereinbart werden. Fotos: DRK: Sinnesgarten/ Innenhof (oben) Blick zum Wiesenbachpark (unten)

  • Seite 10 Freitag, 11. November 2011

    Weihnachts-Schlossfest SNOW + POLO 10.-11. Dezember 2011

    von 11 bis 19 Uhr auf dem Schlossgelnde in Wendlinghausen

    Entdecken Sie im romantischen und weihnachtlichen Ambiente des Schlosses, hochwertige Waren, Geschenke und kulinarische Kstlichkeiten, mit ca. 100 Ausstellern und lassen Sie sich von der Ausstellung: Historischer Schlitten mit in die Vergangenheit entfhren.Seien Sie mit dabei, wenn zur Deutschland Premiere der JAB ANSTOETZ SNOW POLO MASTERS der Anpfiff erklingt! Ge-nieen Sie am Rande des POLO-Feldes bei einem warmen Ge-

    trnk POLO-SPORT vom Feinsten! Lassen Sie sich von der atem-beraubenden Geschwindigkeit der eleganten Pferde mitreien.Das Ganze findet in einer 1000 m groen mit Schnee gefllten Arena statt es wird Ihnen Eleganz, Spannung, Schnelligkeit, Wendigkeit in einer unvergleichlichen Symbiose zwischen Pferd und Reiter geboten. Dank der unmittelbaren Nhe der Zuschauer zur Polo Arena, entwickelt sich fr diese, eine unwiderbringliche, packende, mitreiende Stimmung - Horsepower - zum Anfassen.

    Mit

    Schnee-garantie

    !

    www.schloss-wendlinghausen.de

    Schloss & Gut Wendlinghausen

    Am Schloss 4

    32694 Drentrup

    Telefon: 0 52 65 / 89 09

    [email protected]

    www.schloss-wendlinghausen.de

    Eintritt inkl. Snow Polo 8 , Ermigt 5 ; Kinder bis 14 Jahre Frei

    Tribnen Karten fr das Snow Polo Turnier:

    PREMIUM DELUX Karte 40 (berdachter Tribnenplatz, beheiztes

    VIP Cateringzelt mit Flying Buffet, Aperitif und ausgewhlten Getrnken)

    Weitere Termine: Krimidinner:27. Januar 2012 | 02. Mrz 2012 | 20. April 2012

    Draculadinner: 09. Mrz | 07. Dezember 2012Ritterfest: Ostern 2012Schlossfest: 17. - 20. Mai 2012

    wwwwwwwwwwww en n nnnnnn GeGGGGGGGGGGG nnnkkkkkkkkkkkkkk

    Weitere Termine: Krimidinner:27. Janu

    Snow & PoloWEIHNACHTS-SCHLOSSFEST

    10. - 11. Dezember 2011

    1,5 STD. FUSSBALL PUR +

    PIZZA & GETRNKE -

    SOVIEL DIE KINDER KNN

    EN FR NUR

    DENN BEI UNS STEHEN IH

    RE KINDER AN 1. STELLE

    Dammstrae 59 | 33332 Gtersloh | Tel. 05241 - 2121699 | www.ALL-IN-SOCCER.de

    KINDERGEBURTSTAGE

    99,-*

    *GILT FR BIS ZU 10 KINDER BIS EINSCHLIESSLICH 11 JAHREN, AB 12 JAHRE: 119,-

    EVENTSFUSSBALL

    PIZZERIA SPORTSBARRIA SPORT

    SBAR

    NEU

    Stand-Up Comedy vom Feinsten

    Vera Deckers Psycho? Logisch!

    Vera Deckers ist Psycholo-gin und das ntzt ihr: gar nichts! Weder kriegt sie ihren Kontroll-zwang in den Griff, noch kann sie sich von ihrem Helfersyndrom befreien und der Beziehungsgol-lum mischt sich mittlerweile auch in Karrierefragen ein.Ihre Mutter will sie unter die Haube bringen (die wnscht sich so einen Mann wie Pilawa fr mich, aber mir laufen hchstens so Pete Dohertys zu), das Tour-leben ist auch nicht so glamours, wenn man im tiefsten Schwaben-land im ehemaligen Kinderzim-mer des Veranstalters nchtigen muss und wenn sie im schicken Szenecafe stundenlang vom Kell-ner bersehen wird, rcht sie sich auch schon mal und ruft ihn ein-

    fach vom Handy aus an.Wie schon in ihrem ersten Bh-nenprogramm nimmt die Kaba-rettistin dabei in erster Linie lust-voll ihr eigenes Scheitern aufs Korn. Und was macht eine Psy-chologin, wenn sie nicht mehr weiter wei? Klar: sie ruft ihren Therapeuten an...

    Fr. 25.11.2011 20.00 Uhr (Ein-lass 19.30)Ziegelei - Industriemuseum Ziegeleimuseum in LageSprikernheide 7732791 LageEintritt : 16,-Karten gibt es im Ziegeleimuseum und an allen bekannten VVK-Stel-len (CTS)Karten VVK : 05232-9490-0

    Sa., 19.05.2012, 20 Uhr, Bielefeld Stadthalle

    HAGEN RETHER: LIEBE 2012

    Hagen Rether, mit Preisen hochdekorierter Kabarettist am Klavier, tarnt sich als Charmeur. Im Plauderton bringt er bse Wahrheiten unters Volk genau beobachtet und ohne Rcksicht auf Glaubensstze oder politische Korrektheit.Die Welt wird immer komplizier-ter, das Geflecht aus politischen

    und wirtschaftlichen Abhn-gigkeiten zunehmend undurch-sichtig: Vor diesem Hintergrund lsst Rether Strippenzieher und Marionetten, Strohmnner und Sndenbcke aufziehen, ver-sucht den oft absichtsvoll ver-borgenen Nutzen von Klischees und Drohkulissen aufzudecken und so genannte Sensationen als

    mediale Ablenkungsmanver zu enttarnen. Whrend er die Fden entwirrt und sich wieder darin verstrickt, unermdlich ordnet und vermeintlich Wohlsortier-tes umwirft, erscheint dahinter die Eitelkeit der (Ohn-)Mchti-gen und hinter eitlen Politiker-gefechten der Lobbyismus Ver-kufer und Verkaufte erkennen sich fr einen kurzen Moment im Spiegel. Es wre zum Ver-zweifeln, wenn die Protagonis-ten nicht so lcherlich wren... und Hagen Rether weint und lacht. Und singt.Sein bis zu dreistndiges, stndig mutierendes Programm infiziert das Publikum mit gleich zwei gefhrlichen Viren: der Unzu-friedenheit mit einfachen Erkl-rungen und der Erkenntnis, dass nicht nur die da oben, sondern wir alle die Protagonisten dieses Spiels sind.

  • Seite 11Freitag, 11. November 2011

    Europas grtes Tiermagazin

    APASSIONATA die neue Show

    Gemeinsam bis ans Ende der Welt Die groe Europa-Tournee startete mit mehr als 8.000 be-geisterten Zuschauern + Berlin, November 2011 Mit mehr als 8.000 begeisterten Zuschauern hat in Riesa die neue APASSIO-NATA-Tournee Gemeinsam bis ans Ende der Welt begon-nen. Die magischen Begegnun-gen zwischen Mensch und Pferd begeistern damit zum neunten Mal mit prachtvollen Pferden, atemberaubender Reitkunst, einzigartigen Lichteffekten und wundervoller Musik.Zwischen freilaufenden Ca-margue-Stuten am Meer findet Hauptdarsteller Daniel einen Brief in einer Flaschenpost, der ihm den Weg in eine faszinie-rende Welt ffnet. Dieser Weg fhrt ihn durch duftende Oran-gen-Grten, spter auf der Rei-se trifft er eine Ballerina in einer imposanten Spieluhr und er-

    lebt einen heien Wstenritt. Erstmals dabei sind die Giona Brothers aus Italien. Alex Gi-ona und seine zehn Schimmel bringen die Zuschauer mit ei-ner traumhaften Freiheitsdressur zum Staunen und Trumen. Fr diese Nummer gab es 2009 den Silbernen Clown beim Inter-nationalen Zirkusfestival von Monte Carlo aus der Hand von Prinzessin Stphanie von Mona-co. Sein Bruder Pier Giona wird mit einer Ungarischen Post ste-hend auf acht Pferden beeindru-cken. Eine weitere Premiere sind die Klnge einer live gespielten NewStrad-Geige (vereinigt jahrhundertealte Geigenbau-kultur Stradivaris und moderne Technologie) von rockig bis ro-mantisch.Freuen Sie sich auf perfekt ge-rittene Iberische Quadrillen der Equipe Luis Valena! Migu-

    el Barrionuevo zeigt spanische Reitkunst auf monumentalen Podesten, whrend sein Sohn Alejandro eine feurige Gar-rocha prsentiert. Laurent Ja-han zeigt mit seinem mchtigen Bretonen hchste Dressurlek-tionen, die Gro und Klein in Staunen versetzen. Und nicht zu vergessen, sein weier Esel Ramses, der allerlei Schaber-

    nack treibt. Mit einem Pas de Deux im Damensattel verzau-bern Melissa und Sabrina Has-ta Luego zwischen mondnen Wasserspielen. Whrend Chris-tophe Hasta Luego die spek-takulre Courbette unter dem Reiter zeigt. Weiterhin kn-nen sie sich auf die Trickreiter der Equipe Voltigeurs du Mon-de freuen, die erstmalig mit auf

    Tournee sind. In die Herzen der Zuschauer haben sich auch Ze-bra Herkules und Noriker-Pferd El Padrino gespielt, die zusammen mit Daphne de Visser fr einige Lacher sorgen. Da-niel nimmt Sie in 30 Stdten mit auf eine traumhafte Reise zu den entferntesten Orten der Welt und lftet die Geheimnis-se, die Mensch und Pferd seit Jahrhunderten verbinden ge-nieen Sie ein wahres Erlebnis fr die Sinne!Auch whrend der kommenden Tour wird in jeder Stadt wieder ein Kind die Mglichkeit haben, als kleiner Star live dabei zu sein. Alle Jungs zwischen 9 und 12 Jahren knnen sich ab sofort unter [email protected] bewerben. Voraussetzung dafr ist, dass sie Erfahrung mit Pfer-den haben und ihre Eltern um Erlaubnis gefragt haben.

    BER 120 SNGER, TNZER, TROMMLER, DUDELSACK-SPIELER

    SCHOTTISCHE MUSIKPARADE

    Keltischen Zauber und schot-tische Lebensfreude das kn-nen die Zuschauer erleben wenn die Schottische Musikparade am Do. 22. Mrz um 20:00 Uhr in die nach Bielefelder Stadthal-le kommt. ber 120 Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Snger und Tnzer nehmen das Publi-kum einen Abend lang mit auf eine ebenso mitreiende wie ab-wechslungsreiche Reise durch Schottland. Und nein, hier ha-ben die Mnner nicht die Hosen an, sie tragen Rcke. Die sind ka-riert und in den Farben des jewei-ligen Clans: Die Kilts gehren zu den Schotten wie ihre Bag-pipes (Dudelscke) und Drums (Trommeln).Vor einer Schlosskulisse mit Tr-men und Zinnen eine Nachah-

    mung eines schottischen Castles prsentieren die Knstler im-mer neue Facetten der schot-tischen Kultur: Brauste eben noch der eindrucksvolle Klang der Bagpipes und Drums durch die Halle und erfasste das Pub-likum auf den Tribnen, sorgen im nchsten Moment gefhlvol-le Balladen voll Sehnsucht und Weite fr eine berauschende Stil-le im Saal.Selbst die Kombination zwischen traditionellem Dudelsack-Spiel und moderner Rockmusik ge-lingt, wenn zwei Gitarristen mit ihren E-Gitarren voll aufdrehen und das gesamte Ensemble mit der Nummer Highland Cathe-dral mit einstimmt.

    Do., 22.03.2012, 20 Uhr, Bielefeld Stadthalle

    STEFFEN HENSSLER: MEERJUNGFRAUEN KOCHT MAN NICHT!

    LIEBE GEHT DURCH DEN MAGEN Steffen Henssler ist schnell, frech, frisch, witzig und char-mant. Steffen Henssler ist der Robbie Williams der Deutschen Kochszene. Das beweist er nicht nur mit seiner TV-Sendung Topfgeldjger, in der er jeden Tag ein Millionenpublikum im ZDF begeistert. In seiner ersten Live-Koch-Show Meerjung-frauen kocht man nicht! - Lie-be geht durch den Magen, mit der er bereits im Frhjahr 2011 uerst erfolgreich auf Tour war und die nun aufgrund der gro-en Nachfrage fortgesetzt wird, gewhrt der Ausnahmekoch

    nicht nur einen tiefen Einblick in die Feinheiten seiner Koch-kunst. Nein, getreu dem Mot-to Kochen kann jeder wird das Publikum an einem unvergleich-lichen Abend auch in die Grund-lagen der modernen Kche ein-geweiht. Das Publikum wird zusammen mit Steffen Hens-sler am Herd stehen und erle-ben, wie einfachste Kochregeln und schnelle Gerichte den All-tag bereichern und den Genuss steigern.

    Mi., 09.05.2012, 20 Uhr, Bielefeld Ringlokschuppen

  • Seite 12 Freitag, 11. November 2011

    Freitag 11. November

    Kinder

    Aus der Reihe: Kinderbuch-Klassiker im namu: Mit Wild-gnsen auf ReisenFr Kinder von 6 bis 8 Jahrennamu Museum, Kreuzstr. 20

    Tagungen/Messen

    1. Gewerbeimmobilienmesse BielefeldLenkwerk, Am Stadtholz 24-26

    Vortrge/Fhrungen/Lesungen

    Nepal Himalaya ber Anapur-nagebiet- Teil IIIDiavortrag in der Eisbar, Rit-terstrae 6Altstadt Bielefeld

    Der Sternenhimmel im WinterVolkssternwarte Ubbedissen, Wietkamp 5

    Moonlightserenade - Nacht-wanderung zur Zeit des VollmondesTreffpunkt: ParkplatzTierpark Olderdissen, Dorn-berger Strae 151

    Nacht der BibliothekenStadtbibliothek, Wilhelmstra-e 3, Herforder Strae 4-6

    Feste/Aktionen

    Drink & Drive im Sparrenex-pressDie rollende Kneipentour kreuz und quer durch Biele-feldmoBiel Haus, Niederwall 9

    Musik

    22. Film+MusikFest["'\]und mit Charles Chaplin)Rudolf-Oetker-Halle, Lam-pingstrae 16

    Celtic Music FestivalDan & CassardNeue Schmiede, Handwer-kerstr. 7Preise: 15,40

    Nicole Jo & BandBielefelder Jazzclub e.V. / Alte Kuxmann-Fabrik, Beckhaus-str. 72Preise: 15,40

    Blue OctoberAny Man in America-Tour 2011Forum Bielefeld - Boge Fab-rik, Meller Str. 2Preise: 22,00

    Wlli und die Band des JahresJugendzentrum Kamp, Nie-dermhlenkamp 43Preise: 18,60

    Stdtische Bhnen

    Der Ku der SpinnenfrauManuel Puig // Jugendclub SelbstauslserTAM drei, Alter Markt 1Premiere

    Was ihr wolltStadttheater, Niederwall 27

    Theater/Musical/Kabarett

    CatsMusicalRadrennbahn, Heeper Str.Preise: ausverk. | 88,10 | 76,60 | 53,60 | 24,90

    CREEPSSchauspiel von Lutz HbnerAlarmtheater, Gustav-Adolf-Str. 17

    Gut gegen NordwindVon Daniel Glattauer und Ulrike ZemmerTheaterhaus Feilenstrae, Feilenstr. 4Preise: 15,40erm. Preis fr Schler/Stu-denten

    Samstag 12. November

    Kinder

    Brennpunkt Naturfr Kinder von 10 - 12 Jahrennamu Museum, Kreuzstr. 20

    Bielefeld jagt Mr X zur Spiele-messeSpannende Agentenjagd fr Kinder mit StadtBahn und StadtBus kreuz und quer durch BielefeldRavensberger Spinnerei / VHS, Ravensberger Park 1

    Sport

    OWL-tanzt 20115-Flchen-TanzsportfestivalSeidensticker Halle, Werner-Bock-Str. 35

    Vortrge/Fhrungen/Lesungen

    grusel, bibber, schlotter - Wanderung in schauerliche ZeitenTreffpunkt: Wendehammer am Haller WegBielefeld-Mitte

    Kulinarischer SpaziergangEntlang des leinenen FadensSparrenburg, Am Sparren-berg

    Feste/Aktionen

    Bielefeld jagt Mr. X fr Er-wachseneEine spannende Agentenjagd kreuz und quer durch Biele-feld mit anschlieender Fahrt im SparrenExpressRavensberger Spinnerei / VHS, Ravensberger Park 1

    Musik

    22. Film+MusikFestDie Nibelungen (1924) von Fritz Lang (Teil 1 & 2)Rudolf-Oetker-Halle, Lam-pingstrae 16

    Katzenjammer - Das RockRinglokschuppen, Stadtheider Str. 11Preise: 25,45

    Twogether with MaryBirdersBielefeld

    Lily Dahab & Band (ARG)Bunker Ulmenwall, Kreuzstr. 0

    Live rockt - LIVE lebtCover Rock vom Feinsten in der Hammer MhleBielefeld-Mitte

    Stdtische Bhnen

    Theater am Alten Markt-FhrungABO EXKLUSIVTAM FOYER, Alter Markt 1

    Der Ku der SpinnenfrauManuel Puig // Jugendclub SelbstauslserTAM drei, Alter Markt 1Publikumsgesprch

    SchwanengesangGregor ZlligStadttheater, Niederwall 27

    Veranstaltungen vom Freitag, 11 November bis Donnerstag, 17. November

    MUSICAL STARLIGHTSTHE BEST OF MUSICALS

    Do., 29.12.2011, 20 Uhr, Bielefeld Stadthalle

    MUSICAL STARNIGHTS ist die ganze Welt des Musicals an einem einzigen Abend. Dem Tourneeveranstalter World Wide Events ist es gelungen, mit MUSICAL STAR-NIGHTS eine der am aufwendigsten inszenierten Musical-Produktionen der Welt nach Deutschland zu holen. Noch mehr Original-Darsteller und Top-Solisten aus dem Londoner West End, untersttzt von zahlreichen Tnzern und einem Live-Or-chester mit weltweit renommierten Musikern, bieten dem Publikum beste Unterhal-tung auf hchstem Niveau.

    ber 250 farbenprchtige Kostme, akrobatische Tanzeinlagen und eindrucksvolle Videoprojektionen entfhren den Zuschauer in die phantastische Welt des Musi-cals. Angereichert mit Anekdoten und Hintergrundinformationen in einer kurzwei-ligen Moderation, erlebt der Zuschauer an einem einzigen Abend eine Zeitreise durch ber 50 Jahre Musical-Geschichte. Von West Side Story ber Phantom der Oper und Knig der Lwen bis Dirty Dancing - in einer spektakulren Show prsentiert die World Wide Events die grten Musical-Highlights und bekanntesten und erfolgreichsten Hits der besten Musicals der Welt.

    THE BAR AT BUENA VISTAGRANDFATHERS OF CUBAN MUSIC

    Fr., 09.03.2012, 20 Uhr, Bielefeld Rudolf-Oetker-Halle

    Die legendren Altstars der kubanischen Musik kehren zurck! Reynaldo Creagh, Maestro Guillermo Rubalcaba Gonzles (Foto) und Jos Maracaibo Castaeda die Grandfathers of Cuban Music begeben sich ab dem 1. Mrz 2012 auf Tour-nee durch Deutschland, sterreich und in die Schweiz und entfalten von Neuem den unnachahmlichen, musikalischen Zauber Kubas der 40er und 50er Jahre.In der einzigartigen Mischung aus Konzert und Musical entfhren sie an denjenigen Ort, der als Inbegriff fr das kubanische Lebensgefhl gilt und an dem sie einst zu den gefeierten Gren der Szene gehrten: die Bar des Social Club von Buena

    Vista in Havanna, The Bar at Buena Vista. Wenn die Schein-werfer auf der Bhne den Tresen in rauchiges Licht tauchen, die ersten Tne der Musik erklingen und die Eiswrfel in den Cock-tailglsern leise klirren, mischen sich Anekdoten aus alten Zeiten unter die mitreienden Rhyth-men der Band. Ihre Gste, die rassigen Tnzerinnen und Tnzer um Eric Turro, den Meister des traditionellen Son, verlieren sich in spannenden und humorvollen Geschichten aus Liebe, Eifer-sucht und Vershnung.Die Rolle des Conferenciers bernimmt diesmal kein gerin-gerer als Regisseur Toby Gough selbst. Auf einem Spaziergang ber den Malecn im Hafen Ha-vannas traf er einst zufllig auf den Mann, der die goldenen Zei-ten der kubanischen Musik hin-ter der Bar des Social Club von Buena Vista erlebt und Heming-way die Mojitos gemixt hatte. Er stellte Gough die Musikerlegen-den aus jener Zeit vor und The Bar at Buena Vista war geboren.

    Die Show ber den King Of PopTHRILLER-LIVE

    Die gefeierte Original-Show vom Londoner West End, Di., 24.01.2012, 20 Uhr, Bielefeld Stadthalle

    Nach zwei erfolgreichen Shows im Frhjahr 2010, kommt die gefeierte Original-Show vom Londoner West End 2012 erneut nach Bielefeld!THRILLER LIVE, die Originalshow aus dem Lon-doner West End, begeistert das Publikum weltweit: von Wien bis Beijing, von Kapstadt bis Singapur. Selbst den King of Pop persnlich zog die umjubelte Show bereits 2006 in ihren Bann. Und der Erfolg ist und bleibt ungebrochen, was die frenetisch gefeierte 1000. Vorstellung des Bhnenspektakels in Lon-don im Mai diesen Jahres eindrcklich belegt. Nun kommt die weltweit begehrte Show zurck nach Deutschland, Frankreich, Belgien, Luxemburg und die Schweiz, um die grten Hits und den unver-wechselbaren Tanzstil Michael Jacksons live auf der Bhne erlebbar zu machen mit phantastischen Sngern, einer mitreienden Band und groartigen Tnzern.THRILLER LIVE, das seine Premiere bereits 2006 erlebte, steht als Feier des Phnomens Michael Jackson allein und einzigartig im Umfeld vieler neu etablierter Kopien, von denen sich das Original seit Jahren wohltuend abhebt.

    BLENT CEYLANWilde Kreatrken

    Fr., 12.09.2012, 20 Uhr, Bielefeld Seidensticker Halle ZUSATZTERMIN!(weitere Termine: 25.11.11 Bielefeld ausver-kauft, 12.05.12 Lemgo)

    Er rast wie ein Comedy-Feuersturm durch die aus-verkauften Hallen der Republik, immer den nchsten Gag und das Zwerchfell seiner Fans im Visier und ist dabei immer wild und kreativ.Mit seinem aktuellen Programm: Wilde Kreatrken wird Blent Ceylan seinem Ruf weiter gerecht und prsentiert seine Kreaturen schonzeitlos vogelwild, scheu oder durchaus auch mal wildromantisch. Anneliese, wie Halbyeti Gnther, eine beispielhafte Vertreterin der Gattung Haarwild wird sich ebenso wieder auf die Pirsch begeben wie Harald, der sich besonders in der urbanen Wildbahn auskennt, wo er sich gerne an Futterstellen und Trnken aufhlt.

  • Seite 13Freitag, 11. November 2011

    ADOROLIVE MIT ORCHESTER UND BAND

    Sa., 03.03.2012, 20 Uhr, Bielefeld Seidensticker Halleweiterer Termin: 10.03.2012 Mnster MCC Halle Mnsterland

    Nach weit ber einer Million verkaufter Alben und unzhligen ausgebuchten Kon-zerten brauchen Adoro weder zu beweisen, dass sie hervorragend singen knnen, noch dass sie es bei ihren bejubelten Auftritten verstehen, Ohren fr klassische Tne zu ffnen oder mit ihrer Musik magische Momente zu schaffen. Dennoch sei ihr viertes Gemeinschaftswerk Liebe meines Lebens, das ab 11. November im Handel erhltlich ist, eine echte Herausforderung gewesen, sagen sie. Einerseits wollten sie nmlich ihrem Konzept treu bleiben, groe deutsche Pop-Perlen zu hymnischen Arien zu machen, andererseits nicht auf der Stelle treten und ihre Weiterentwicklung demonstrieren.Nicht weniger als viermal ist das Klassik-Pop-Quintett bei den Echo-Verleihungen in der Vergangenheit fr drei mit reichlich Gold und Platin berzogene Top-3-Alben nominiert gewesen; regelmig treten die fnf Snger in den grten Unterhal-tungsshows des deutschen Fernsehens auf; ihre Konzerte und Tourneen sind stets ausverkauft. Kurzum: Adoro sind lngst zu einer festen Gre im deutschsprachi-gen Musikraum geworden.

    Veranstaltungen vom Freitag, 11 November bis Donnerstag, 17. November

    Theater/Musical/Kabarett

    CatsMusicalRadrennbahn, Heeper Str.Preise: 99,60 | 88,10 | 76,60 | ausverk. | ausverk.

    Why not?Ein musikalisches Theater-stck ber Loser und andere ZeitgenossenRavensberger Spinnerei / VHS, Ravensberger Park 1Preise: 12,00 erm. Preis fr Schler/Stu-denten

    CREEPSSchauspiel von Lutz HbnerAlarmtheater, Gustav-Adolf-Str. 17

    Gut gegen NordwindVon Daniel Glattauer und Ulrike ZemmerTheaterhaus Feilenstrae, Feilenstr. 4Preise: 15,40 erm. Preis fr Schler/Stu-denten

    Sabine WiegandGustav-Mnter-HausBielefeld-Brackwede

    Sabine Wiegand - Dat Rosi rumt auf];="~'-ber | Im Stadtring 52 ABielefeld-Brackwede

    Theaternchte bei Wein und KerzenscheinJack and the beanstalk & CinderellaZentrum Bielefelder Puppen-spiele, Ravensberger Str. 12

    Barbara RuscherPanierfehler - ein Fischstb-chen packt ausZweischlingen, Osnabrcker Str. 200

    Sonntag 13. November

    Kinder

    namu Sonntagskinder entde-cken Tiere der Dauerausstellung fr Kinder von 4 bis 7 Jahrennamu Museum, Kreuzstr. 20

    Sport

    OWL-tanzt 20115-Flchen-TanzsportfestivalSeidensticker Halle, Werner-Bock-Str. 35

    Musik

    Jahreskonzert Gold und SilberDes Mandolinen und Gitar-renorchestersCecilien-Gymnasium, Nieder-mhlenkamp 5Preise: 10,00 ermigter Preis fr Schler und Studenten

    Das BlserquintettKonzertreihe fr Alte MusikPeterskirche Kirchdornberg (ev.), Am Tie

    OrgelkonzertZionskirche Bethel (ev.), Am Zions Wald

    Heather NovaRinglokschuppen, Stadtheider Str. 11Preise: 35,00